10 Dinge, die Sie über Golnesa Gharachedaghi nicht wussten


Golnesa Gharachedaghi beschreibt sich selbst als einfache Dame, die das Leben in vollen Zügen genießt. Der 'Shahs of Sunset'-Star ist berühmt für ihre Schönheit, ihr Temperament und ihren wohlhabenden Lebensstil. Sie stammt aus einer wohlhabenden Familie, die sie überwiegend unterstützt. Ihr Leben ist voller Nervenkitzel, was sie perfekt für die mit Drama gefüllte Reality-TV-Show macht. Sie können davon ausgehen, dass Sie sie aus der Show kennen, aber GG, wie sie im Volksmund genannt wird, hat viel mehr an sich, das Sie auf dem Bildschirm nicht erkennen können.

1. Sie ist im Cannabisgeschäft tätig

Der Bundesstaat Kalifornien legalisierte die Freizeitnutzung von Gras und eröffnete Investitionsmöglichkeiten für unternehmungslustige Bürger. Golnesa gründete ein Cannabisgeschäft, Wüsah; der Firmenname stammt aus dem Film „Bad Boys“. Es bietet eine breite Palette an Cannabis-bezogenen Produkten wie kaltgepresste Säfte, Vape-Pens, Inhaler-Vapes und Cannabis-Pre-Rolls. Das Konzept hinter der Kreation von Wüsah ist, dass medizinische Eigenschaften von Cannabis unserem Körper bei der Bekämpfung von Krankheiten helfen; Daher rühmt sich die Marke, den Benutzern ein wenig zu helfen, ohne sie high zu machen oder Nebenwirkungen zu haben. Das Unternehmen entstand aus Golnesas Cannabis-Lifestyle, den sie zur Behandlung ihrer rheumatoiden Arthritis einsetzte. Sie spricht offen über ihren Cannabiskonsum und offenbart ihre Vorliebe für Wassermelone und Cannabis. Ihr Einstieg in das Cannabisgeschäft sowie der Konsum haben ihr den Titel „Königin des Cannabis“ eingebracht.

2. Sie bekam geschäftliche Beratung von Co-Star Shervin

Golnesa und Shervin Roohparvar spielen nicht nur in „Shahs of Sunset“ mit; sie sind auch enge freunde. Sie erkennt die Unterstützung an, die sie von ihrem Mitdarsteller erhalten hat. Reality Tea verrät, dass sie in ihrem Interview mit dem OK-Magazin zugibt, dass Shervin ihr die Grundlagen der Führung eines Unternehmens beigebracht hat. Deshalb schaut sie zu ihm auf und möchte, dass ihre Geschäfte so florieren, wie es Shervin getan hat.

3. Sie bekommt finanzielle Unterstützung von ihrem Vater

Die meisten Fans kennen Golnesa für ihren glamourösen Lebensstil, doch überraschend bekommt sie finanzielle Unterstützung von ihrem reichen Vater. Mahmoud Gharachedaghi, Golnesas Vater, ist ein prominenter Architekt und leitender Angestellter bei GA Architects and Planning. Laut Starcasm , Golnesa prahlte oft mit ihrem monatlichen Taschengeld von ihrem Vater, und sie hatte allen Grund dazu, wenn man bedenkt, dass sie monatlich 7.000 Dollar bekam.


4. Sie besitzt eine Haarverlängerungslinie

Zusammen mit ihrer Schwester Leila Gharache hat Golnesa eine synthetische Haarlinie namens GG Extensions auf den Markt gebracht. Es ergänzt ihre lange Liste von geschäftlichen Unternehmungen. Es ist auch ein Hinweis darauf, dass sie trotz eines reichen Vaters entschlossen ist, unabhängig zu sein.

5. Sie hat ein geschätztes Nettovermögen von 12 Millionen US-Dollar

Sie steht ohne Zweifel auf der Liste der wohlhabenden Iraner-Amerikaner aus Beverly Hills. Ihr luxuriöser Lebensstil macht die meisten ihrer Fans neugierig, wie viel sie wert ist. Zunächst stammt sie aus einer wohlhabenden Familie und erhält erhebliche finanzielle Unterstützung von der Familie. Darüber hinaus betreibt sie mehrere Unternehmen, wie ihr medizinisches Cannabisunternehmen und ihr Joint Venture im Bereich der Haarverlängerungslinie. Ihr Auftritt in der Reality-TV-Show trägt ebenfalls erheblich zu ihrem Einkommen bei.


6. Sie wurde in ein Rehabilitationszentrum eingeliefert

Sie entwirrt ihre Erfahrungen mit Drogenmissbrauch. Sie erklärte in einem Interview über ihre frühere Drogenmissbrauchsgeschichte. Mit elf Jahren fing sie an, Drogen zu missbrauchen. Während dieser Zeit frönte sie harten Drogen wie Kokain und auch Cannabis. Ihre Entscheidung, in so jungen Jahren Drogen zu nehmen, ist auf ihre Freiheit zurückzuführen, Partys und Veranstaltungen zu besuchen, bei denen sie mit Drogen vertraut gemacht wurde. Es dauerte eine Weile, bis sie die Auswirkungen auf sie erkannte. Sie wurde dreiundzwanzig Jahre alt und beschloss, eine Veränderung vorzunehmen, indem sie eine Rehabilitation suchte. Die Reha erwies sich als vorteilhaft, da sie sie nicht mehr benutzte. Sie verwendet Cannabis jedoch weiterhin für medizinische Zwecke.

7. Sie wurde durch IVF schwanger

Golnesa Gharachedaghi erlebte vor ihrer Schwangerschaft eine schwere Zeit und bezeichnete die Eileiterschwangerschaft als den traumatischsten Moment ihres Lebens. Sie musste ihre erste Schwangerschaft durch eine Notoperation abbrechen, um ihre beiden Eileiter zu entfernen. Ihre einzige Möglichkeit, nach der Operation schwanger zu werden, war die IVF. Beim zweiten Versuch hatte sie Glück, denn sie bekam einen Samenspender und später die gute Nachricht, dass sich ein Embryo entwickelt hatte. Wer wäre Ihre Samenspender-Auswahl? Nun, für sie ist sie eine ziemlich wählerische Person; ihr Anliegen ist das Aussehen. Golnesa erwähnte, dass ihre Wahl für einen Samenspender entweder Tom Hardy oder Colin Farrell sein würde, ein Hinweis auf ihre Besessenheit von gutem Aussehen.


8. Sie wünscht sich viele Kinder

Trotz ihrer traumatischen ersten Schwangerschaftserfahrung hat sie immer noch den Wunsch, viele Kinder zu gebären und aufzuziehen. Es ist offensichtlich, dass sie oft über ihre wichtigste Motivation spricht, um in Form zu bleiben, damit sie viele Kinder haben kann. Sie möchte auch auf ihre Kinder Einfluss nehmen, so wie es ihre Eltern bei ihr getan haben.

9. Sie hat ihr natürliches Schönheitsgeheimnis

Sie alle wissen, dass die Realität sich so sehr um ihr Aussehen kümmert, da sie immer umwerfend aussieht. Wenn Sie ihre Schönheitsgeheimnisse kennenlernen möchten, ist sie nicht egoistisch, um sie nicht zu teilen. Sie enthüllt The Skinny Confidential dass sie natürliches und unraffiniertes Rosenwasser verwendet, und es wirkt Wunder und hinterlässt ihr eine schöne strahlende Haut.

10. Sie möchte, dass ihr ehemaliger Ehemann zurückgehalten wird

Golnesa Gharachedaghi und ihr entfremdeter ehemaliger Ehemann Shalom Yeroushalmi waren nicht das glücklichste Paar der Reality-Show. Ihre steinige Ehe kann man sich nicht wünschen, da sie ihm Belästigung vorwirft. Golnesa behauptet, er habe sie mit Anrufen, E-Mails und Textnachrichten bombardiert. Sie möchte, dass die Gerichte ihr einstweilige Verfügungen erteilen, um Shalom fünfzig Meter von ihr und ihren beiden Katzen entfernt zu halten, nachdem Golnesa festgestellt hat, dass Shalom mehrmals näher an ihr Haus kam. Außerdem fordert sie, dass Shalom nicht mit den Medien über Golnesa und ihre Familie kommunizieren darf. Ihre Anträge an das Gericht sind anhängig, da sie genügend Beweise sammelt, um die Relevanz ihrer Forderungen zu beweisen.