10 Dinge, die Sie über Han Hyo-Joo nicht wussten


Han Hyo-Joo ist eine Frau mit viel Talent, aber Sie wissen vielleicht noch nicht viel über sie. Sie ist Schauspielerin, aber in Südkorea berühmter als in Amerika. Das ändert sich jedoch mit jedem neuen Projekt, an dem sie arbeitet, was für sie großartig ist. Ihr Name ist vielleicht noch kein Name, den Sie sofort erkennen, aber Sie kennen ihr Gesicht. Sie wissen nicht viel über sie, aber wir sind der Meinung, dass es an der Zeit ist, das zu ändern. Wie ihr Stern steigt weiter, sie wird nur noch erkennbarer, was bedeutet, dass es an der Zeit ist, sie für das, was sie zu bieten hat, wie großartig sie ist und was sie in ihrem Leben tut, kennenzulernen. Hier sind alle Deets; das willst du wissen.

1. Sie stammt aus einer erfolgreichen Familie

Ihre Mutter war einst Lehrerin in die Elementarabteilung. Später entschied sie, dass es an der Zeit war, darüber hinauszugehen und im Bildungssystem aufzusteigen, und nahm eine Stelle als Schulinspektorin an. Ihr Vater arbeitet für die Air Force, wo er Offizier war. Schon in jungen Jahren hat sie gelernt, dass harte Arbeit, Hingabe und Liebe zum Detail für eine erfolgreiche Zukunft wichtig sind.

2. Sie ist eine Athletin

Obwohl sie dies nicht in ihre Zukunft mitgenommen und damit gearbeitet hat, wie es so viele andere Athleten tun, ändert es nichts an der Tatsache, dass sie eine natürliche Athletin ist. Als Kind war sie in allen Sportarten ziemlich gut, aber sie zeichnete sich besonders in der Leichtathletik aus. Sie liebte es, aktiv zu sein, was ein Zeichen für ein Kind ist, das gerne sein eigenes Leben in die Hand nimmt und Spaß hat.

3. Sie war eine Schönheitskönigin

Sie wurde nicht wie so viele andere Stars in ihrer Highschool- oder Uni-Theaterproduktion entdeckt. Als sie jünger war, nahm sie an einem Schönheitswettbewerb teil. Dort wurde sie entdeckt. Es war 2003, und sie war noch keine berühmte Schauspielerin oder jemand, der auch nur Teil von so etwas war.


4. Sie ist dreisprachig

Sie spricht nicht nur fließend Koreanisch und Englisch, sondern auch Japanisch. Eine neue Sprache zu lernen ist nicht einfach, aber auch eine dritte zu lernen, das können nur wenige Menschen auf der Welt. Es erfordert Liebe zum Detail und viel Liebe zur Sprache. Sie liebt eindeutig auch Sprachen, da sie alle drei fließend beherrscht, ohne Probleme beim Verstehen oder Übersetzen.

5. Sie hatte einige persönliche Probleme

Manche Leute tun alles für ein paar Dollar, und ihr Ex-Manager ist einer dieser Leute. Hans Ex-Manager nahm ihr Handy und stahl ein paar Fotos von ihr mit ihrem damaligen Freund. Die Fotos waren sehr privat, und der Manager beschloss, sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, wenn sie ihm nicht einen hohen Betrag zahlte. Die Fotos waren schlimm genug, dass ihr eigener Vater ihm eine Menge Geld gab, um ihn davon abzuhalten, sie zu veröffentlichen.


6. Ihr Vater ist sehr streng

Wir sind sicher, dass ihr Vater nicht nur sehr konservativ ist, sondern auch außergewöhnlich streng. Er war nicht glücklich, als sie ein Teenager war, der von der sehr strengen Schule, auf die sie ging, zugunsten einer entspannteren Schule wechseln wollte. Er hatte viele Probleme damit, und er kontrollierte sie sehr, indem er wollte, dass die Dinge auf eine sehr spezifische und sehr konservative Weise erledigt wurden. Ihre Fotos mit ihrem Freund müssen für sie eine schwierige Situation gewesen sein, um ihn anzusprechen.

7. Ihr Bruder verursachte einige Probleme

Als ihr jüngerer Bruder beschuldigt wurde, mit ihm einen anderen Mann in der Luftwaffe schikaniert zu haben, brachte sich der andere Mann um. Es wurde behauptet, dass es das exzessive Mobbing von Hans Bruder war, das dazu führte, dass sich der junge Mann das Leben nahm, was dazu führte, dass die Menschen in ihrem Heimatland einen Boykott starteten, um ihre gesamte Arbeit in Fernsehwerbespots aus dem Fernsehen zu verbannen. Es war eine große Sache, und es war nicht ganz richtig. Es war ein Zusammentreffen von Mobbing mit Mobbing, um die Fans zu bitten, aufzuhören, sie zu beobachten, um ihren Bruder für das gleiche Verhalten zu bestrafen.


8. Sie mochte Bad Boys

Wenn das Konzept, dass sie ein paar schmutzige Fotos mit einem Ex macht, Sie sich nicht fragen lässt, ob sie auf böse Jungs steht, dann werden wir Ihnen nur sagen, dass sie in der Vergangenheit gesagt hat, dass sie die bösen Jungs mag. Aber das war mehr, als sie jünger war. Natürlich denken wir, dass jede junge Frau in ihrem Leben eine Phase durchmacht, in der sie einen bösen Jungen mehr mag als jeder andere Mann, und das war ihr vertraut. Jetzt, wo sie schon ein bisschen erwachsen und gereift ist, steht sie nicht mehr so auf sie, aber schließlich hat jede junge Frau ihren Moment.

9. Sie mag gesunde Männer

Jetzt, da sie in ihren 30ern ist, hat sie ihre Vorstellung davon geändert, was sie an Männern reizt. Sie ist eine Frau, die es liebt, mit einem Mann zusammen zu sein, der gesund und glücklich ist. Sie möchte, dass er auf sich selbst aufpasst, ein gutes Leben führt und ein rundum ausgewogenes Leben hat, das ihm Freude und Glück bringt. Es ist ein schönes Gefühl für sie, so einen Mann in ihrem Leben zu haben.

10. Sie ist kein Fan von Gerüchten

Sie versteht, dass es eine Sache ist, wenn du drin bist die Öffentlichkeit , aber sie glaubt nicht, dass es so sein muss. Sie ist nicht jemand, der glaubt, dass man in alle Gerüchte verwickelt sein muss. Sie mag es nicht, dass sie nicht einmal mit einem Co-Star oder einem männlichen Freund essen kann, ohne dass die Welt entscheidet, dass sie ihr Leben als Paar zusammenleben. Sie findet, dass die Gerüchte zu viel sind, dass sie nicht amüsant sind, und sie hat es satt, dass die Dinge in keinem Verhältnis zu allen anderen, die nicht dabei waren, geblasen werden.