10 Dinge, die Sie über Hunter March nicht wussten


Hunter March ist vor allem als Moderator der Netflix-Kochshow bekannt.Zuckerrauschund als Gastgeber vonEmogeneim Game Show Network. Hunters Aufstieg zum Ruhm ist ein Paradebeispiel dafür, was im digitalen Zeitalter passieren kann. Dank sozialer Medien, einem großartigen Sinn für Humor und seiner natürlichen Fähigkeit, Menschen zu unterhalten, konnte Hunter Karriere machen. In den letzten zehn Jahren hat er bewiesen, dass die Möglichkeiten endlos sind und seine größten Errungenschaften noch bevorstehen. Lesen Sie weiter, um 10 Dinge zu erfahren, die Sie über Hunter March noch nicht wussten.

1. Sein Großvater war ein berühmter Schauspieler und Komiker

Die Leute zu unterhalten und ein Spielshow-Moderator zu sein, liegt Hunter March im Blut. Sein Großvater war Hal March, ein bekannter Komiker und Schauspieler, der in den 40er, 50er und 60er Jahren beliebt war. Hal war am besten bekannt als Gastgeber der beliebten Gameshow namensDie $64.000-Frage. Leider starb Hal 1970, als er gerade 49 Jahre alt war.

2. Er ist ein Autor

2017 veröffentlichte Hunter March ein Buch mit dem TitelTBH.Das Buch konzentriert sich auf Selbsthilfe und enthält Geschichten von 24 Social-Media-Influencern. Einige der Personen, die in dem Buch enthalten sind, sind Rebecca Black, Jenn McAllister und Alex Aino. Für jedes verkaufte Buch spendet der Verlag des Buches, Scholastic, ein Exemplar an das Pyjama-Programm.

3. Er ist ein YouTube-OG

Die meisten Leute kennen Hunter March wahrscheinlich am besten wegen seiner Arbeit als TV-Moderator. Doch lange bevor er es auf den Fernsehbildschirm schaffte, machte er sein Ding im Internet. Hunter trat YouTube bereits 2010 bei und steigerte seine Anhängerschaft auf über 370.000 Abonnenten. Er hat seit etwa zwei Jahren kein Video mehr gepostet, aber seine Abonnenten genießen immer noch seine alten Inhalte.


4. Er kam als Praktikant zu Awesomeness TV

Hunter March ist kein Unbekannter darin, sich von unten nach oben zu arbeiten. Er begann als Praktikant bei Awesomeness TV und verdiente sich schließlich eine Stelle als Produzent. Natürlich führte seine Arbeit mit Awesomeness TV schließlich zu Möglichkeiten bei Netflix.

5. Er will einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame

Einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame zu verdienen, ist eine bemerkenswerte Leistung für jeden in der Unterhaltungsindustrie. Es ist ein Ziel, das Hunter March eines Tages erreichen möchte. Auf seinem Persönliche Webseite , teilt er mit, dass er hofft, dass sein Star neben dem seines Großvaters steht.


6. Er pflegte Spoken-Word-Poesie

Hunter March mag Ihnen nicht als poetischer Typ erscheinen, aber er weiß definitiv, wie man ein gutes Gedicht schreibt. In einem Video auf seinem YouTube-Kanal Hunter verriet, dass er früher wirklich auf Slam-Poetry stand. Obwohl er es liebte, seine Gedichte aufzuführen, verlor er schließlich aufgrund anderer Verpflichtungen den Kontakt zu diesem Hobby.

7. Er spielte einen Rap für Francia Raisa

In demselben Video teilte Hunter March mit, dass er einmal die Chance hatte, vor ihr und einer Gruppe seiner Klassenkameraden einen Rap für die Schauspielerin Francia Raisa aufzuführen. Raise ist am bekanntesten für Rollen aufDas geheime Leben eines amerikanischen TeenagersundAusgewachsen. Obwohl die meisten Leute zu nervös gewesen wären, um vor einem Prominenten aufzutreten, ließ sich Hunter nicht von Lampenfieber überwältigen.


8. Er war Abschlussballkönig

Hunter March hat genug Charisma und Charme, um fast jeden für sich zu gewinnen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass er in der High School beliebt war. Obwohl er behauptet, dass er nicht zu den coolen Kids gehört, war er cool genug, um von seinen Kollegen zum Ballkönig gewählt zu werden.

9. Er möchte in einem Drake-Song vorgestellt werden

Hunter March ist ein großer Drake-Fan (wer ist das nicht heutzutage?), aber Hunters Liebe zu Drake ist auf einer anderen Ebene. Eines von Hunters Zielen ist es, tatsächlich in einem Drake-Song zu erscheinen. Obwohl Hunter wahrscheinlich nicht auf Drakes Liste der Leute steht, mit denen man Features machen kann, sind definitiv seltsamere Dinge passiert.

10. Er hat zwei falsche Zähne

In dem zuvor erwähnten YouTube-Video gestand Hunter March, dass er zwei falsche Zähne hat. Er ging nicht näher darauf ein, welche zwei Zähne es waren. Da es unmöglich ist, die Fälschungen an seinen Zähnen zu erkennen, kann ich mit Sicherheit sagen, dass sein Zahnarzt gute Arbeit geleistet hat.