10 Dinge, die Sie über Butch Baltierra nicht wussten



Butch Baltierra ist ein Reality-Show-Superstar, der in der beliebten MTV-Show 'Teen Moms' mitspielte. In der Show ist er als Tyler Baltierras Vater sowie als Stiefvater von Cate Lowell, seiner Freundin, zu sehen. Vor der Reality-Show wird nichts Besonderes über den Star gesagt, daher kann man davon ausgehen, dass die 'Teen Mom' seine Autobahn zum Rampenlicht war. Um Butch Baltierra besser kennenzulernen, hier einige Dinge über ihn, die Sie wahrscheinlich nicht wussten:

1. Sein Privatleben

Laut Celebs Money , Butch Baltierra wurde am 25.06.1962 in Michigan geboren und ist derzeit 57 Jahre alt. Er stammt aus der berühmten Babyboomer-Generation und ist ein stolzer Krebs. Er nahm den Namen Butch an, nachdem er in der Show 'Teen Mom' mit diesem Namen mitgespielt hatte, aber sein richtiger Name ist Darl Baltierra. Als er aufwuchs, hatte Butch Baltierra eine schwierige Kindheit, die ihn möglicherweise später dazu veranlasst hätte, ein Leben mit Drogen und Alkoholismus zu führen. Konsequenterweise wurde er von diesen Drogen süchtig, die ihn auch heute noch im Rampenlicht verfolgen. Es gibt keine Aufzeichnungen über die Eltern von Butch Baltierra oder auch nur über bekannte Geschwister. Er hat jedoch zwei Kinder, seinen Sohn Tyler und seine Tochter Amber.

2. Sein Beziehungsstatus

Butch Baltierra war wie viele andere Stars in mehreren Beziehungen, aber er scheint sein Liebesleben nicht fest im Griff zu haben. Zuvor war er mit der Mutter seines Star-Sohns Tyler Baltierra, Kim, verheiratet, aber ihre Ehe hat nicht geklappt. Sie gingen getrennte Wege, und er wandte sich an die Mutter von Catelynn Lowell, die Mutter von Teen Mom, um mehr Liebe zu erhalten. Sie heirateten im April 2009, aber wie seine vorherige Ehe brach sie zusammen. Sie ließen sich 2013 aufgrund häufiger Fälle von häuslicher Gewalt scheiden. Derzeit gibt es keinen Bericht darüber, mit wem Butch Baltierra zusammen ist.

3. Seine Social-Media-Präsenz

Butch Baltierra ist relativ aktiv auf Social-Media-Plattformen mit einer hohen Vorliebe für Twitter. Er stellt auf dieser Plattform etwa 54.8k Follower zur Schau. Bei Instagram scheint er jedoch nicht so involviert zu sein und hat nur 145 Follower. Außerdem passt seine Facebook-Seite nicht zu seinem Starstatus. Er hat nur 510 Likes auf dieser Plattform. Butch nutzt diese Plattformen, um seine Fans über seine beruflichen Aktivitäten auf dem Laufenden zu halten.

4. Seine Popularität

Butch Baltierra ist in Bezug auf seine Social-Media-Präsenz und seine Aktionen eine beliebte Berühmtheit mit Horden von Anhängern. Auf der Waage der berühmten Geburtstage , der Stern ist einigermaßen gut. Er erscheint auf Platz 100.839 unter allen Reality-Show-Stars. Darüber hinaus belegt der Star in der Kategorie der Stars innerhalb seiner Altersgruppe den 11. und 7. Platz in der Klasse der Schauspieler, mit denen er seinen Vornamen teilt. Diese Statistiken sind keine leichte Aufgabe für einen Star, der nur in einer Show aufgetreten ist und einen verdorbenen kriminellen Hintergrund hat.

5. Er heiratete die Schwiegermutter seines Sohnes

In den unwahrscheinlichsten und seltsamsten Situationen fühlte sich Butch Baltierra wohl, die Schwiegermutter seines Sohnes April als seine Frau zu nehmen. Sie trafen sich nach der Heirat seines Sohnes Tyler und Aprils Tochter Catelynn Lowell und machten Klick. Im Jahr 2009 legten sie daraufhin ihre Gelübde ab und wurden Mann und Frau. Ihre Ehe scheiterte jedoch an der missbräuchlichen Natur des Stars. In einem Fall wurde er sogar festgenommen und wegen häuslicher Gewalt angeklagt. Ihre Ehe endete vier Jahre später, im Jahr 2013, schließlich in einer Sackgasse, wobei häusliche Gewalt die Hauptursache für ihr Scheitern war.

6. Er ist rückfällig geworden

Nachdem er jahrelang versucht hatte, seine Sucht zu bekämpfen, berichtete sein Sohn Tyler im Juni 2019, dass Butch Baltierra rückfällig geworden und in seine Sucht zurückgefallen sei. Er hatte ein erfolgreiches Reha-Programm durchlaufen und abgeschlossen, aber seine Suchtdämonen scheinen noch nicht mit ihm fertig zu sein. Er behauptete, sie hätten beide in den neuesten Szenen der neuen Staffel von „Teen Mom“ gedreht, aber sie waren wieder bei seinem Drogenproblem. Diese Offenbarung wurde auf Leute gepostet .

7. Seine Tochter ist auch eine genesende Süchtige

Vielleicht aufgrund der familiären Probleme, die ihre Familie, Butch Baltierras Tochter, erschütterten, wandte sich Amber dem Alkoholismus und Drogenmissbrauch zu. Sie folgte dem destruktiven Weg ihres Vaters. Als Tyler jedoch den Rückfall seines Vaters ankündigte, überbrachte er auch die gute Nachricht, dass seine Schwester es bis zu einem Jahr ohne Drogen und Getränke geschafft hatte. Er postete ein Bild von den dreien mit einer Bildunterschrift, die seine Freude darüber ausdrückte, dass die beiden Mitglieder seiner Familie nach Jahren des Umherirrens auf dem richtigen Weg waren.

8. Sein Nettovermögen

Butch Baltierra bezieht seine Einnahmen ausschließlich aus Reality-Shows. Laut Idol Networth Seine Hauptrolle in der 'Teen Mom'-Show hat seinen finanziellen Status massiv aufgewertet. Am 15. März 2019 wurde sein Nettovermögen auf rund 8 Millionen US-Dollar geschätzt. Es gibt jedoch keine Aufzeichnungen über die Aufschlüsselung seines Jahres- oder Monatsgehalts.

9. Sein Vorstrafenregister

Aufgrund seiner schwierigen Kindheit befindet sich Butch Baltierra derzeit auf der falschen Seite des Gesetzes. Er war in mehreren Fällen im Gefängnis. Wie vom US-Magazin enthüllt Der Star wurde in der Vergangenheit wegen Hausfriedensbruchs und Raubes angeklagt und inhaftiert. Darüber hinaus verbrachte Butch Baltierra die meiste Zeit des bisherigen Lebens seines Sohnes sein Leben hinter Gittern wegen mehrerer Drogenvorwürfe. Der Star scheint eine sehr hohe Affinität zum Gefängnis zu haben; 2016 wurde er erneut festgenommen und wegen Fahrens mit entzogenem Führerschein angeklagt. Er hatte das Glück, einige Tage später freigelassen zu werden.

10. Sein Manko

Butch Baltierra ist ein großartiger Schauspieler, hat aber eine Kette von Schwächen um seinen Hals, die ihn immer wieder zurückzieht. Erstens verfolgt ihn seine Drogensucht immer noch und verhindert, dass seine Karriere vorankommt. Außerdem ist er ein Magnet für Ärger und gerät ständig in Konflikt mit dem Gesetz. Gefängnisstrafen haben einen erheblichen Teil seiner Zeit beansprucht, den er hätte nutzen können, um seine Karriere zu entwickeln.