10 Dinge, die Sie über Crispin Glover nicht wussten


Wenn Sie jemals einen Film mit . gesehen haben Crispin-Handschuh dann hättest du vielleicht gedacht, dass mit dem Typen etwas nicht stimmt. Er ist intelligent, er ist sympathisch und er macht Spaß als Schauspieler, aber es gibt eine Qualität hinter seinen Augen, die nicht so gut mit der Menschlichkeit um ihn herum zu passen scheint, wenn man wirklich hinsieht. Davon abgesehen ist er jedoch einer der besseren Schauspieler da draußen und kann die Leute mit seinen Exzentrizitäten unterhalten, da so viele denken, dass er die Art von Genie ist, die in der Lage ist, Dinge zu sehen, die andere nicht sehen. So etwas könnte sehr wahr sein, aber es ist trotzdem erwähnenswert, dass er manchmal eine seltsame Ente ist und das scheint ihm die Art von Magnetismus zu geben, die die Leute anzieht, da sie entweder wissen wollen, was er zu bieten hat, oder sie bin nur krankhaft neugierig auf ihn, oder beides.

Hier sind ein paar Dinge über ihn, die Sie vielleicht noch nicht wussten.

10. George McFly war fast ein Boxer und kein Schriftsteller.

Dies hätte die Geschichte sicherlich ein wenig umgedreht, da George McFly in der High School der schwächliche, nerdige Typ war und als Erwachsener nicht wirklich ein großer, bulliger oder gar athletisch aussehender Typ war. Aber es scheint, als ob er Biff in der Vergangenheit auf einen ganz anderen Kurs gebracht hätte. Es ist wahrscheinlich besser, dass dies nicht der Fall war.

9. Zwei seiner Charaktere sind von Zeitreisen betroffen.

Offensichtlich profitierte George McFly von Zeitreisen in Zurück in die Zukunft seit er von einer Null zu einem Helden wurde, der den Schultyrann ausgeschaltet hat. Aber in Hot Tub spielte Time Machine Crispin den einarmigen Page, der anfangs mürrisch und unhöflich war, aber später munter und fröhlich war, als sich herausstellte, dass er durch das Ändern der Timeline seinen Arm behalten konnte.


8. Er ist drei Jahre jünger als Michael J. Fox.

Das bedeutet, dass er in Zurück in die Zukunft am Ende etwas älter werden musste und am Anfang tatsächlich alt genug wirkte, um Fox' Vater zu sein. Sonst hätte es vielleicht etwas unangenehm ausgesehen, einen „Vater“ zu haben, der im gleichen Alter zu sein schien. Nun, damals mag es seltsam erschienen sein.

7. Crispin hat mit mitgespielt Johnny Depp in drei verschiedenen Filmen.

Er war in What’s Eating Gilbert Grape?, Dead Man und Alice in Wonderland zu sehen, also ist es fair zu sagen, dass er und Depp schon eine Weile zusammenarbeiten. Er spielte auch eine Figur in Epic Movie, die Depp berühmt machen wollte, Willy Wonka, aber seine Version war viel verrückter.


6. Er hat mehrere Bücher geschrieben.

Du müsstest wahrscheinlich ein Fan von ihm sein, um wirklich zu wissen, was sie sind, da viele von ihnen zugegebenermaßen irgendwie verstörend und abseits der ausgetretenen Pfade sind, aber er hat sie alle über die Firma seiner Familie veröffentlicht .

5. Crispin verklagt Steven Spielberg über Zurück in die Zukunft II.

Im zweiten Film trat er nicht auf, da es Streit darüber gab, wie viel er bezahlt werden würde, aber Spielberg beschloss, sein Bild trotzdem zu verwenden. Der unglückliche Teil war, dass Crispin seine Zustimmung nicht gab, also ging er wegen der Verwendung seines Bildnisses vor Gericht gegen Spielberg und gewann.


4. Seine berufliche Laufbahn begann Ende der 70er Jahre.

Es begann 1977, um genau zu sein, und seitdem schauspielert er. Er begann schon sehr früh mit der Schauspielerei und tauchte im Laufe der Jahre hier und da als der eine oder andere Charakter auf, manchmal ein bisschen geistesgestört, aber immer unterhaltsam.

3. Er ist Veganer.

Einige Leute werden später im Leben vegan, aber Crispin hat mit 20 Jahren mit einer veganen Ernährung begonnen und ist seitdem dabei geblieben. Es ist eine ziemlich andere Ernährung, mit der viele Leute scheinbar nicht durchhalten können, aber das Wesentliche ist, dass es ein anderer Lebensstil ist, den nicht jeder wirklich genießt.

2. Crispin ist 11 Jahre älter als Angelina Jolie .

Der einzige Vorteil des Films, in dem die beiden mitwirkten, ist, dass alles CGI war. Beowulf wollte keine großen Preise gewinnen, da es in gewisser Weise beeindruckend war, aber nicht die Art von Film, von der viele Kritiker sagen würden, dass sie einen Oscar wert ist. Aber in dem Film spielte Jolie die Mutter von Grendel, der Figur, die Crispin spielte.

1. Er wurde als Verrückter und Genie bezeichnet.

Es braucht einiges Geschick, um als beides angesehen zu werden, obwohl er in Wahrheit keines von beiden ist, da er ein bisschen exzentrisch ist und eine einzigartige Vision hat, die viele Leute nicht verstehen. Aber es ist viel einfacher für Leute, Labels zu verwenden, als andere Personen kennenzulernen.


Persönlich denke ich, dass der Typ ein bisschen verrückt ist, aber viele der besten Leute sind es.