10 Dinge, die Sie nicht über Jaina Lee Ortiz wussten


Jaina Lee Ortiz ist eine Schauspielerin, die vor allem für ihre Rolle als Detective Annalise Villa in der Fernsehserie „Rosewood“ bekannt ist. Sie trat von 2015 bis 2017 in der Serie auf und hinterließ bei den Zuschauern einen bleibenden Eindruck und machte sie zu Fans. Wir wollten mehr über sie wissen, also haben wir ihre Vergangenheit zusammen mit ihrer persönlichen und beruflichen Geschichte untersucht. Hier sind 10 Dinge, die wir entdeckt haben, die Sie möglicherweise nicht kennen.

1. Ihr Geburtstag

Jaina Lee Ortiz wurde am in Kalifornien geboren 20. November 1986 . Damit ist sie 33 Jahre alt. Ihr Geburtsname war jedoch nicht Jaina Lee. Sie behielt ihren Nachnamen bei, änderte jedoch aus beruflichen Gründen den Rest ihres Namens. Ihre Eltern nannten sie Jessica Ortiz.

2. Ihr Vater war Detektiv

Wir fragen uns, ob es ein Zufall ist, dass Jaina eine Rolle als Polizeidetektivin bekommen hat. Ihr Vater ist Joe Ortiz und er ist ein Detektiv erster Klasse für das New Yorker Polizeidepartement. Er zog mit seiner Familie von Kalifornien nach The Bronx, New York, um die Position anzunehmen. Jaina nennt The Bronx ihre Heimatstadt, was zeigt, dass sie sich hier am wohlsten fühlte und immer noch als ihre Heimatstadt betrachtet.

3. Sie hat als Tänzerin angefangen

Ortiz begann ihre berufliche Karriere nicht als Schauspielerin. Tatsächlich begann sie mit neun Jahren eine Ausbildung zur Tänzerin. Sie wurde richtig gut in Salsa und Mambo. Als sie 15 Jahre alt war, begann sie Tanz zu unterrichten. Bereits ein Jahr später durfte sie sowohl als professionelle Tanzlehrerin als auch als Performerin international reisen. Jaina Lee ist eine disziplinierte und vielseitig talentierte Entertainerin.


4. Jaina Lee ist eine professionell ausgebildete Schauspielerin

Jaina wechselte nicht nur vom Tanzen zur Schauspielerei. Sie investierte Zeit und Mühe, um eine der beliebtesten Schauspieltechniken zu erlernen. Sie besuchte zwei Jahre lang die Maggie Flanigan Studios, wo sie die Neisner-Technik erlernte. Dies gab ihr einen Vorsprung in ihrer angehenden Schauspielkarriere. Jaina ist selbst Lehrerin/Ausbilderin und weiß daher, wie wichtig es ist, ein natürliches Talent mit professioneller Ausbildung zu unterstützen. Bei der Schauspielerei gibt es immer Raum für Verbesserungen, aber gemessen an dem Erfolg ihrer Karriere scheint sie die wichtigsten Aspekte des Handwerks zu beherrschen.

5. Sie ist ein Einzelkind

Jaina Ortiz hat keine Geschwister. Sie war das einzige Kind, das Joe Fuentes und Daisy Acevedo zusammen hatten. Dies schien für sie jedoch kein Problem zu sein. Das bedeutete, dass ihre Eltern mehr Zeit hatten, um ihre Bedürfnisse zu befriedigen. Sie sorgten dafür, dass sie alles hatte, was sie zum Leben brauchte. Dazu gehörten Tanzunterricht und die Aufmerksamkeit, die sie als Minderjährige benötigte, als sie als Teenager ihre internationale Karriere als Tanzlehrerin und Performerin begann.


6. Sie ist verheiratet

Eine der häufigsten Fragen, die Fans zu ihren Lieblingsstars stellen, ist der Familienstand. Jaina Lee Ortiz ist eine glücklich verheiratete Dame. Sie und ihr Ehemann Brad Marques haben 2010 bei einer privaten Zeremonie mit ihren Freunden und ihrer Familie den Bund fürs Leben geschlossen. Jainas Ehemann ist auch als Drehbuchautor im Unterhaltungsgeschäft tätig und macht sich allen Anzeichen zufolge auch in seiner Karriere sehr gut. Das Paar hat noch keine Kinder, aber wer weiß, was die Zukunft für sie bereithält.

7. Jaina Lee Ortiz Vermögen

Jaina Lee hat zwei sehr erfolgreiche Karrieren hinter sich und sie ist sehr gefragt bei beiden. Bisher ist es ihr gelungen, beides sehr gut zu jonglieren. In ihren beiden Karrieren hat sie viel Geld verdient. Ihr geschätztes Gesamtvermögen beträgt 3 Millionen US-Dollar. Wir gehen davon aus, dass dies die Zahl ist, die das Nettovermögen von ihr und ihrem Ehemann Brad darstellt. Das talentierte junge Paar ist sehr wohlhabend und steht am Anfang seiner beruflichen Karriere.


8. Sie war Maskenbildnerin

Wir haben aus unserer Untersuchung auch erfahren, dass Jaina Lee noch mehr Talente hat. Sie ist nicht nur eine talentierte Tänzerin, Ausbilderin und Schauspielerin, sondern auch Maskenbildnerin. Sie verbrachte einige Zeit damit, für Mac Cosmetics zu arbeiten. Es scheint, dass das Talent, das Jaina Lee Ortiz besitzt, kein Ende nimmt. Es ist sehr wahrscheinlich, dass die selbstbewusste Ortiz einfach gut ist in allem, wo sie ihre Zeit und Energie steckt.

9. Sie hat 11 Credits in ihrem Schauspielportfolio

Obwohl 11 Credits Schauspielerfahrung ist nicht viel, für Jaina Lee Ortiz bedeutet es jahrelange Arbeit. Sie begann 2004 mit der Schauspielerei, als sie in der Rolle des spanischen Reis in 'Sad Spanish Song' besetzt wurde. 2008 trat sie als Tänzerin im Film „High Voltage“ auf. Ihr großer Durchbruch kam 2012, als sie eine wiederkehrende Rolle als Petrona in der Fernsehserie „The Shop“ bekam. Im selben Jahr trat sie im Film „The After“ als Marly auf. Jaina hat seit dieser Zeit mehrere wiederkehrende Rollen in Fernsehserien bekommen und war mit anständigen Rollen beschäftigt.

10. Du kannst ihr in den sozialen Medien folgen

Jaina Lee Ortiz hat ein verifiziertes Instagram-Konto . Dies ist eine gute Ressource für Fans, die sowohl beruflich als auch privat mit den neuesten Nachrichten über das, was in ihrem Leben vor sich geht, auf dem Laufenden bleiben möchten. Jaina Lee leistet großartige Arbeit, um die Seite aktuell zu halten. Bis jetzt hat sie 1.556 Posts gemacht und es gibt einige tolle Fotos von ihr auf der Seite. Derzeit hat sie mehr als 284.000 Follower. Dies gibt uns eine Vorstellung davon, wie beliebt sie ist. Jaina Lee Ortiz hat es bis zum Status einer Promi-Persönlichkeit geschafft.