10 Dinge, die Sie über Hal Cumpston nicht wussten


Hal Cumpston mag neu in der professionellen Schauspielwelt sein, aber er hat bereits seine Chance zum Ausbruch bekommen. Hal wird in der kommenden Serie mitspielen,The Walking Dead: Jenseits der Welt. Als Spin-Off der OriginalserieJenseits der Weltwird sich auf die erste Generation von Menschen konzentrieren, die in der postapokalyptischen Welt aufwachsen. Obwohl Hal nur eine weitere schauspielerische Ehre hat, sind die Leute bereits von seiner Rolle in der Show begeistert. Ist nicht nurJenseits der Welteine großartige Gelegenheit für ihn, seinen Namen und sein Gesicht der Welt zu präsentieren, aber es wird auch ein echter Test für seine schauspielerischen Fähigkeiten sein. Lesen Sie weiter für 10 Dinge, die Sie nicht über Hal Cumpston wussten.

1. Er ist Australier

Hal Cumpston ist in Australien geboren und aufgewachsen, wo er seine Liebe zur Schauspielerei entwickelt und seine Karriere begonnen hat. Nach einem guten Start in seinem Heimatland erregte er in den USA die Aufmerksamkeit der Branche. Jetzt ist er offiziell auf dem Weg zum internationalen Superstar.

2. Er hat in einem Film geschrieben und mitgespielt

Abgesehen vonWelt Darüber hinaus, der einzige andere Schauspielerkredit, den Hal hat, ist ein Film aus dem Jahr 2019 namensBilched. Dies ist jedoch nicht nur irgendein Schauspielkredit. Hal hatte nicht nur eine Hauptrolle in dem Film, er hat ihn auch geschrieben und produziert. Obwohl er noch so früh in seiner Karriere ist, beweist Hal bereits, dass er ein Multitalent ist.

3. Sein Vater ist auch Schauspieler

Hal ist nicht die einzige Person in seiner Familie, die vom Schauspielvirus gebissen wurde. Sein Vater Jeremy ist ebenfalls Schauspieler. Jeremy begann seine Karriere in den frühen 90ern und war zuletzt in Hals Film zu sehen.Bilched. Neben der Schauspielerei in dem Film führte Jeremy auch Regie. Überraschenderweise ist die Arbeit in der Unterhaltungsindustrie jedoch nicht Jeremys einziger Job; er ist auch arzt.


4. Er hat es immer geliebt zu handeln

Hal liebt die Schauspielerei, seit er denken kann. Er begann schon in jungen Jahren mit Auftritten und wurde während der High School noch mehr interessiert. Es stellte sich schnell heraus, dass Hal neben seinem Interesse an der Schauspielerei auch ein Händchen dafür hatte.

5. Er hat keine große Social-Media-Präsenz

Als jemand Anfang 20 würden die meisten Leute wahrscheinlich erwarten, dass Hal überall in den sozialen Medien zu finden ist, aber das scheint nicht der Fall zu sein. Obwohl er ein . hat Instagram-Konto , er hat etwas mehr als 3.100 Follower und postet nicht sehr oft. Wenn er postet, geht es hauptsächlich darum, was er beruflich vor sich hat.


6. Er ist ein Stand Up Comedian

Die Schauspielerei ist nicht die einzige Möglichkeit, mit der Hal die Leute unterhalten möchte. Er liebt auch Comedy und hat einige Anerkennung für seine Fähigkeiten als Stand-up-Comedian erhalten. Gemäß IMDB , Hal gewann einen sehr umkämpften Wettbewerb in Australien namens Class Clowns. Hal nutzte diese Fähigkeit, um die Leute zum Lachen zu bringen, um ihm beim Schreiben zu helfenBilched.

7.BilchedWar als Kurzfilm gedacht

Als Hal ursprünglich auf die Idee kam, Bilched zu schreiben, hatte er vor, ein 10-minütige Coming-of-Age-Komödie . Aber als er anfing zu schreiben, wurde ihm klar, dass er eine viel größere Geschichte zu erzählen hatte. Am Ende hatte er ein 88-seitiges Drehbuch für einen Spielfilm.


8. Er hat Auszeichnungen gewonnen

Hal steht noch ganz am Anfang seiner Karriere, aber er hat bereits viel Aufmerksamkeit für seine Talente bekommen.Bilchedwurde in das Chelsea Film Festival 2019 aufgenommen, wo es einen Preis für das beste Drehbuch mit nach Hause nahm. Unnötig zu erwähnen, dass ich denke, dass es in Hals's Zukunft noch viel mehr Auszeichnungen geben wird.

9.Welt Darüber hinausWar sein erstes amerikanisches Vorsprechen

In der Unterhaltungswelt ist es ziemlich selten, sehr früh in Ihrer Karriere erfolgreich zu sein. Es ist noch seltener, das erste große Vorsprechen zu bekommen, für das Sie ausgehen, aber genau das ist Hal passiert. Auch wenn es schwer zu glauben istThe Walking Dead: Jenseits der Weltwar die erste Rolle, für die Hal in den Vereinigten Staaten vorsprach.

10. Er schriebBilchedDirekt nach der High School

Viele Leute verbringen den Sommer nach der High School damit, mit Freunden abzuhängen und sich auf das College vorzubereiten. Als Hal jedoch die High School beendete, beschloss er, einen Film zu schreiben. Gemäß Filmtinte , Hal „fühlte sich wie ein kleiner Dropkick und wollte etwas Produktives machen“, was dazu führte, dass er schriebBilched. Noch wichtiger war jedoch, dass Hal das Gefühl hatte, dass komödiantische Coming-of-Age-Geschichten in der australischen Branche fehlten, und er wollte etwas dagegen tun.