10 Dinge, die Sie über Angela Babicz nicht wussten



Im Laufe des Unterhaltungsfernsehens haben wir viele verschiedene soziale Lichter kommen und gehen sehen. Während einige von ihnen nur in einer Show sind und dann fertig sind, machen andere mit Reality-Star unten weiter und versuchen weiterhin, im Rampenlicht zu stehen. Dies ist der gleiche Fall für Reality-Star Angela Babcz, die in den letzten Jahren definitiv in der Reality-Welt präsent war. Während sie erst kürzlich in der MTV-Serie 'Ex on the Beach' zu sehen war, hat Angela in Sachen Reality-TV tatsächlich eine ganze Geschichte hinter sich. In diesem heutigen Artikel werden wir Ihnen zehn Dinge enthüllen, die Sie über Angela Babcz wissen oder nicht wissen. Beginnen wir mit unserem Countdown.

1. Realitätshintergrund

Wer glaubt, Angela Babcz neben ihrer Rolle als Teil von „Ex on the Beach“ schon einmal gesehen zu haben, liegt richtig. Tatsächlich gab sie ihr Reality-TV-Debüt in der Serie „Bad Girls Club“ bereits in der 15. Staffel. Dies war die Saison, in der die gesamte Besetzung aus Schwesterpaaren bestand.

2. Alles in der Familie

Diese Sehnsucht nach Reality-Showbiz muss in der Familie Babicz an erster Stelle stehen. Angela ging tatsächlich zusammen mit ihrer Schwester Kristina Babicz in die 15. Staffel von 'Bad Girls Club'. Die Schwestern stehen sich jedoch nicht sehr nahe, wie wir später im Artikel noch etwas mehr besprechen werden.

3. Echtes Leben

Bevor Angela Babicz ins Socialite- und Reality-TV-Geschäft einstieg, studierte sie an der Montclair State University in New Jersey, wo sie ursprünglich herkommt.

4. Familiendrama

Wie bereits erwähnt, haben Angela und ihre Schwester Kristina nicht die besten Beziehungen (obwohl sie in der gleichen Show waren. Nach der Scheidung ihrer Eltern entschieden sich die Schwestern unweigerlich für eine Seite und trennten sie. Sie hatten sogar Recht damit in einer Zeit, in der sie jahrelang nicht miteinander gesprochen haben.

5. Social-Media-Hit

Seit ihrem Auftritt im Fernsehen hat sich Angela Babcz eine ziemliche Social-Media-Präsenz gemacht. Bis heute hat sie allein auf ihrer Instagram-Seite rund 473.000 Follower. Sie hat auch ihren eigenen YouTube-Kanal für diejenigen, die sie und ihre Possen einholen möchten.

6. Kampfkönigin

Bei 'Bad Girls Club' ist es keine Überraschung, dass Angela Babcz in ihrer Staffel eine der Königinnen des Kampfes war. Tatsächlich wurde sie sogar nach einer Schlägerei in Folge acht, in der sie durch ein Glas auf eines der anderen Mädchen geworfen hatte, aus der Show geworfen.

7. Zurück zu den Grundlagen

Angela Babicz ist derzeit 28 Jahre alt und hat am 17. Oktober 1990 Geburtstag. Sie ist in Clifton, New Jersey, geboren und aufgewachsen und lebt dort, soweit wir das beurteilen können, auch heute noch.

8. Kontroverse

Angela selbst wurde ein paar Mal, insbesondere auf Twitter, wegen Rassismus und rassistischer Äußerungen aufgerufen. Die meisten von ihnen drehen sich um die Fehde, die zwischen ihr und Faith in 'Ex on the Beach' ausgetragen wurde. Einschüchterung oder nicht, wir werden vielleicht nie erfahren, wie sie wirklich auf die Haltung des Rassismus hinweist.

9. Nettowert

Obwohl dies nur eine Schätzung ist, heißt es, dass Angela Babcz im laufenden Jahr ein Nettovermögen von etwa 18 Millionen US-Dollar hat. Dies verdanken sie ihren zahlreichen Reality-TV-Auftritten sowie ihrer Social-Media-Wissen und YouTube-Abonnenten.

10. Single und bereit zum Mischen

Während Angela Babicz in der Lage zu sein scheint, ihr Leben größtenteils ziemlich privat zu halten (in Anbetracht der Shows, in denen sie mitgewirkt hat), scheint die Prominente im Moment Single zu sein.

Es scheint, als hätte die Unterhaltungswelt ihn nur mit Angela Babcz zu bieten. Mit ihrer erfolgreichen Social-Media-Präsenz, die sich in ihren verschiedenen Reality-Shows in ihrem Traum vom potenziellen Ruhm befehdet, scheint es, als ob diese brandneue Prominente nicht aufzuhalten sein könnte. Was Angela Babicz über ihr soziales Leben und ihre Dramatik zu sagen hat, erfährst du auf ihrem YouTube-Kanal und auch auf ihren anderen verschiedenen Social-Media-Plattformen.