10 Dinge, die Sie über Guru Randhawa nicht wussten


Guru Randhawa ist ein berühmter Musiker aus Indien . Er ist seit 2012 im Musikgeschäft und hat sein Talent weiter ausgebaut und seine Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Er brauchte Zeit, um in das Geschäft einzusteigen. Während viele davon ausgehen, dass er über Nacht ein Erfolg ist, ist seine Lebensgeschichte tatsächlich so etwas komplizierter als die. Seine ersten Songs brachten ihn nicht über Nacht in das Reich der Superstars. Er brauchte Jahre harter Arbeit, Hingabe und Frustration, um endlich dorthin zu gelangen, wo er heute ist, und er ist dankbar für jede Lektion, die er auf seinem Weg gelernt hat. Hier ist alles, was Sie wissen müssen.

1. Er ist ein Kind der 90er

Guru Randhawa ist ein Kind, das in den 90ern aufgewachsen ist. Er wurde am 30. August 1991 geboren. Er verbrachte den größten Teil seiner Kindheit damit, sich auf seine eigene Musik zu konzentrieren, und er wusste, dass dies ein Weg war, den er mit zunehmendem Alter gerne einschlagen würde. Das Singen und Schreiben und Musizieren war dieser Künstlerin schon immer wichtig.

2. Er kommt aus Indien

Randhawa ist in Indien geboren und aufgewachsen. Insbesondere wurde er in einem Ort namens Gurdaspur, Punjab, Indien, geboren. Allerdings hat er dort nicht sein ganzes Leben verbracht. Er verbrachte einige Zeit damit, dort aufzuwachsen, aber er verbrachte auch mehr Zeit in Delhi. Er wurde in Delhi erzogen und verbrachte einen Großteil seiner späteren Kindheit und Jugend hier.

3. Er hat klein angefangen

Als Sänger wusste er, dass er irgendwo anfangen musste. Er hat klein angefangen, und viele tun es. Viele seiner ersten Auftritte waren bei lokalen Partys und Veranstaltungen. Er machte kleine Shows in seiner Heimatstadt Gurdaspur und zog dann zu Partys und Events in Delhi.


4. Ihm wurde sein Künstlername gegeben

Er wurde nicht als Guru Randhawa geboren. Er wurde tatsächlich mit dem Namen Gursharanjot Singh Randhawa geboren. Seinen Künstlernamen Guru erhielt er vom berühmten Rapper Bohemia. Sie arbeiteten zusammen und der berühmte Rapper entschied, dass es einfach zu viel wäre, den vollen Namen des jungen Stars zu verwenden. Er verkürzte es für ihn zu Guru, und das war es.

5. Er ist ein begehrenswerter Mann

Laut Wikipedia haben ihn sowohl The Times als auch Chandigarh Times als einen ihrer begehrtesten Männer bezeichnet. Er erhielt den Titel bereits 2018 (er war Nummer 23 in The Times) und erneut 2019 und 2020. 2019 wurde er auf Platz vier eingestuft. Er fiel 2020 um zwei Plätze auf Platz 6 zurück.


6. Er ist auf dem Weg zur großen Leinwand

Wie so viele Musiker Er erweitert seinen eigenen Horizont und weiter in die Welt hinaus. Guru wird jetzt in einem Film mitspielen, und es wird ein großer. Es ist ein Hindi-Film, über den wir so gut wie nichts wissen, aber er freut sich darauf, seine eigene Karriere auszubauen und etwas Neues auszuprobieren. Dies ist eine große Veränderung für ihn, aber wir glauben, dass er sie mit Anmut und Eleganz angehen wird.

7. Er ist ein Fan von Herausforderungen

Wer seine eigenen Träume wahr werden lässt, ist ein Fan von Herausforderungen. Niemand geht gerne am Ende des Tages mit dem Gefühl nach Hause, als hätte er nichts getan, nichts erreicht und nichts für sein Leben vorzuweisen. Die talentiertesten Menschen blühen auf, wenn ihnen eine Herausforderung in den Weg gestellt wird, und wir haben das Gefühl, dass dies ein Mann ist, der ein oder zwei Dinge darüber weiß.


8. Er ist privat

Wenn er nicht damit beschäftigt ist, sein Leben auf der Überholspur und in der Öffentlichkeit zu leben, ist er damit beschäftigt, sein Privatleben für sich zu behalten. Er spricht nicht über die Dinge, die er außerhalb der Arbeit tut. Er ist sehr privat und hält viele Dinge, die ihm wichtig sind, sehr nah bei sich, ohne sie zu teilen. Es ist eine gute Sache.

9. Er schätzt seine Fans

Guru ist ein Mann, der weiß, dass er ohne seine Fans nicht dort wäre, wo er jetzt ist. Er schätzt sie und nutzt seine Plattform, um sicherzustellen, dass seine Fans wissen, dass er sie schätzt. Er scheut sich nie, ihnen zu danken und ihnen Wertschätzung zu zeigen, und das hat ihn bisher demütig gehalten.

10. Er hat seinen Master-Abschluss

Viele seiner Fans sind überrascht, dies zu hören. Er wollte jedoch sicher sein, dass er seine Ausbildung vor dem Moment erhielt, in dem er eine musikalische Legende werden würde. Er hat einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaft vom Indian Institute of Planning and Management in Delhi.