10 Dinge, die Sie nicht über Bryshere Y. Gray wussten


Bryshere Y. Gray ist ein Rapper und Schauspieler, besser bekannt als Yazz oder Yazz der Größte . Er wurde am 28. November 1993 in Arkansas geboren und begann seine Karriere 2015. Damals bekam er die Rolle des Hakeem Lyon in der Musical-Fernsehserie 'Empire', für die er am bekanntesten ist . Eine weitere Rolle, für die er bekannt ist, ist Michael Bivins in „The New Edition Story“, der BET-Miniserie 2017. Obwohl es bei Fans von bekannt ist Reich ‘, es gibt viele Dinge, die die Leute immer noch nicht über ihn wissen. Hier sind 10 interessante Fakten, die Sie wahrscheinlich nicht über Bryshere Y. Gray wussten.

1. Er unternimmt vernünftige Schritte, um seine Zukunft zu planen

Obwohl er seine Schauspiel- und Musikkarriere genießt, hat Bryshere Y. Gray beschlossen, sich seine Optionen offen zu halten und sich auf die Zukunft vorzubereiten, wenn seine Karriere im Unterhaltungsbereich zu Ende geht. Er möchte an der USC studieren und ein Doppelstudium in Wirtschaft und Theater machen. Wenn er sich entschließen sollte, in Zukunft mit der Schauspielerei aufzuhören, würde ihm dieser Kurs die Grundlage geben, die er brauchte, um stattdessen ins Geschäft zu kommen.

2. Er war einst fast obdachlos

Das Leben ist für Bryshere Y. Gray gerade gut, aber das war nicht immer der Fall, da er einige sehr niedrige Phasen durchgemacht hat. Laut E-online , er war einst fast obdachlos. Bevor er seine Rolle in „Empire“ bekam, lebte Gray in Philadelphia und war völlig pleite. Er war kurz davor, von seinem Partner vertrieben zu werden. Sein Vermögen änderte sich, als er das Vorsprechen bekam, um Hakeem zu spielen. Zum Glück ist sein Leben jetzt ganz anders.

3. Er liebt Sport und hält sich fit

Bryshere Y. Gray ist ein begeisterter Sportfan und hält sich gerne fit. Als Schüler der Overbrook High School in Philadelphia spielte er Football. Mit 16 zog er sich jedoch eine Verletzung zu und wechselte zur Musik. Jetzt genießt er Sport mehr als Zuschauer und ist ein Fan der Seattle Seahawks. Gray ist auch ein Fan von Tennis und seine Lieblingssportlerin ist Serena Williams. Er ist selbst immer noch ziemlich athletisch und behauptet, dass er eineinhalb Stunden Crunches, Klimmzüge und Liegestütze machen kann.


4. Er ist leidenschaftlich über Essen

Eines der Dinge, die Grey in seiner Freizeit gerne macht, ist Kochen und dass er ein guter Koch ist. Laut Yahoo! , sein Lieblingsessen zum Kochen ist Tilapia. Er isst auch gerne karibisches Essen wegen der Liebe und Leidenschaft, die in die Kreation ihrer Gerichte einfließen. Ein Nahrungsmittel, das er nicht ausstehen kann, sind Pilze. In der Schule war Kochen seine Lieblingsstunde, obwohl er auch Naturwissenschaften liebte.

5. Grey hat sich beim Modeln versucht

Obwohl er vor allem für sein schauspielerisches und musikalisches Talent bekannt ist, ist Bryshere Y. Gray eindeutig ein sehr attraktiver Mann. Daher ist es sinnvoll, dass er sich im Modellieren versucht hat. The Urban Daily sagt dass Bryshere Y. Gray bei der Mercedes-Benz Fashion Week 2015 in Naomi Campbells „Fashion for Relief“ gelaufen ist. Gray hat kein Interesse an einer Karriere als Model bekundet, aber es ist immer gut, eine andere Option zu haben, auf die er zurückgreifen kann, und er hat sicherlich das Aussehen für diese Rolle.


6. Er verdiente Geld als Straßenkünstler

Als Teenager setzte Grey seine Talente ein, indem er als Straßenkünstler Geld verdiente. Er tat dies, um seiner alleinerziehenden Mutter zu helfen, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten, da sie in finanzieller Not war. In einer seltsamen Wendung des Schicksals war es die Arbeit als Straßenkünstler, die ihn mit seinem Manager Charlie Mack verband.

7. Grey ist bei mehreren Musikfestivals aufgetreten

Gray ist vor allem für seine Schauspielerei bekannt und ein talentierter Sänger und Rapper. Dies führte dazu, dass er bei mehreren Musikfestivals auftrat. Dazu gehörten das Made in America Festival, das Powerhouse-Konzert von Power 99FM und das Picknick-Festival von The Roots. Darüber hinaus trat er auch als Vorband für andere Rapper auf, darunter 2Chainz und Fabolous. Dies hat dazu beigetragen, sein Profil als Rapper zu schärfen.


8. Er hat ein persönliches Nettovermögen von 2 Millionen US-Dollar

Aufgrund des Erfolgs seiner Schauspielkarriere ist Bryshere Y. Gray bereits Millionär. Tatsächlich schätzen Quellen, dass er ein persönliches Nettovermögen von 2 Millionen US-Dollar hat. Da er über so viele Talente verfügt und sich noch in den Anfangsjahren seiner Karriere befindet, hat er das Potenzial, sein persönliches Vermögen in den kommenden Jahren deutlich zu steigern.

9. Er ist als Solokünstler bei Columbia Records unter Vertrag Record

Als Rapper ist Gray bei Columbia Records unter Vertrag. Er beabsichtigt, in Zukunft Musik als Solokünstler zu veröffentlichen. Bis heute ist seine einzige Arbeit der Gesang auf den Empire-Soundtrack-Alben für die Staffeln eins und zwei. Auf dem 2015 erschienenen „empire Season 1 OST“ steuert er drei der Tracks bei. Auf dem 2016er Album „Empire Season 2 Volume 2“ ist er in zwei der Tracks zu hören.

10. Er hatte ein ungewöhnliches Vorsprechen für Empire

Beim Vorsprechen für die Rolle des Hakeem in „Empire“ baten die Produzenten Grey, etwas ziemlich Ungewöhnliches zu tun. Er hatte sich bereits einem persönlichen Vorsprechen unterzogen, aber der ausführende Produzent Brian Grazer wollte ihn noch einmal sehen, bevor er ihn für die Serie verpflichtete. Anstatt ihn zu einem zweiten Vorsprechen von Angesicht zu Angesicht zurückzubringen, fragte er den jungen Schauspieler. sein zweites Vorsprechen über Facetime zu machen. Gray wurde dann gebeten, in sein iPhone zu rappen. Das Vorsprechen muss Grazer beeindruckt haben, denn er hat ihm die Rolle gegeben. Ein Vorsprechen bei Facetime war für Grazer zu dieser Zeit jedoch nicht ideal, da er kürzlich beim Kampfsport einen Unfall hatte und ein blaues Auge hatte.