10 Dinge, die Sie nicht über YFN Lucci wussten


YFN Lucci ist von Beruf Rapper, der vor allem für sein „Wish Me Well“-Mixtape bekannt ist, das 2016 debütierte. Die Veröffentlichung brachte ihm wohlverdiente Anerkennung und er veröffentlichte die Fortsetzung und kurz darauf sein zweites Mixtape „Wish Me Well 2“. mit „Key to the Streets“, die zu einer großen Hit-Single des Albums wurde. Fans seiner Musik freuen sich immer über neue Informationen über den Mann hinter der Musik. Hier sind also 10 Dinge, die Sie wahrscheinlich nicht über YFN Lucci wussten.

1. Sein richtiger Name ist Rayshawn

Obwohl der Rapper am besten als YFN Lucci bekannt ist, ist dies der Künstlername, den er aus beruflichen Gründen trug. Sein Geburtsname ist eigentlich Rayshawn Lamar Bennett. Er stammt aus Atlanta, Georgia und wurde am 18. Februar 1991 geboren. Sein Talent als Rapper erkannte er erst mit 16 Jahren, aber seit dieser Zeit widmete er sich der Entwicklung und Perfektionierung sein Handwerk und er erlebt einen hohen Erfolg in seinem gewählter Beruf .

2. Seine Karriere startete offiziell im Jahr 2014

YFN Lucci hatte an seinen Kompositionen gearbeitet und sie promotet, aber sein großer Durchbruch kam im Jahr 2014. Zu diesem Zeitpunkt beschloss die Firma Think It’s A Game Entertainment, ihm ein Risiko einzugehen. Sie nahmen sein Mixtape „Wish Me Well“ auf und es wurde ein großer Hit bei Rap-Enthusiasten. Dies war sein Debüt-Mixtape-Release und führte ihn in die Welt der professionellen Rap-Musik ein, gefolgt von „Wish Me Well 2“ und zuletzt einer EP mit dem Titel „Long Live Nut“. Seitdem hat YFN Lucci mit großen Namen in der Branche zusammengearbeitet, darunter Lil Durk Rick Ross und andere and Rapper in Zusammenarbeit .

3. Er tritt in die Fußstapfen seines älteren Bruders

Hier ist eine interessante Tatsache über YFN Lucci, die wir nicht kannten. Sein Bruder, der den Künstlernamen K trägt, hatte einen großen Einfluss auf Rayshawns Rapkarriere. K ermutigte Lucci in seinen musikalischen Aktivitäten und unterstützte und motivierte ihn, sein Talent und seine Kreativität zum Ausdruck zu bringen. Ein anderer Rapper namens Johnny Cinco unterstützte auch den jungen Lucci, seit er erst 16 Jahre alt war, um ihn auf das Ziel zu konzentrieren.


4. Rayshawn war Fußballspieler

Als wir uns die Entwicklungsjahre von YFN Lucci ansahen, stellte sich heraus, dass er einen ziemlich normalen Lebensstil führte. Er und sein Bruder wurden von ihrer alleinerziehenden Mutter aufgezogen, wuchs im Stadtteil Summer Hill auf und besuchte die Southside High School in diesem Bezirk. Während seiner Schulzeit war er Mitglied der Fußballmannschaft. Rayshawn war an außerschulischen Aktivitäten in der Schule beteiligt und neben seiner Tätigkeit als Musiker war er auch Sportler.

5. YFN Lucci hat nationale Anerkennung erhalten

YFN Lucci ist keineswegs eine kämpfende Künstlerin. Seit der Veröffentlichung seines Debüt-Mixtapes ist seine Karriere erfolgreich. Im Jahr 2016 schaffte es eine Single, die er veröffentlichte, in die Hot New Hip Hop- und XXL Hottest 50 Songs of 2016-Liste. Dies ist eine Auszeichnung in der Branche, die die Besten der Besten hervorhebt. Forbes listete seinen Titel „Key To The Streets“ auch als eine der „5 Rap Singles to Watch on the Billboard Hot 100 Chart“ auf, was auch die Vorzüge des Videos förderte, obwohl es bereits an Popularität gewonnen hatte. Seine Videos haben Millionen von Aufrufen erhalten auf Vevo, BET, Fuse und Revolt.


6. Rayshawn ist ein Vater

Rapper YFN Lucci genießt mit Sicherheit Erfolg im Job, aber das ist nicht der einzige lohnende Aspekt seines Lebens. Er hat auch eine Familie. Außerdem ist er Vater von zwei Kindern. Rayshawn hat eine Tochter namens Liberty und einen Sohn namens Justice. Dies sind interessante Namen, die zeigen, dass er solide Werte hat, wenn es um seinen Glauben an Freiheit für alle und Gerechtigkeit geht. Er begann sich 2018 mit Reginae Carter zu verabreden, die auch Rapperin ist.

7. Er ist ein Amerikaner der ersten Generation

Rayshawn Bennett gehört zur ersten Generation seiner Familie, die in den USA geboren wurde. Seine Eltern sind beide aus Jamaika in die USA eingewandert. Sein Vater war während seiner Erziehung nicht anwesend, aber Rayshawn und seine Brüder hatten das Glück, eine Mutter zu haben, die die Jungen großzog, obwohl sie zu dieser Zeit nicht viel Geld hatten. Die finanziellen Defizite hat er mit seinem Erfolg im Musikgeschäft mehr als wettgemacht.


8. Sein Vermögen steigt is

Bennett hat noch nicht den Status eines Millionärs erreicht, aber es wird wahrscheinlich in diese Richtung gehen, wenn er seinen aktuellen Weg in der Musikindustrie beibehält. Sein derzeitiges Nettovermögen wird auf rund 300.000 US-Dollar geschätzt. Wenn es eines seiner Ziele ist, Millionär zu werden, dann ist er fast ein Drittel des Weges. Seine Musik ist immer noch beliebt und verkauft sich immer noch.

9. Seine Mutter hat ihn zum Aufnehmen inspiriert

Als Rayshawn erst neun Jahre alt war, hatte er den Wunsch, Musik zu machen. Er begann damit, mit einem Tonbandgerät, das seine Mutter für ihn gekauft hatte, Aufnahmen von sich selbst zu machen. Sein älterer Bruder war damals 12 Jahre alt, und er hatte auch eine Leidenschaft für das Rappen und Rayshawn imitierte seinen Bruder. Beide Jungs sind zu professionellen Rappern herangewachsen.

10. Seine Freundin ist die Tochter von Lil‘ Wayne

YFN Lucci hält seinen Kreis innerhalb der Grenzen der Rap-Szene. Seine aktuelle Freundin Reginae Carter ist die Tochter des berühmten Rappers Lil’ Wayne. Reginae ist auch selbst eine erfolgreiche Rapperin.