10 Dinge, die Sie über Jason Warrior nicht wussten


Als Jason Warrior für seine Audition-Performance vor die American Idol-Jury trat, waren einige skeptisch, ob er eine erfolgreiche Aufführung von Marvin Gayes Klassiker „What’s Goin’ On“ hinbekommen. Kurz nachdem er den Mund geöffnet hatte, wurde jedoch klar, dass Jason das Zeug dazu hatte, den Song aus dem Park zu hauen. Sein müheloser Gesang ließ ihn fassungslos zurück und brachte ihm ein goldenes Ticket nach Hollywood ein. Jason könnte nicht glücklicher sein und freut sich darauf, seine Arbeit fortzusetzenamerikanisch IdolReise. Hoffentlich schafft er es bis zum Schluss. Hier sind 10 Dinge, von denen Sie nichts wusstenamerikanisch IdolKandidat Jason Warrior.

1. Er ist ein Eingeborener aus Chicago

Heutzutage ist es einfach, wie Jason auszusehen und das Gefühl zu haben, dass er alles hat, aber das war nicht immer der Fall. Er ist in Chicago geboren und aufgewachsen und sein Vater verbrachte mehrere Jahre im Gefängnis. Trotz der Widrigkeiten, mit denen Jason konfrontiert war, weigerte er sich immer, sich von irgendetwas unterdrücken zu lassen.

2. Er war Mitglied einer Gospelgruppe

Jasons Glaube war schon immer ein wichtiger Teil seines Lebens und seiner Musik. Als er jünger war, war Jason Teil eines Gospelchors namens Walt Whitman and the Soul Children. Als Mitglied der Gruppe bekam er die Chance, für den ehemaligen Präsidenten Bill Clinton aufzutreten.

3. Er hofft, andere zu inspirieren

Jason liebt es, seine Fans mit seiner schönen Gesangsstimme und seiner fesselnden Bühnenpräsenz zu unterhalten, aber Musik ist für ihn viel mehr als das. Eines seiner Hauptziele ist es, seine Gabe als Werkzeug zu nutzen, um andere zu inspirieren, die möglicherweise Schwierigkeiten haben, an sich selbst zu glauben.


4. Er gründete eine Produktionsfirma

Als kreativer Mensch drehen sich die Räder in Jasons Gehirn ständig und denken an neue Ideen. Als er auf dem College war, gründete er direkt von seinem Wohnheimzimmer aus seine eigene Produktionsfirma namens Dramatic Studios. Durch das Unternehmen produzierte er eine Webserie namensDie Wahrheit.

5. Er hat Originalmusik veröffentlicht

Eines der coolen Dinge anAmerikanisches Idol ists, dass die Leute an verschiedenen Orten ihrer musikalischen Reise zur Show kommen. Während einige Teilnehmer gerade erst anfangen, schleifen andere, wie Jason, seit mehreren Jahren. Jason hat mit seiner jüngsten Single „Love Somebody“ bereits eigene Musik veröffentlicht.


6. Er ist in einer Beziehung

Jetzt, wo Jason sein Goldenes Ticket hat und auf dem Weg nach Hollywood ist, freuen sich wahrscheinlich viele Leute auf die Gelegenheit, seine DMs einzuschieben. Diese Leute möchten jedoch vielleicht ihre Pausen pumpen. Jason ist in einer glücklichen Beziehung. Er hat keine Informationen über seine Freundin preisgegeben, obwohl sie anscheinend auch Sängerin ist. In einem kürzlich Instagram-Post , teilte Jason mit, dass er und seine Freundin sich kennengelernt haben, als sie Teil von Walt Whitman and the Soul Children waren. Sie sind seit zwei Jahren zusammen.

7. Er war ein Kandidat aufDie Stimme

Wenn Jason Ihnen bekannt vorkommt (und klingt), liegt das wahrscheinlich daran, dass Sie ihn vielleicht schon einmal gesehen haben. Er war ein Kandidat in Staffel 11 vonDie Stimmeaber leider wurde er schließlich eliminiert. Er war auch ein Kandidat in Fox' kurzlebiger Gesangswettbewerbsshow.Die Four. Leider hat er nicht gewonnenDie Vierentweder. Trotz des Glücks, das er bisher mit Wettbewerbsshows hatte, hofft er immer noch, das nächste amerikanische Idol zu werden.


8. Er spielt Trompete

Jason ist die Art von Person, die verschiedene Talente hat. Gesang und Songwriting sind nicht die einzigen musikalischen Talente, die Jason hat. Er spielt auch Trompete. Leider werden die Zuschauer wahrscheinlich keine Chance haben, ihn auf dem Instrument spielen zu sehenamerikanisches Idol. Ob er noch andere Instrumente spielt, ist unklar.

9. Er hat einen YouTube-Kanal

Wenn Ihnen Jasons Eröffnungsauftritt bei American Idol gefallen hat, werden Sie sich freuen zu wissen, dass Sie mehr von seinem Angebot sehen können, indem Sie ihn in den sozialen Medien ausprobieren. Jason hat ein sehr erfolgreicher YouTube-Kanal die derzeit mehr als 67.000 Abonnenten hat. Noch beeindruckender ist die Tatsache, dass der Kanal mehr als 2,3 Millionen Aufrufe hat.

10. Er verkauft Merch

Bei Jason geht es nicht nur um Musik, sondern auch um sein Geschäft. Er verkauft Waren durch seine Webseite . Im Moment bietet er nur T-Shirts und Hoodies an. Als seine Zeit aufamerikanisches Idolweiterhin besteht, besteht eine gute Chance, dass immer mehr Menschen daran interessiert sind, ihn durch seinen E-Commerce-Shop zu unterstützen.