10 Dinge, die Sie über Ammika Harris nicht wussten


Der Name Ammika Harris ist in den letzten Tagen im Trend und wird in Blogs und Nachrichtenartikeln immer beliebter. Ammika ist die On- und Off-Freundin des berühmten RnB-Sängers Chris Brown. Sie hat Ende November gerade einen Jungen zur Welt gebracht, das zweite Kind von Chris Brown. Die Nachricht bestätigt Gerüchte, die um den Mai 2019 herum verbreitet wurden, als es hieß, sie sei mit dem Kind der Sängerin schwanger. Von Brown und ihren Fans auf Social-Media-Plattformen, insbesondere Instagram, allgemein als Baby-Mama bezeichnet, ist sie ziemlich zurückhaltend. Da sie ihr Privatleben auf dem Tiefpunkt hält, finden Sie unten zehn kurze Einblicke in sie, von denen Sie vielleicht nichts wissen.

1. Sie ist gut studiert

Nichts ist so auffallend wie eine gelehrte Dame, und Ammika Harris ist genau das. Auf ihrem Facebook-Profil gibt sie an, dass sie Studentin an der berühmten Universität von Los Angeles war. Auf demselben Profil ist auch angegeben, dass sie in Los Angeles, dem Sitz der betreffenden Universität, wohnt. Im Moment sind die Behauptungen jedoch noch nicht bewiesen und sie hat anscheinend ihr Facebook gelöscht. Wenn richtig, dann ein großes Lob an sie.

2. Vielfältiges Erbe

Wenn man sich Ammikas Fotos ansieht, ist es ziemlich schwer, ihre Herkunft zu erkennen. Manche mögen sie als samoanisch bezeichnen, da sie einige asiatische Züge hat. Die Wahrheit ist, dass sie von gemischter Herkunft ist. In ihrer Instagram-Biografie bezeichnet sie sich selbst als Blasianerin mit Cherokee-Blut. Blasian bedeutet, dass sie schwarze und asiatische Vorfahren hat, und Cherokee bezieht sich auf einen der vielen Indianerstämme. Wie von Bio Wiki bestätigt , ihr Vater ist schwarz, ihre Mutter Thai. Bei einer so reichen Blutlinie ist es nicht schwer zu erkennen, woher sie ihr hübsches Aussehen hat.

3. Sie ist ein Model

Ammika Harris ist Model und nutzt ihre verschiedenen Social-Media-Griffe, um ihre Schönheit zu zeigen. Instagram scheint ihre bevorzugte Plattform zu sein, und sie hat eine anständige Fangemeinde von ungefähr 100.000. Ihre Instagram-Seite zeigt ihre Schönheit in verschiedenen Umgebungen und nutzt die Plattform, um mit ihren Fans zu kommunizieren. Die Nachricht von der Geburt ihres erstgeborenen Sohnes wurde kryptisch im Feed „Meine Geschichten“ geteilt. Von hier aus bekamen ihre treuen Fans einen Hinweis, dass sie geliefert hatte.


4. Chris Brown war ihr Schwarm

Fast jeder hat diese Berühmtheit, in die er sich verknallt und sich wünscht, dass er auch nur für eine Minute seine Aufmerksamkeit erregen könnte. Ammika ist nicht anders, und in ihren Social-Media-Profilen gab sie bekannt, dass sie in niemand anderen als ihren Baby-Daddy Chris Brown verknallt war. Wie viel Glück hatte sie, denn für viele ist es ein Traum, ihren Promi-Schwarm zu treffen, geschweige denn mit ihnen auszugehen.

5. Sie ist ein Fan von Karrueche Tran

Es scheint, dass Frau Harris eine Vorliebe für die Browns hatte, da sie zugibt, ein großer Fan von zu sein Karrueche Tran , die die langjährige Freundin von Chris Brown ist. Als Tran und Brown 2014 Beziehungsprobleme hatten, twitterte Ammika sie und zeigte sich solidarisch mit ihrer damaligen Haltung. Beeindruckend ist, dass sie im Moment mit dem ehemaligen Freund ihres Idols in Verbindung gebracht wird.


6. Ihre Beziehung ist an und aus

Trotz Gerüchten, die darauf hindeuten, dass sie mit der Sängerin in einer Beziehung steht, wurde ihr tatsächlicher Beziehungsstatus nie bestätigt. Berichte über ihre Datierung tauchten um 2015 auf, nachdem Chris sich von Karrueche getrennt hatte. Sie bestätigte nie, ob sie überhaupt zusammen waren, obwohl gelegentlich Fotos auftauchten, die die Gerüchte weiter anfachten. Sie wurden Anfang 2019 gesichtet und haben es sich während ihres Urlaubs in Paris gemütlich gemacht.

7. Der Pariser Vorfall

Wenn Sie sich für Promi-Klatsch interessiert haben, dann haben Sie eine Vorstellung davon, was Chris Brown Anfang dieses Jahres in Paris passiert ist. Wie ein CNN-Bericht vermuten lässt wurde er wegen Vergewaltigungs- und Betäubungsmittelvorwürfen festgenommen. Eine Frau behauptet, sie habe sich an verschiedenen Terminen in einem Nachtclub mit dem Sänger getroffen, wo sie über Nacht Zeit mit ihm in seinem Zimmer verbracht habe. Hier soll er die Frau vergewaltigt haben. Die Ammika-Verbindung besteht darin, dass sie während dieser Reise nach Paris mit Chris zusammen war und sogar Fotos von ihnen auf ihrem PDA auf Instagram teilte. Das Fantastische ist, dass Ammika den Vorfall nicht kommentiert und weitergemacht hat, als wäre nichts gewesen. Aus Nummer sechs oben erfährst du, dass dies eine der Zeiten ist, in denen sie live Zuneigung füreinander zeigten.


8. Ähnlichkeit mit Karrueche Tran

Als Gerüchte auftauchten, dass Frau Harris mit Transs Ex zusammen war, war eine Sache auffallend, ihre Ähnlichkeit. Genau wie Ammika identifiziert sich auch Karrueche als Asiate mit schwarzer Abstammung. Sie haben einen ähnlichen Teint und eine ähnliche Körpergröße, die viele Fans und Follower untermauerten, dass Chris einen Typ hatte, den er bevorzugte.

9. Ihre Schwangerschaftsnachrichten führten zu Chris‘ Trennung

Als die Nachricht von ihrer Schwangerschaft im Mai 2019 bekannt wurde, führte dies zur Trennung von Chris von der Dame, die er gerade sah. Laut einer Prominenten-Dating-Datenbank , Chris Brown hatte in dieser Zeit Verbindungen zu mehreren Damen, und es wird spekuliert, dass es seine ehemalige Freundin Indya Marie war.

10. Ihr Beziehungsstatus ist derzeit unbekannt

Trotz der Verbindung zum RnB-Sänger gibt es keine Bestätigung, ob sie wieder zusammen sind, insbesondere mit der drohenden Nachricht von ihrem Neugeborenen. Promi-Beziehungen sind ziemlich kompliziert, und Sie haben möglicherweise keine Ahnung, wer wen sieht. Wenn man bedenkt, dass Ammika ganz privat ist, scheint es einige Zeit zu dauern, bis wir wissen, wer sie sieht.

Letztes Wort;

Der 26-jährige Stier hat vor kurzem einen Jungen zur Welt gebracht, ihren ersten und den zweiten ihres Baby-Papas. Die Nachricht von der Entbindung hat sie im ganzen Internet angesagt, zumal es Gerüchte gab, dass sie Mitte 2019 schwanger sei. Es gab Spekulationen, dass es Browns Schwangerschaft war, eine Tatsache, die von den beiden Elternteilen bestätigt zu werden scheint. Ammika Harris ist privat über ihr Privatleben, obwohl Sie einen Blick auf ihre Fotos und das, was sie auf ihren Social-Media-Adressen, Twitter und Instagram teilt, werfen können.