10 Dinge, die Sie über Fredro Starr nicht wussten


Wenn Sie in den 90er Jahren aufgewachsen sind, hat sich Fredro Starrs Gesicht wahrscheinlich in Ihr Gedächtnis eingebrannt. Er erschien in Filmen wieSonnenuntergangspark,Taktgeber, undSichere dir den letzten Tanz. Am bekanntesten ist er jedoch wahrscheinlich für seine Rolle als Q in der beliebten TV-Serie.Moesha. Während die Mainstream-Welt ihn am besten für seine Arbeit als Schauspieler kennt, ist er auch ein talentierter Rapper. Fredro ist Teil der erfolgreichen Rap-Gruppe Onyx, die für ihren Hardcore-Sound bekannt ist. Fredro hat im Laufe der Jahre mit seinem neuesten Projekt auch mehrere Soloalben herausgebracht,Feuerstern 2, veröffentlicht im Jahr 2018. Zu diesem Zeitpunkt ist Fredro unbestreitbar in mehr als einer Hinsicht eine Legende. Lesen Sie weiter für 10 Dinge, die Sie nicht über Fredro Starr wussten.

1. Er ist ein Kinderbuchautor

Musik ist nicht das Einzige, was Fredro Starr schreibt. Er ist auch Autor eines Kinderbuchs mit dem TitelLil Freddy: Die rote Sockedas 2011 veröffentlicht wurde. Das Buch folgt der Hauptfigur Lil Freddy, die auf Fredro basiert, wie er seine Umgebung erkundet und neue Dinge lernt.

2. Er war 30 Jahre altSichere dir den letzten Tanz

Hollywood ist ein interessanter Ort und hat den Ruf, erwachsene Schauspieler einzustellen, die die Rollen viel jüngerer Charaktere spielen. 2001 spielte Fredro die Rolle des Malakai in dem Film,Sichere dir den letzten Tanz. Obwohl er in dem Film einen Teenager spielte, war er zu diesem Zeitpunkt tatsächlich 30 Jahre alt. Er war auch Mitte bis Ende 20, als er einen Teenager spielteMoesha.

3. Seine Frau ist ein Model

Fredro Starr konzentriert sich seit 20 Jahren auf seine Karriere, aber das ist nicht das einzige, was seine Aufmerksamkeit erregt. Fredro ist auch ein stolzer Familienvater. Seit 2007 ist er mit dem kroatischen Model Korina Longin Starr verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Söhne.


4. Er hat ein Drehbuch geschrieben

Obwohl Onyx nicht viel Mainstream-Erfolg hatte, ist die Gruppe unter Hip-Hop-Liebhabern hoch angesehen. Das Erbe der Gruppe reicht bis in die späten 80er Jahre zurück und sie haben es geschafft, in einer Branche, in der es wirklich schwer zu finden ist, eine lange Lebensdauer zu erreichen. Starr schrieb ein Buch über die Gruppe namensSlamboyz, obwohl es nie veröffentlicht wurde. Das Buch war schließlich in ein Skript verwandelt das wird hoffentlich als Biopic aufgenommen.

5. Er war in einem Videospiel

Fredro hat im Laufe der Jahre viele coole Dinge getan, einschließlich der Teilnahme an einem Videospiel. Er porträtierte sich selbst im Videospiel von 1995,Rap Jam: Band eins. Das Spiel, das auf Super Nintendo veröffentlicht wurde, war ein Basketballspiel im Spielplatzstil, in dem andere Rapper wie Coolio, LL Cool J und Queen Latifah auftraten.


6. Er war ein Breakdancer

In den 80er Jahren entwickelte sich die Hip-Hop-Kultur gerade erst. Viele junge Leute liebten nicht nur die Musik, sondern alles, was dazu kam. Bevor Fredro anfing zu rappen, war er eigentlich ein Breakdancer, der unter dem Namen Magic auftrat, nachdem er den Film von 1984 gesehen hatte.Beat Street.

7. Er hat ein Lied über das Coronavirus gemacht

COVID-19 hat die Welt auf eine kaum zu glaubende Weise verändert. Die meisten Menschen hätten sich nicht vorstellen können, monatelang im Haus zu bleiben, aber es ist unsere Realität geworden. Fredro beschloss, diese Zeit zu nutzen, um seine kreativen Muskeln spielen zu lassen. Im März veröffentlichte er ein Lied namens „ F**k Corona “, um seine Frustration über das Virus auszudrücken.


8. Er wurde von Jam Master Jay entdeckt

Manchmal kann es ausreichen, nur eine Person zu haben, die an dich glaubt, um dein Leben zu verändern. Für Fredro Starr war diese Person kein geringerer als das Run DMX-Mitglied Jam Master Jay. Fredro wurde von Jam Master Jay entdeckt und Jay spielte eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Onyx. Während ein Interview , Fredro sagte: „Jam Master Jay war der coolste. Er hat an mich geglaubt, als ich ihn zum ersten Mal traf.“

9. Er ist sehr aktiv in den sozialen Medien

Auch nach mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Unterhaltungsbranche sucht Fredro Starr weiterhin nach Wegen, um relevant zu bleiben. Fredro hat eine starke Social-Media-Präsenz aufgebaut und hat derzeit 112.000 Follower auf Instagram . Er teilt regelmäßig Inhalte.

10. Früher war er Friseur

Bevor Fredro sich mit Hip-Hop beschäftigte, war er als friseur arbeiten in Königinnen. Fredro erlangte den Ruf, ein talentierter Friseur zu sein. Besonders bekannt wurde er für seine Fähigkeit, Designs zu schneiden. Der Friseursalon, in dem er arbeitete, wurde von mehreren Leuten aus der Musikindustrie besucht, darunter Jam Master Jay, der Fredro entdeckte, während er im Laden arbeitete.