10 Dinge, die Sie über Aunjanue Ellis nicht wussten


Viele Schauspieler, viele von ihnen, sind so großartig, dass sie die Leinwand irgendwie beleuchten, wenn sie die Bühne betreten. Aber andererseits sind viele von ihnen großartig, scheinen aber nicht genug Anerkennung für das zu bekommen, was sie tun, auch wenn sie viel erklären, warum Hollywood immer noch eine so beliebte Institution ist. Aunjenue Ellis ist schon eine Weile dabei und das bedeutet in der Regel, dass sie in ihrer Karriere viel getan und gesehen hat, was wahr wäre. Die Vorstellung, dass ihr nicht die gleiche Bedeutung beigemessen wird wie allen anderen, ist größtenteils falsch, da sie ziemlich leicht auffällt und ernst genommen wird, da sie viel in jede Rolle einbringt, die sie wie so viele andere spielt.

Wenn man sich einen Film oder eine Fernsehsendung anschaut und ernsthaft darüber nachdenkt, hat man den Eindruck, dass manche Leute aus einer Produktion fallen und leicht ersetzt werden könnten, aber das scheint sie nie mit einzubeziehen. Das macht den Unterschied zwischen jemandem, der weiß, wie er in seine Rolle passt, und jemandem, der noch lernt. Ellis ist an dieser Stelle jemand, der sich sehr gut in eine Rolle einzufügen weiß und daher schwer vorbeizuschauen und noch schwerer vorstellbar ist, alles andere als auffällig zu sein, wenn sie auf der Bühne passiert.

Hier sind ein paar Dinge, die Sie vielleicht noch nicht über sie wussten.

10. Sie nimmt ihre Rollen sehr ernst.

Ellis tut alles, um in ihre Rolle zu kommen und macht sie so auffällig wie möglich. Sie geht nicht auf halbem Weg in die Rolle und wird alles tun, um es glaubwürdig zu machen und jemanden zu schaffen, mit dem sich die Leute in irgendeiner Weise identifizieren können.


9. Ihre größte Freude an der Schauspielerei besteht darin, herausfordernde Rollen zu übernehmen.

Sie ist nicht der Typ, der die einfachen Rollen will, die jeder machen kann. Ein Schauspieler, der sein Talent wert ist, wird gerne eine Rolle übernehmen, die ihn herausfordert und aus seiner Komfortzone drängt, um ihn am Ende noch besser zu machen.

8. Sie liebt es, mit ihren Charakteren eine Geschichte erzählen zu können.

Dies ist zweifellos das Ziel vieler Schauspieler, aber Ellis genießt es, eine Geschichte zu erweitern, indem sie ihre Charaktere viel interessanter macht. Es ist einfacher, einen Charakter zu mögen, wenn man ein echtes Gefühl für ihn bekommen kann.


7. Sie wuchs auf einer Farm in Mississippi auf.

Es geht nicht nur darum, wo Sie aufgewachsen sind, sondern was Sie dort gelernt haben. An diesem Punkt ihres Lebens scheint Ellis gelernt zu haben, wie es ist, eine gute Geschichte zu erzählen und einen großartigen Beitrag zu leisten, egal wo sie landet.

6. Sie hatte eine Rolle bei Men of Honor.


Sie spielte die Frau von Carl Brashear, dessen Leben den Film inspirierte. Sie können sich vorstellen, dass es vielleicht ein wenig schwierig war, eine Frau zu spielen, die zu ihrem Mann stehen musste, aber Ellis war der Herausforderung offensichtlich gewachsen. Im wirklichen Leben scheint es, als hätte Carls Frau viel ertragen und sich sogar fragen müssen, warum sie immer noch dageblieben ist. Die offensichtliche Antwort war, dass sie ihren Mann liebte und ihn nicht scheitern sehen wollte, egal wie weit er gehen wollte, um zu beweisen, dass er dorthin gehörte, wo er war.

5. Ihr Schauspieldebüt war in einem Studentenstück.

Jeder muss irgendwo anfangen und die Schauspielerei in einem Schülerstück war zweifellos ein guter Weg, um zu lernen, wie man jegliches Lampenfieber loswird, das auftreten könnte. Sie können sich vorstellen, wie sie sich im Laufe ihrer Karriere seit ihrem ersten Auftritt auf der Bühne entwickelt hat.

4. Sie war in Undercover Brother.

Dieser Film war so stereotyp wie es nur geht, aber zum Glück war es eine Parodie und sollte komisch sein, nicht ernst. Trotzdem warfen einige Leute viel Schatten darauf. Für ihre eigene Rolle hat Ellis jedoch einen großartigen Job gemacht und war sozusagen der Balancepunkt für die anderen Schauspieler. In gewisser Weise war sie eine der besten Schauspielerinnen des Films.


3. Sie hatte eine sehr arbeitsreiche Karriere.

Seit sie anfing, hat sie nicht wirklich den Fuß vom metaphorischen Gas genommen und hat sich bemüht, eine Karriere zu schaffen, die sich über mehrere Jahrzehnte und mehr erstreckt und sie als eine der erfolgreichsten Schauspielerinnen gesehen hat Dort.

2. Ihr angebliches Nettovermögen beträgt rund 245 Millionen US-Dollar.

Du denkst es vielleicht nicht, aber sie ist viel wert. Denken Sie jedoch daran, wie viel sie in ihrer Karriere geleistet hat und wie viel sie dazu beigetragen hat.

1. Über ihr Privatleben ist nicht viel bekannt.

Wie viele andere Stars hält sie ihr Privatleben die meiste Zeit unter Verschluss.

Es macht Spaß, sie zu sehen und ist eine einnehmende Schauspielerin, aber wir müssen nicht alles über ihr Leben wissen, oder?