10 Dinge, die Sie über Hannah Ware nicht wussten


Wenn es alles gibt, was sich jeder Schauspieler während seiner Karriere erhofft, dann ist es Beständigkeit. In einer Branche, in der der nächste Job nie versprochen wird, kann es sich fast unmöglich anfühlen, Arbeit zu finden, auf die man sich verlassen kann. Hannah Ware hatte jedoch das Glück, während ihrer gesamten Karriere eine gewisse Stabilität zu finden. Dabei ist sie auch ein internationaler Star geworden. Seit ihrem Debüt auf der Leinwand im Jahr 2010 waren alle TV-Rollen von Hannah in der Hauptrolle oder immer wiederkehrend. Sie ist am bekanntesten für Serien wie Betrayal und Boss. 2021 ist sie mit einer Rolle in der neuen Netflix-Show wieder auf unseren Bildschirmen zu sehen.Der Eine. Hier sind 10 Dinge, die Sie über Hannah Ware noch nicht wussten.

1. Sie ist nicht die einzige Person in ihrer Familie, die in der Kunst arbeitet

Hannah stammt aus einer Familie, in der Kreativität gefördert und geschätzt wird. Ihr Vater John ist Journalist und Autor, der für seine Arbeit mehrere Preise gewonnen hat. Hannahs Schwester ist die bekannte Musikerin Jessie Ware, die vor allem für Songs wie „Running“ und „Wildest Moments“ bekannt ist.

2. Sie ist eine offiziell ausgebildete Schauspielerin

Auftritte sind seit vielen Jahren ein wichtiger Teil von Hannahs Leben und sie hat viel harte Arbeit investiert, um dorthin zu gelangen, wo sie heute ist. Nachdem sie ihre Schauspielausbildung in ihrem Heimatland England begonnen hatte, setzte sie ihr Studium am Lee Strasberg Theatre and Film Institute in New York City fort.

3. Sie steht nicht wirklich auf Social Media

Wenn Menschen im Jahr 2021 eine Berühmtheit finden, die ihnen gefällt, ist eines der ersten Dinge, die sie in den sozialen Medien suchen. Leider gibt es für die Fans von Hannah Ware nicht viel zu finden. Obwohl sie einen Account auf Instagram hat, postet sie nicht sehr oft und wenn sie dies tut, konzentriert sie sich normalerweise gerne auf ihre Arbeit.


4. Griechenland ist einer ihrer Lieblingsurlaubsorte

Wenn man so hart arbeitet wie Hannah, ist es schön, sich eine Auszeit zu nehmen und die entspanntere Seite des Lebens zu genießen. Dank ihrer Karriere hat sie die Möglichkeit, verschiedene Orte auf der ganzen Welt zu besuchen. Als sie nach ihrem Lieblingsurlaubsort gefragt wurde, sagte sie she Tagundnachtgleiche , „Seit ich klein war, fahre ich auf dieselbe Insel in Griechenland, sie heißt Skopelos. Meine Mama hat jetzt dort eine kleine Wohnung, und es ist wunderbar.“

5. Sie war kurz verheiratet

Während ihrer gesamten Karriere hat sich Hannah als die Art von Schauspielerin erwiesen, die kein Interesse daran hat, die Details ihres persönlichen Lebens mit der Welt zu teilen. Eine Sache, die es jedoch gemeinfrei gemacht hat, ist die Tatsache, dass sie 2009 mit einem Mann namens Jesse Jenkins verheiratet war. Die Ehe dauerte nur wenige Monate und wurde annulliert.


6. Sie hasst Karaoke

Karaoke ist die Art von Aktivität, die viele Leute gerne an einem Abend mit Freunden machen – besonders wenn es um Getränke geht. Aber Hannah Ware gehört nicht zu diesen Leuten. Während einer Interview mit Bustle Sie sagte, sie 'würde lieber Bleichmittel trinken, als live zu singen.'

7. Sie begann ihre Karriere als Model

Heutzutage ist Hannah vor allem für ihre Schauspielerei bekannt, aber es gab eine Zeit, in der das nicht der Fall war. Ihr Einstieg in das Leben vor der Kamera kam eigentlich mit einer Karriere als Model. Mit welchen Marken/Publikationen sie während ihrer Modelkarriere zusammengearbeitet hat, konnten wir nicht genau herausfinden.


8. Bruce Willis hat ihr geholfen, ihren großen Durchbruch in der Schauspielerei zu bekommen

Hannahs erster Auftritt auf der Leinwand kam im Film von 2010Blackout. Sie schreibt Bruce Willis, dem Star des Films, zu, dass er ihr geholfen hat, die Rolle zu übernehmen. Bei der Beschreibung ihres Vorsprechens erzählte Hannah dem Tägliche Post , „Also trug ich ein schwarzes Spitzenkleid, von dem ich hoffte, dass es Bruce Willis an Demi Moore in Indecent Proposal erinnern könnte [lacht]. Es standen Mädchen Schlange. Bruce kam an, stieg aus dem Auto aus, sah mich an und sagte: „Ich will sie.“ Im Film hält Bruce mir eine Waffe an den Kopf und nimmt mich als Geisel. Es war toll mit ihm zu arbeiten. Er war süß und bezaubernd.“

9. Sie macht Yoga

Hannah gibt zu, dass sie nicht die koordinierteste Person der Welt ist, aber ihre Flexibilität hat dazu beigetragen, dies auszugleichen. Sie praktiziert seit mehreren Jahren Yoga. Yoga ist nicht nur eine großartige Möglichkeit für sie, sich in Form zu halten, sondern ermöglicht ihr auch, sich nach langen Arbeitstagen zu entspannen und zu entspannen.

10. Sie sieht kein Reality-TV

In den letzten Jahren ist Reality-TV immer beliebter geworden. Tatsächlich gibt es viele Reality-Shows, die viel beliebter geworden sind als Drehbuchserien. Trotz des Wachstums des Genres teilte Hannah Bustle mit, dass sie kein Reality-TV sieht.