10 schnelle Fakten über Schnabeltiere


Hier sind 10 interessante Fakten über das Schnabeltier, eines der ungewöhnlichsten Tiere der Natur.

1. Ein Schnabeltier hat einen Körper wie ein Otter, einen Schnabel und Schwimmhäute wie eine Ente und einen Schwanz wie ein Biber.

2. Sie leben in Australien.

3. Schnabeltiere sind nachtaktiv. Sie schlafen tagsüber und sind nachts aktiv.


4. Sie verbringen jeden Tag bis zu 12 Stunden auf Nahrungssuche.

5. Schnabeltiere bedecken beim Schwimmen Augen, Nase und Ohren.


6. Wenn sie an Land sind, ziehen sich ihre Schwimmhäute zurück und zeigen Krallen, die ihnen beim Gehen helfen.

7. Schnabeltiere sind 20 Zoll lang und wiegen etwa 3 Pfund.


8. Neu geschlüpfte Schnabeltiere haben die Größe von Limabohnen.

9. Das Schnabeltier ist eine von nur zwei Arten von eierlegenden Säugetieren. Der andere ist ein stacheliger Ameisenbär, der Echidna genannt wird.

10. Das Schnabeltier ist eines von nur drei Säugetieren, die Gift produzieren. Die anderen sind die langsame Loris und der europäische Maulwurf.