10 Dinge, die Sie über Itzan Escamilla nicht wussten


Eine Schauspielkarriere anzustreben kann ein anstrengender Prozess sein. In manchen Fällen kann es Jahre – sogar Jahrzehnte – dauern, bis man endlich einen großen Durchbruch hat. Für andere kommt diese Pause jedoch früher, als sie es sich jemals hätten vorstellen können. Letzteres ist genau das, was Itzan Escamilla passiert ist. Nur zwei Jahre nach seinem Schauspieldebüt wurde Itzan in der Netflix-Serie besetzt.Elite. Obwohl die Show auf Spanisch erstellt wurde, wurde sie schnell zu einem Hit in Großbritannien und den USA. Der Erfolg der Show hat Itzans Karriere katapultiert und der junge Schauspieler wurde für seine Leistung gelobt. Lesen Sie weiter für 10 Dinge, die Sie über Itzan Escamilla nicht wussten.

1. Er ist zweisprachig

Während einige Schauspieler andere Sprachen erst lernen, wenn sie es für eine Rolle brauchen, spricht Itzan Escamilla bereits zwei. Itzan spricht neben Spanisch auch fließend Englisch. Seine Fähigkeit, beide Sprachen zu sprechen, wird ihm zweifellos helfen, während seiner Karriere Zugang zu mehr Möglichkeiten zu erhalten.

2. Er will einen Süchtigen spielen

Jeder Schauspieler hat eine Art Charakter, von dem er hofft, eines Tages die Chance zu bekommen, ihn zu spielen. Itzans Wahl wird jedoch für die meisten Menschen als sehr ungewöhnlich angesehen. Er sagt, dass er hofft, eines Tages einen Süchtigen zu spielen. Seine zweite Wahl wäre eine Rolle als Superheld.

3. Er will einen Oscar gewinnen

In der Schauspielwelt ist ein Academy Award eine der höchsten Auszeichnungen, die ein Mensch erreichen kann. Nichtsdestotrotz ist es keine Überraschung, dass der Gewinn einer dieser Auszeichnungen ganz oben auf der Liste der Ziele von Itzan steht. Aber während einige Leute einen Oscar für die Bekanntheit gewinnen wollen, will er einen einfach für die Trophäe.


4. Er wurde von mehreren großen Namen inspiriert

Wenn Itzan an die Menschen denkt, die ihn als Schauspieler inspiriert haben, fallen einem ein paar Namen ein. Er sagte Neo 2 dass einige seiner größten Einflüsse Robert De Niro, Al Pacino, Sean Penn und Christian Bale sind.

5. Er ist bei einer bekannten Talentagentur unter Vertrag

Die Unterzeichnung bei einer seriösen Agentur kann für den Erfolg der Karriere eines Schauspielers von entscheidender Bedeutung sein. Itzan hat sich entschieden, bei der bekannten spanischen Talentagentur Garay Talent zu unterschreiben. Diese Gruppe repräsentiert auch drei seinerEliteCo-Stars, Omar Ayuso, Miguel Herrán und Arón Piper.GeldüberfallAuch Schauspielerin Ursula Corbero arbeitet mit der Agentur zusammen.


6. Er liebt es zu reisen

Wenn Itzan nicht gerade mit der Arbeit beschäftigt ist, geht er gerne raus und sieht die Welt. Reisen ist eine seiner Lieblingsbeschäftigungen und er hat die Möglichkeit, einige coole Orte zu besuchen. Einige der Länder, die Itzan besucht hat, umfassen die Vereinigten Staaten, Österreich und England.

7. Er ist ein James Dean-Fan

Es gibt einige Prominente, deren Popularität noch Jahrzehnte nach ihrem Tod weiterlebt; James Dean ist das perfekte Beispiel. Obwohl seit seinem Tod mehr als 60 Jahre vergangen sind, ist Dean eine ikonische Figur geblieben. Itzan ist ein großer James Dean-Fan und würde gerne eines Tages den legendären Schauspieler spielen.


8. Es gibt einen Twitter-Account, der seinen besten Momenten gewidmet ist

Dank seines guten Aussehens und Talents ist Itzan bei jungen erwachsenen Zuschauern sehr beliebt geworden. Einer seiner Fans ist sogar so weit gegangen, einen zu machen Twitter-Konto t mit dem Ziel, die besten Fotos und Videos von Itzan zu teilen. Bisher hat der Account knapp 900 Follower und postet regelmäßig neue Inhalte.

9. Das Theater hat ihn am meisten gelehrt

Obwohl er noch am Anfang seiner Karriere steht, hat Itzan bereits viel Erfahrung gesammelt. Er hatte Theater-, Film- und Bühnenrollen. Auf die Frage, welches Medium er bevorzuge, sagte er: „Am meisten hat mir das Theater gefallen, aber da habe ich auf schauspielerischem Niveau am meisten gelernt und es war die größte Herausforderung.“

10. Er studierte an der Cristina Rota School

Itzan besuchte die Cristina Rota School of the Dramatic Arts in Madrid. Er hat nur zwei Jahre des vierjährigen Programms besucht, sagt aber, dass er immer noch viel gelernt hat. Über seine Erfahrungen dort sagte Itzan: „Sie sind sehr anspruchsvoll und die enorme Erfahrung zeigt. In meinem Fall habe ich es durch Mundpropaganda gewählt, als ich anfing, nach Schauspielschulen zu suchen und sah, dass viele der spanischen Schauspieler vorbeikamen, zögerte ich nicht und ging los. “