10 Dinge, die Sie über Gloria Borger nicht wussten


Gloria Borger ist seit über 3 Jahrzehnten im Journalismus tätig. Jahrelang arbeitete sie als Korrespondentin bei CBS, wo sie in Sendungen wie60 Minuten IIundStell dich der Nation. Seit 2007 arbeitet sie für CNN, wo sie derzeit die leitende politische Analystin ist. Während ihrer Zeit bei CNN hat sie über verschiedene Themen berichtet, darunter politische Themen und aktuelle Nachrichten. Sie war an der Spitze einiger der größten Ereignisse der letzten Jahre. Darüber hinaus ist sie für ihren detaillierten Interviewstil bekannt, der es ihr ermöglicht, tief in Themen einzutauchen. Hier sind 10 Dinge, die Sie über Gloria Borger noch nicht wussten.

1. Sie steht für Reden zur Verfügung

Gloria ist leidenschaftlich daran interessiert, Fachwissen mit anderen zu teilen. Mit ihrer langjährigen Erfahrung im Journalismus ist sie mehr als qualifiziert, ihre Geschichten mit anderen zu erzählen. Sie steht für Vortragsveranstaltungen zur Verfügung, in denen sie Themen wie Politik, Journalismus und internationale Angelegenheiten diskutiert.

2. Sie ist jüdisch

Gloria Borger wurde in eine jüdische Mittelschichtfamilie hineingeboren, in der ihr Vater ein lokales Haushaltsgerätegeschäft besaß. Obwohl sie nicht regelmäßig über ihre religiösen Überzeugungen spricht, scheint sie immer noch das Judentum zu praktizieren und auch ihre Kinder im Glauben aufzuziehen.

3. Sie ist eine New Yorkerin

Gloria lebt in der Gegend von Washington D.C., aber sie ist in New York in einer Stadt namens New Rochelle geboren und aufgewachsen, die nur etwa 30 Minuten außerhalb von New York City liegt. New Rochelle liegt in West Chester County und ist eine der größten Städte im Bundesstaat New York und


4. Sie ist auf Twitter aktiv

Social Media ist nicht nur eine großartige Möglichkeit für Menschen, miteinander in Kontakt zu bleiben, sondern ist auch eine der schnellsten und einfachsten Möglichkeiten für Menschen, Nachrichten zu konsumieren. Aus diesem Grund ist es für Gloria Borger wichtig, auf der Plattform aktiv zu sein. Sie hat über 116,00 Follower auf Twitter und interagiert oft mit ihren Unterstützern.

5. Sie ist eine Frau und Mutter

Es gibt viele Menschen, die glauben, dass Frauen sich zwischen Familie und Beruf entscheiden müssen. Gloria Borger ist jedoch der Beweis dafür, dass beides möglich ist. Sie ist glücklich mit Lance Morgan verheiratet und das Paar hat auch zwei gemeinsame Söhne. Ihr Sohn Evan ist mit Mary Huntsman verheiratet, der Tochter des US-Botschafters in Russland, Jon Huntsman Jr.


6. Wolf Blitzer kritisierte ihre Arbeit

Gloria hat eine großartige Karriere hinter sich, aber sie war nicht ohne Höhen und Tiefen. 2017 befand sich Gloria mit ihrem CNN-Kollegen in einer peinlichen Situation. Wolf Blitzer Sie kritisierte sie im Live-TV. Der Vorfall ereignete sich, nachdem Gloria berichtet hatte, dass Stabschefin Reince Priebus nicht gefeuert werden würde, nachdem sie zuvor dies gemeldet hatte. Blitzer stellte offen in Frage, ob die Quellen von Gloria legitim waren oder nicht.

7. Sie wurde von PewDiePie parodiert

Nichts sagt, dass Sie es geschafft haben, in einer Parodie im Internet zu erscheinen – und Gloria Borgen hat es definitiv geschafft. Im Jahr 2018 begann der YouTube-Star PewDiePie, Borgen in einem ernsthaften komödiantischen Sketch auf seinem Kanal zu porträtieren. Irgendwann drohte er sogar, eine Dissertation über Borgen zu machen.


8. Sie war eine Anfangssprecherin an ihrer Alma Mater

Jeder liebt eine gute Erfolgsgeschichte; insbesondere Hochschulen, die hoffen, die nächste Generation von Studenten zu inspirieren. Gloria ist Absolventin der Colgate University in New York. 2014 kehrte sie als Referentin für die Abschlussfeier an die Schule zurück. Während der Zeremonie erhielt sie auch die Ehrendoktorwürde.

9. Sie hat Englisch studiert

Während ihrer Zeit an der Colgate University studierte Gloria Englisch als Hauptfach. Sie war auch Chefredakteurin der Schülerzeitung, derKastanienbraunwo sie für ihre Schreib- und Berichterstattungsfähigkeiten geschätzt wurde. Heutzutage glauben viele Leute, dass es keine Zukunft für Leute gibt, die Englisch als Hauptfach studieren, aber es sieht so aus, als ob das doch nicht so wahr ist. Auch nach ihrem Abschluss an der Colgate blieb Gloria fast ein Jahrzehnt lang als Mitglied des Kuratoriums Teil der Schulgemeinschaft.

10. Sie hat Auszeichnungen gewonnen

Egal in welchem Bereich Sie arbeiten, es fühlt sich großartig an, Auszeichnungen und Auszeichnungen zu erhalten. Zum Glück für Gloria Borger hat sie dies im Laufe ihrer Karriere mehrmals erlebt. Gloria hat im Laufe ihrer Karriere mehrere Auszeichnungen gewonnen, darunter 2014 den National Headliner Award.