10 Dinge, die Sie über das Bauen vom Netz nicht wussten



Building Off the Grid ist eine Fernsehsendung, die auf dem Discovery Channel ausgestrahlt wird. Es ist seit ein paar Jahren beliebt, die erste Episode wurde 2016 ausgestrahlt. Die letzte Staffel bestand aus etwa 12 Episoden und jeder, der auch nur eine oder zwei davon gesehen hat, könnte wahrscheinlich den allgemeinen Konsens über das Thema der Show bekommen . Wenn Sie jedoch etwas tiefer graben und mehr erfahren möchten, finden Sie hier 10 Dinge über die Show, die Sie möglicherweise noch nicht kennen.

1. Es geht darum, etwas zu bauen, bevor das Wetter hereinbricht

Die gesamte Prämisse der Show besteht darin, mit der Uhr zu rennen. Es geht wirklich darum, etwas zu bauen, was auch immer die spezielle Aufgabe für diese Woche ist, bevor das gesamte Team durch Wetterprobleme oder andere Probleme aus der Bahn gerät. Wenn es so aussieht, als ob alle immer in Eile sind, dann ist das der Grund.

2. Einige Leute haben Probleme mit der Art und Weise, wie die Dinge in der Show gemacht werden

Da alle es immer eilig haben, haben einige Fans Probleme mit der Art und Weise, wie die Dinge in der Show gemacht werden, da Sicherheit nicht immer eine hohe Priorität hat. Manchmal sieht man Menschen, die ohne Schutzhelm und ohne Masken in potenziell gefährlichen Bereichen herumlaufen, wenn sie mit Beton arbeiten. Dies hat einige Fans so sehr beunruhigt, dass sie sich aufgrund fehlender Sicherheitspraktiken entschieden haben, sich zu äußern.

3. Es wurde beschuldigt, die Dinge nicht in einem realistischen Licht zu zeigen

Da die Dinge oft schnell und nicht immer auf die sicherste Weise erledigt werden, gab es einige Leute, die der Show vorgeworfen haben, wichtige Punkte zu überspringen, um alles in den Zeitrahmen jeder Episode zu stopfen. Mit anderen Worten, sie haben das Gefühl, dass die Show kein realistisches Bild davon zeichnet, wie es wirklich ist, eine dieser Strukturen zu bauen. Mehr dazu wird später besprochen.

4. Es soll Menschen ansprechen, die es satt haben, das Leben so zu leben, wie es ist

Es stellt sich heraus, dass es viele Leute gibt, die die Idee mögen, vom Netz zu leben. Vielleicht liegt es daran, dass sie Geld sparen wollen, umweltfreundlicher oder sogar autarker sein wollen. Meistens handelt es sich um Menschen, die es satt haben, sich mit dem Rattenrennen auseinanderzusetzen, mit dem sie sich seit Jahren auseinandersetzen, und etwas anderes wollen.

5. Gleichzeitig spricht es auch Millennials an

Aus den Gründen, aus denen die Leute die Show sehen, spricht sie sowohl ältere Menschen als auch Millennials an. Für alle, die etwas anderes suchen, ist es eine beliebte Option.

6. Hinter den Kulissen passiert vieles, was die Zuschauer nie sehen

Natürlich passieren viele Dinge hinter den Kulissen, die niemand jemals sieht. Es wäre unmöglich, alles in einer einstündigen Fernsehsendung zu zeigen. Das ist genau der Grund, warum manche Leute das Gefühl haben, dass es kein realistisches Bild zeichnet. Es lässt den gesamten Prozess des Bauens eines Hauses abseits des Stromnetzes viel einfacher erscheinen, als es wirklich ist.

7. Es geht nicht immer ums Schruppen

Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Zuhause abseits des Stromnetzes bedeutet, dass Sie es jeden Tag wie auf einem Campingausflug durcharbeiten, denken Sie noch einmal darüber nach. Viele dieser Häuser sind schöner als viele Häuser, die Sie in der Stadt finden würden, und bieten die meisten Annehmlichkeiten, die Sie von einem modernen Haus erwarten würden. Sie erreichen diese Dinge einfach anders.

8. Es nutzt die Do-it-yourself-Bewegung

Heutzutage ist die Do-it-yourself-Bewegung so beliebt, dass man sie auf fast allem finden kann. Jedes Mal, wenn Sie den Fernseher einschalten, spricht jemand davon, etwas oder ein ähnliches Thema umzudrehen. Dies ist nur eine weitere Interpretation derselben Idee.

9. Manchmal sieht die Show so aus, als wäre es einfacher, ein Haus zu bauen, als es wirklich ist it

Sie könnten auf die Idee kommen, dass Sie eine dieser Strukturen selbst bauen können, weil die Leute in der Show es wirklich einfach aussehen lassen. Denken Sie daran, dies ist eine große Konstruktion, daher ist nichts einfach. Wenn Sie keine Vorkenntnisse haben, wird es Ihnen schwer fallen, all diese Dinge alleine zu erledigen.

10. Die Leute in der Serie verstehen sich nicht immer

Wie Sie vielleicht erraten haben, kann es ziemlich häufig zu Kämpfen kommen. Immer wenn Sie mehrere Leute mit unterschiedlichen Ideen haben, die unter den in der Show bestehenden Zeitbeschränkungen stehen, ist dies ein Nährboden für Streitigkeiten.