10 Dinge, die Sie über Amanda Stanton nicht wussten



Du denkst, du kennst eine Person, die auf einer Reality-TV-Show basiert, nur um zu erkennen, dass sie noch viel mehr verbergen. Amanda Stanton gewann die Herzen vieler, als sie in 'The Bachelor' gecastet wurde, in der Hoffnung, sich mit Ben Higgins zu verloben. Sie hatte kein Glück, aber seitdem hat sie verschiedene andere Beziehungen aufgenommen und sich gleichzeitig auf ihr Geschäft konzentriert. Ihr Buch „Now Accepting Roses: Finding Myself while Searching for the One“ hat viel über die Fernsehpersönlichkeit verraten. Unter den Entdeckungen sind hier zehn, die Sie wahrscheinlich nicht kennen.

1. Warum sie ihren Ex-Mann Nick Buonfiglio verlassen hat

Amanda gab zu, dass sie naiv war, als sie heiratete. Folglich erwies sich die Beziehung als eine Lektion für sie, und so sehr sie bereit war, alles zu nehmen, kam eine Zeit, in der sie wusste, dass es vorbei war. Amanda erzählte, wie Nick während der Wehen mit ihrer zweiten Tochter nach Alkohol im Krankenhaus ankam. Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, ließ er sie zum Duschen allein im Krankenhaus zurück, doch ihre Tochter war nur noch wenige Stunden von ihrer Geburt entfernt. Für Amanda war das der letzte Strohhalm, und sie beendete die Ehe, die fast drei Jahre dauerte.

2. Ihre Trennung von Bobby Jacobs hat sie überrascht

Amanda war völlig überrumpelt von Bobbys Behauptung, er brauche etwas Platz. Für sie hätte alles nicht besser sein können; schließlich waren sie zusammengezogen, und es gab keine Anzeichen von Unglück. Was Amanda noch mehr verwirrte, war, dass Bobby mit allen anderen darüber sprach, aber sie und ihre Reflexion brauchten die Dinge, um zu verstehen, was schief gelaufen war. Mit der Zeit erkannte sie, dass sie sich an verschiedenen Orten in ihrem Leben befanden und akzeptierte, dass sie Bobby geschubst hatte, was ihm unangenehm war.

3. Sie hasst Scharaden

Robby Hayes traf Amanda auf Bachelor in Paradise Staffel 4 und als die Show endete, waren die beiden zusammen. Es dauerte jedoch nicht lange, denn wie auf Hollywood Life berichtet , die Beziehung ging nicht in die richtige Richtung. Zum Zeitpunkt der Wiedervereinigungsshow hatte das Paar wochenlang nicht kommuniziert, was für Amanda kein gutes Zeichen war. Robby wollte, dass Amanda sagte, dass sie immer noch zusammen waren, aber da Amanda Fotos von ihm gesehen hatte, wie er andere Mädchen küsste, würde sie sich nicht dazu bringen, nur zur Show zu lügen.

4. Ein Hacker hat ihre Nacktfotos geleakt

„Denn die Liebe zum Geld ist die Wurzel allen Übels“ ist ein Zitat aus der Bibel und jeden Tag sehen wir, wie zutreffend die Aussage ist. Amanda bekam eine Brustvergrößerung und ihre Oben-ohne-Fotos blieben beim Arzt. Ein Mann, den sie nicht kennt, hackte die Datenbank und fand ihre Nacktfotos, die er zu veröffentlichen drohte, es sei denn, Amanda zahlte ihm Geld. Der Hacker bewies, dass er nicht lügt, da er die Bilder an mehrere Personen schickte, darunter ABC-Produzenten. Die emotionale Wirkung, die das Leck auf Amanda hatte, war unerträglich, und sie erklärte, dass sie sich verletzt fühlte. Außerdem hatte sie Angst, welche vertraulicheren Informationen die Person hatte.

5. Ihr Liebesleben derzeit

Amanda hatte außer ihrem Ex-Mann Nick mehrere Männer in ihrem Leben. Neben Bobby Jacobs gab es auch Josh Murray, den Amanda als großes Kind bezeichnete. Nach nur sechs Monaten ihrer Verlobung trennten sie sich von Amanda und nannten sein kontrollierendes Verhalten als Grund. Derzeit ist die alleinerziehende Mutter angeblich mit Brendan Fitzpatrick zusammen. Mehrere Quellen veröffentlichten, dass sie mit dem Immobilienmakler zusammen war, aber die beiden haben die Behauptungen bestritten. Trotzdem gab Amanda bekannt, dass sie jemanden trifft, der ihr Herz gewonnen haben könnte, indem sie sie fragt, ob es in Ordnung ist, sie zu küssen.

6. Sie litt an einem geringen Selbstwertgefühl

Du kannst dich nur selbst lieben, wenn du alles, was dir passiert ist, akzeptierst und als Sprungbrett, nicht als Stolperstein nutzt. Leider kann eine toxische Beziehung dazu führen, dass du weniger an dich selbst denkst wie bei Amanda. Als sie und ihr Mann sich trennten, erinnerte sie sich an die letzten Worte, die Nick ihr erzählt hatte, dass sie niemanden finden konnte, der sie liebte, weil sie eine alleinerziehende Mutter von zwei Kindern war. Die Worte beeinflussten Amandas Selbstwertgefühl und sie hatte Angst, jemals wieder in die Dating-Szene einzusteigen.

7. Warum sie eine Brustvergrößerung hatte

Wir alle wollen gut aussehen, und für Frauen ist eine Sanduhrfigur das, was viele für ideal halten. Als Amanda noch nicht Mutter wurde, liebte sie ihre natürlichen Brüste in Körbchengröße B. Nach dem Stillen ihrer beiden Kinder waren die Brüste jedoch fast vollständig verschwunden. Laut ihrem plastischen Chirurgen wer hat mit E-News gesprochen , Amanda war die perfekte Kandidatin für das Verfahren. Deshalb wollte Amanda ihr natürliches Aussehen durch Silikonimplantate zurückgewinnen, die ihre Brüste um eine Körbchengröße vergrößerten.

8. Sie wurde unter Anklage wegen häuslicher Gewalt festgenommen

Im Jahr 2018 wurde Amanda nach einer Auseinandersetzung mit Bobby Jacobs in Las Vegas festgenommen, wo sie zu einer Junggesellenparty gegangen war. Amanda trank ein paar Drinks, und das muss ihr besseres Urteilsvermögen beeinflusst haben, denn sie schubste Bobby. Die Sicherheitskräfte des Hotels fanden es ernst genug, um die Polizei zu rufen, die Amanda festgenommen hatte. Sie bekannte sich nicht schuldig, und der Fall wurde später eingestellt.

9. Ihre Töchter haben ihre Modelinie inspiriert

Eltern lieben es, ihre kleinen Mädchen zu verkleiden, und als Kinsley und Charlie geboren wurden, wollte Amanda mit ihnen zusammenpassen. Ihre Töchter haben einen ausgeprägten Sinn für Mode und tragen nichts, was sie nicht selbst ausgesucht haben. Als es darum ging, eine Bekleidungslinie auf den Markt zu bringen, musste Amanda daher ihren Beitrag einholen. Kinsley und Charlie wählten die Farben aus und testeten, ob sich die Kleider drehten. Für Amanda war ihr Hauptziel, erschwingliche, süße und praktische Kleidung für Mütter und Töchter herzustellen.

10. Ihre TV-Credits

Die meisten kennen Amanda von ihrem Auftritt in „The Bachelor“ und „Bachelor in Paradise“. Doch noch vor den Reality-TV-Shows, die auch 'Ben and Lauren: Happily Ever After' beinhalten, in denen sie in einer Episode zu sehen war, trat Amanda immer noch auf dem Bildschirm auf. 2010 war sie in einer Folge von „Jack’s Family Adventure“ und „Vickery’s Wild Ride“ zu sehen. Im Jahr 2017 war Amanda auch Darsteller einer Episode von 'Promi-Familienfehde'.