10 Dinge, die Sie über Angel Brinks nicht wussten



Unter dem glamourösen und schönen Gesicht von Angel Brinks verbirgt sich eine Frau, die so viel ertragen und erreicht hat, obwohl sie erst 32 Jahre alt ist. Sie ist eine alleinerziehende Mutter und erfolgreiche Modedesignerin, die entschlossen ist, ihren beiden Kindern das beste Leben zu geben. Abgesehen davon, dass wir umwerfend schön sind, haben wir einige interessante Dinge gelernt Fakten zu Verdienen Sie die Halskette , die wir unten aufgerundet haben.

1. Ihr Mann hat Selbstmord begangen

Ohne Vater aufzuwachsen, ist nicht der Wunsch von Eltern an ihre Kinder, aber manchmal können wir die Handlungen anderer nicht kontrollieren, egal wie sehr wir uns bemühen. Laut Live Ramp Up , argumentierten Angel und ihr damaliger Ehemann, und er beschloss, sein Leben danach zu beenden. Zu dieser Zeit war Angel im neunten Monat mit ihrem Sohn Azari schwanger, den sie alleine großziehen musste, da sie noch nicht wieder heiraten musste.

2. Sie war mit Tyreke Evans zusammen

Lange Zeit waren viele Menschen dagegen, dass Frauen mit jüngeren Männern ausgehen, aber solche Meinungen scheinen Madonna und Demi Moore nicht davon abzuhalten, sich in Männer zu verlieben, die fast halb so alt sind. Angel Brinks scheint es auch nicht zu stören, weil sie mit Tyreke Evans zusammen war, die sieben Jahre jünger ist und sie eine gemeinsame Tochter, Amani, hatten. Trotz der Trennung brauchte Angel eine Weile, um darüber hinwegzukommen, dass Tyreke ihrer Mutter sogar sagte, dass sie, wenn sie eine Chance gäbe, sofort zu ihm zurückkehren würde, obwohl Angels Mutter sie entmutigte, indem sie sagte, er sei weder ein guter Vater noch ein guter Ehemann.

3. Schon als Kind interessierte sie sich für Tanz und Musik

Angel wurde am 19. Oktober 1982 geboren und übte drei Jahre später bereits Ballett. Ballett hätte ihr Interesse am Tanz später wecken können, aber es hat sie immer noch in die Musik gebracht. Angel begann dann im Chor zu singen, und obwohl sie nie eine Musikkarriere verfolgte, waren ihre Tanzbewegungen praktisch, als sie angeblich als Stripperin in Las Vegas arbeitete.

4. Sie war schon immer eine Fashionista

Es ist nicht zu leugnen, dass Angel eine schöne Frau ist, aber neben ihrem Aussehen war sie schon immer eine Leidenschaft für Mode. Laut Celebsolino , sie war in ihren jungen Jahren immer voller Glamour, und als sie aufs College ging, starb ihre Leidenschaft nie. Stattdessen begann sie zu arbeiten, um genug Geld zu haben, um nicht nur ihre Bedürfnisse zu befriedigen, sondern auch etwas übrig zu haben, um Kleidung zu kaufen und sie in etwas völlig Neues zu verwandeln.

5. Sie gründete 2010 ihr Modeunternehmen

Angel erkannte bereits, dass sie in der Mode begabt war, und begann 2010 mit dem Entwerfen von Leggings, die zu dieser Zeit angesagt waren. Sie fügte Pailletten hinzu, tauchte sie in Glitzer und änderte die Art und Weise, wie sie getragen wurden. Die Leggings waren so ein Hit, dass sie Angel Brinks Fashion gründete. Die Kunden waren von ihren Produkten so beeindruckt, dass sie passende Oberteile wollten, und dann beschloss Angel, ihre Produkte zu erweitern, um Bodys, Oberteile und andere Kleidung herzustellen. Trina wurde ihre erste prominente Kundin, und der Rest ist Geschichte.

6. Sie hat Prominente angezogen

Es ist eine Sache, Unternehmer zu sein, aber eine andere, so gut in dem zu sein, was Sie tun, dass die Leute nach Ihrem Produkt suchen. Prominente sind immer auf der Suche nach etwas Einzigartigem und Kreativem, um auf dem roten Teppich die Blicke auf sich zu ziehen, und Angel scheint ihre Designfähigkeiten perfektioniert zu haben. Bisher konnte sie Blac Chyna kleiden, Nicki Minaj , Mel B, Ashanti, Cardi B unter anderen. Vielleicht hat die Tatsache, dass sie während des BET Awards-Wochenendes ihre jährliche Modenschau veranstaltet, bei der Prominente einen Blick auf ihr Modetalent erhaschen werden, es ihr ermöglicht, eine prominente Kundenliste zu erstellen.

7. Sie war Jennifer Lopez 'Back-Up-Tänzerin

Wir sind beeindruckt von den Tanzbewegungen, die unsere Idole und ihre Tänzer zeigen, aber was die meisten Leute nicht wissen, ist, dass es viel Arbeit erfordert, Teil des Tanzteams zu sein. Angels Tanzunterricht muss sich gelohnt haben, denn sie war am Ende Aushilfstänzerin für Jennifer Lopez . Außerdem, da Prominente normalerweise Vorsprechen abhalten, um ihre Tänzer auszuwählen, müssen Angels Tanzfähigkeiten erstklassig sein, damit sie andere Tänzer geschlagen hat.

8. Es wird gemunkelt, dass sie eine Eskorte war

Was ist mit „Was passiert in Vegas passiert, bleibt in Vegas?“ passiert? denn Meghan James scheint sich um diese dringend benötigte Diskretion nicht zu kümmern, da enthüllt auf Starcasm . Meghan hat auf ihrem Instagram gepostet, dass Angel Brinks eine Eskorte war, als sie in Las Vegas lebte und nur aufhörte, weil sie nach Los Angeles zog, um bei 'Basketball Wives LA' zu sein. Meghan behauptete sogar, dass Angels Ex-Ehemann ihr Zuhälter sei und dass Angel ihre Namen mehrmals ändern musste, um zu verhindern, dass die Leute ihre Vergangenheit verfolgen.

9. Ihre Eltern wollten, dass sie einen „ernsten“ Beruf bekommt

Es ist der Traum aller Eltern, dass ihr Kind erfolgreich ist, und das wollten Angels Eltern für ihre Tochter. Angel wuchs in einem streng armenischen Heim auf, und wenn sie tanzen ging, musste sie sich schleichen, weil ihre Eltern sie nicht in der Nähe von Jungen haben wollten. Für sie war ihr Studium das, worauf sich Angel konzentrieren musste, damit sie Anwältin oder Ärztin werden konnte.

10. Sie ist mit Jackie Long zusammen

Angel hat vielleicht eine Weile gebraucht, um ihr gebrochenes Herz zu heilen, aber diesmal hat sie der Liebe mit einem Mann in ihrem Alter, Jackie Long, wieder eine Chance gegeben. Die Marke Jasmine verrät Schnappschüsse von Angel Brinks Instagram, in denen die beiden schöne Nachrichten austauschen, die uns zu dem Schluss bringen, dass sie jetzt ein Gegenstand sind. Wenn jemand sagt, dass er mit jeder Frau einen Mann besser machen will, können wir mit Sicherheit davon ausgehen, dass Angel auch seine bessere Hälfte sein will.