10 Dinge, die Sie über James Lafferty nicht wussten


Je nach Alter kennen Sie James Lafferty wahrscheinlich besser, Nathan Scott, die Figur, die er fast ein Jahrzehnt lang in der Erfolgsserie gespielt hatEin Baumhügel.Während seine Tage in Tree Hill der Vergangenheit angehören, ist Laffertys Karriere sicherlich nicht der Fall. Seit dem Ende der Show im Jahr 2013 hat James weitergearbeitet, obwohl keine seiner Rollen so groß war wie Nathan. Bis jetzt ist das so. James ist dank seiner Hauptrolle in der Disney + -Serie offiziell wieder auf unseren Bildschirmen zu sehen.Das richtige Zeug. Die von Leonardo DiCaprio produzierte Show folgt einer Gruppe von Astronauten, die als Mercury Seven bekannt sind. Die Rolle ist eine Abkehr von einigen Charakteren, die wir gewohnt sind, James spielen zu sehen, aber das bedeutet nur, dass sie ein Beweis für seine Vielseitigkeit ist. Lesen Sie weiter für 10 Dinge, die Sie nicht über James Laffery wussten.

1. Er ist ein schwarzer Gürtel

James war schon immer ein sehr aktiver Mensch und begann schon in jungen Jahren mit dem Kampfkunsttraining. Nach Jahren des Übens erwarb er schließlich einen schwarzen Gürtel im Taekwondo. Ich denke, man kann mit Sicherheit sagen, dass viele von Nathan Scotts hitzköpfigen Wegen all dem zuwiderliefen, was James Lafferty im Laufe der Jahre in den Kampfkünsten gelernt hat.

2. Er war ein Highschool-Basketballspieler

James und Nathan haben viele Unterschiede, aber eines der Dinge, die die beiden gemeinsam hatten, war Basketball. Im wirklichen Leben war James Mitglied seines Highschool-Basketballteams an der Hemet High School in Kalifornien. Im Gegensatz zu Nathan regierte das Spiel jedoch nicht James' Leben.

3. Er ist immer noch ein guter Freund von Stephen Colletti

James und Stephen Colletti trafen sich am Set vonEin Baumhügelals Stephen während der vierten Staffel der Show beitrat. Die beiden verstanden sich und wurden Freunde, und ihre Freundschaft ist über die Jahre hinweg stark geblieben. 2018 arbeiteten sie sogar zusammen, um den Kurzfilm 2018 zu kreieren und zu produzieren,Allen geht es super.


4. Er ist verlobt

Es besteht kein Zweifel, dass James Lafferty im Laufe der Jahre von vielen Leuten verknallt wurde, aber leider ist er für diese Leute nicht mehr auf dem Markt. James ist seit mehreren Jahren mit der Schauspielerin Alexandra Park liiert, das Paar hat sich im September 2020 verlobt.

5. Sein Bruder ist auch Schauspieler

James ist nicht die einzige Person in der Lafferty-Familie, die vom Schauspielvirus gebissen wurde. Sein jüngerer Bruder Stuart ist ebenfalls Schauspieler. Stuart trat tatsächlich in zwei Episoden von One Tree Hill auf, obwohl beide Rollen sehr gering waren. Sein letzter Auftritt auf der Leinwand war im Film von 2014Angeschlagen.


6. Er ist ein großer Harry-Potter-Fan

Eines der coolen Dinge an Harry Potter ist, dass das Franchise unzählige Menschen auf der ganzen Welt berührt hat und James Lafferty ist einer dieser Menschen. Während einer Interview mitGlamour-Magazin James verriet, dass er die Harry-Potter-Filme liebt und sie für „genial“ hält.

7. Er ist ein Autor und Regisseur

Die Schauspielerei hat James berühmt gemacht, aber es ist nicht das Einzige, was er jemals tun wollte. James hat auch immer davon geträumt, Filmemacher zu werden. Er schreibt seine Zeit aufEin Baumhügelihm dabei zu helfen, diesem Ziel näher zu kommen. Er führte zwischen 2009 und 2012 bei vier Folgen der Show Regie und führte auch bei fünf Folgen der TV-Serie Regie.Die Königlichen.


8. Er ist ein Outdoor-Typ

Seit mehr als 20 Jahren in der Unterhaltungsindustrie tätig zu sein, hat James nicht zu einem Star gemacht, der Angst hat, ins Schwitzen zu kommen oder sich die Hände schmutzig zu machen. Stattdessen liebt er es, Zeit mit diesen beiden Dingen zu verbringen. Er ist gerne im Freien und einige seiner Lieblingsbeschäftigungen sind Wandern und Schwimmen.

9. An seinEin BaumhügelHat es ihm schwer gemacht, andere Möglichkeiten zu finden

Die Hauptrolle in One Tree Hill war eines der besten Dinge, die James 'Karriere passierte, aber es machte es ihm auch schwer, andere Rollen zu bekommen, als die Show endete. James erzählte US wöchentlich , „Ich werde durch meine Sprecher hören, dass ein Casting-Direktor sagte: ‚Wir sehen keine CW-Schauspieler.‘ Das ist einfach etwas, was manche Leute sagen. Sie werden dich einfach am Tor aufhalten. Außerdem fiel es mir zu 100 Prozent schwer, wieder um Rollen zu kämpfen und vorzusprechen. Ich hatte es mir so bequem gemacht in dieser Blase vonEin Baumhügel. '

10.Waynes WeltIst einer seiner Lieblingsfilme

James hat als Schauspieler keine Komödien gedreht, aber als Fan liebt er sie. Im Gespräch mitGlamour-MagazinEr enthüllte, dass Waynes Welt seine Lieblingskomödie aller Zeiten ist. Er fügte hinzu, dass er und sein Bruder unzählige Stunden damit verbracht hätten, es auf VHS anzuschauen, als sie jünger waren.