10 Dinge, die Sie über Gracie McGraw nicht wussten


Die Country-Legenden Tim McGraw und Faith Hill sind seit 1996 verheiratet. Sie haben sich als großartiges Paar und großartige Eltern erwiesen. Sie haben drei Töchter, Gracie, Maggie und Audrey. Gracie, die Älteste, ist gerade 22 geworden. Von all ihren Töchtern scheint Gracie das größte Interesse an Musik zu haben. Sie brachte sich das Gitarrespielen selbst bei und gründete im College eine alternative Rockband namens Tingo. Sie hat eindeutig eine großartige Stimme, wie in einem kürzlich veröffentlichten Instagram-Post ihres Vaters zu hören ist. Tim und Faith haben ihre Töchter immer unterstützt und sie ermutigt, ihren Träumen zu folgen. Vielleicht wird Gracie die nächste Musiklegende in der Familie. Hier sind 10 Dinge, die Sie über Gracie McGraw nicht wussten.

1. Sie hat eine tolle Stimme

Gracie McGraw war geboren mit den Genen zum Singen . Ihre Eltern, Country-Legenden, haben keine ihrer drei Töchter zu einer Musikkarriere gedrängt. Sie wollten, dass ihre Mädchen ihren Träumen folgen. Alle Mädchen haben sich jedoch als gute Sängerinnen erwiesen. Gracie ist die einzige, die wirklich daran interessiert ist, Musik entweder als Hobby oder als Beruf zu verfolgen. Gracies Vater Tim McGraw hat kürzlich auf Instagram ein Video gepostet, in dem die beiden auf einem Roadtrip zusammen im Auto singen. Der Vater und die Tochter harmonierten mit der Ballade „What Kind of Fool Am I“ aus den 1980er Jahren, die ursprünglich von Barbara Streisand und Barry Gibb gesungen wurde. Papa hat das Video „Dang, dieses Mädchen kann singen!“ mit einem Untertitel versehen.

2. Tim McGraw von ihrem Vater

Gracies Vater ist Tim McGraw hat eine lange erfolgreiche Karriere als Country-Musikstar, Songwriter, Plattenproduzent und Schauspieler hinter sich. Er hat 15 Studioalben aufgenommen. Er hat viele Auszeichnungen gewonnen, darunter 3 Grammy Awards, 11 Country Music Awards und 10 American Music Awards. Mit seiner 23-jährigen Frau Faith Hill hat er mehrere Duette aufgenommen. Das Paar ist oft zusammen auf Tour gegangen. Ihre „Soul 2 Soul Tour“ 2006 war die erfolgreichste Country-Tournee. McGraw ist auch Schauspieler geworden. Er spielte in Filmen und Fernsehsendungen wie 'The Blind Side', 'Friday Night Lights' und 'The Shack'.

3. Der Glaubenshügel ihrer Mutter

Gracies Mutter ist Glaubenshügel , ein erfolgreicher Country-Musikstar, Plattenproduzent und Schauspielerin. Hill hat weltweit über 40 Millionen Alben verkauft. Sie nahm auch mehrere Songs für Filmsoundtracks auf, darunter „Pearl Harbor“. In diesem Jahr erhält Hill einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Faith hat 5 Grammy Awards, 6 American Music Awards und 15 Country Music Awards gewonnen. Von 2007 bis 2002 war ihre Aufnahme in der Einführung zu NBCs Sunday Night Football zu sehen. Hill hat auch in mehreren Fernsehsendungen und Filmen mitgewirkt, darunter „Touched By an Angel“, „The Stepford Wives“ und „Dixieland“. Seit 2017 ist Hill Executive Producer der syndizierten Talkshow „Pickler and Ben“ aus Nashville mit den Moderatoren Kelly Pickler und Ben Aaron.


4. Sie ist in Nashville aufgewachsen

Gracie Katherine McGraw ist die älteste Tochter von McGraw und Faith. Sie wurde am 5. Mai 1997 geboren und aufgewachsen in Nashville . Sie hat zwei jüngere Schwestern, Maggie und Audrey. Die Familie besitzt mehrere Häuser mit ihrem Hauptwohnsitz in Franklin, Tennessee. Die Mädchen gingen in der Nähe zur Schule und genossen die 750 Hektar Land auf dem Anwesen, während sie aufwuchsen. Die Familie hat auch Häuser in Nashville und ein Ferienhaus auf einer 20 Hektar großen Privatinsel auf den Bahamas.

5. Sie hat sich das Gitarrespielen selbst beigebracht

Obwohl alle McGraws Musik lieben und mit ihr aufgewachsen sind, war Gracie schon immer am meisten daran interessiert, zu singen und Gitarre zu spielen. Das Gitarrespielen brachte sie sich selbst bei. Tim und Faith haben keiner der Töchter eine Musikkarriere aufgezwungen. Stattdessen ermutigten sie jeden, jedem Traum zu folgen, den es gab. Gracie hatte immer eine tolle Stimme. Sie und ihre Freunde traten im Keller ihres Hauses auf, aber sie ließ ihre Eltern nie davon wissen.


6. ihren freund ihren eltern vorstellen

Als ihre Töchter anfingen, sich zu verabreden, waren Tim und Faith cool, aber sie würden den Jungen sicherlich gerne kennenlernen. Tim bestand darauf, dass Gracies erster Freund ins Haus kommt, um ihn zu treffen. Er hat es vergessen und Gracies Freund fand ihren Vater beim Abendessen für die Familie. Er hatte eine Schürze an, von der Fleischsaft heruntertropfte, und hielt ein großes Messer in der Hand, als der arme Junge ihn zum ersten Mal traf.

7. Sie tritt mit ihrem Vater auf der Bühne und auf seinen Aufnahmen auf

Während Tim McGraw alle seine Töchter auf die Bühne gebracht hat, war Gracie die Erste. Bei einem Überraschungsauftritt während einer seiner „Shotgun Rider Tour“ im Jahr 2015 brachte Tim seine 18-jährige Tochter auf die Bühne, um „Here Tonight“ mit ihm zu singen. Gracie ist auch auf der Studioaufnahme des Songs zu sehen. Sie hat mehrere Auftritte auf Papas Alben und auf der Bühne gemacht und schien ein Naturtalent zu sein.


8. Sie wird ihren Abschluss an der New York University machen

Tim McGraw hat mehrere Lieder zu Ehren seiner drei Töchter geschrieben. Er schrieb und nahm „My Little Girl“ auf, als Gracie geboren wurde. Er hatte schon vor Jahren „Humble and Kind“ geschrieben, aber mit der Aufnahme zurückgehalten, bis seine erste Tochter aufs College ging. Gracie besuchte die New York University.

9. Sie war in einer alternativen Rockband

Während des Colleges gründete Gracie McGraw eine Rockband. Tingo ist eine weibliche Alt-Rock-Band, die ausschließlich aus Mädchen besteht. Die Garagenband ist am weitesten vom Land entfernt, aber Gracie ist ein Naturtalent. Sie ist die Leadsängerin und spielt Rhythmusgitarre. Zu ihr gesellen sich Gracie Johnson am Bass, Susie Joyce an der Leadgitarre und Claire Joyce am Schlagzeug. Die Band spielte an mehreren Orten und nahm während der Schulpausen auf. Zu ihren Songs gehören „Fireman“, „Underlying Sexual Desire“ und „Tinted Red“.

10. Was kommt als nächstes für Gracie McGraw?

Nun, da Gracie McGraw ihren Abschluss an der New York University gemacht hat, was kommt als nächstes? Wir sind uns nicht sicher. Von Tingo haben wir schon lange nichts mehr gehört. Die Chancen stehen gut, dass sie eine Karriere in der Musik anstrebt, sei es als Hobby oder als Profi. Sie hat auf jeden Fall das Talent und ihre Eltern sind offensichtlich stolz auf sie.