10 Dinge, die Sie nicht über Jenna Lee wussten


Die amerikanische Journalistin Jenna Lee ist der Öffentlichkeit nicht fremd. Sie ist umgeben davon aufgewachsen, und sie gedeiht eindeutig in dieser Umgebung. Lee ist vor allem als ehemaliger Nachrichtensprecher des Fox News-Kanals bekannt. Der 39-jährige Journalist hat Fox News 2017 mit dem Ziel verlassen, weiterzumachen Amerikaner besser informieren . Lee hat in dem gesamten Jahrzehnt, das sie dort von 2007 bis 2017 verbracht hat, viel zum Netzwerk beigetragen und ihre Berichterstattung hat viele junge Journalisten inspiriert, die sich einen Namen machen wollen. Wenn Sie mit Jenna Lee nicht vertraut sind, finden Sie hier 10 Dinge, die Sie über sie wissen sollten.

1. Sie stammt aus Kalifornien

Jennifer Anne Lee wurde am 30. Mai 1980 geboren und stammt aus San Francisco. Sie verbrachte die meiste Zeit ihres Lebens dort und ging nicht einmal zu weit weg, um das College zu besuchen. Lee besuchte die University of California, Santa Barbara, wo sie mit einem Doppel-Bachelor of Arts in Anglistik und Global Studies abschloss. Während ihrer Zeit dort spielte sie College-Softball für das Universitätsteam – die Gauchos – bevor sie 2002 ihren Abschluss machte.

2. Sie hat freiberuflich gearbeitet

Freelance ist eine großartige Möglichkeit, in jeder Branche nasse Füße zu bekommen. Als Journalistikstudent nutzte Lee die Freiberuflichkeit, um Erfahrungen in der Branche zu sammeln. Nach ihrem Abschluss an der UC Santa Barbara arbeitete Lee einige Jahre als freiberufliche Reporterin für eine lokale Zeitung in San Francisco, die Marina Times. Diese Erfahrung würde ihr den Treibstoff geben, ihre Karriere noch weiter zu verfolgen.

3. Sie hat eine Hochschulausbildung gemacht

Lee überquerte die Ostküste, um ihren Master zu machen. Sie besuchte schließlich die Graduate School of Journalism der Columbia University, die ihr half, ihr Handwerk und ihren Stil der journalistischen Berichterstattung zu verbessern. Während ihres Studiums an der Columbia arbeitete sie bei NY1, einem Kabelnachrichtensender. Sie arbeitete auch freiberuflich für Forbes.com. Schließlich verließ Lee NY1, um Vollzeit für Forbes zu arbeiten. Diese Bewegung ermöglichte es ihr, langsam vor die Kamera zu gehen.


4. Fox hat sie wegen ihrer Beharrlichkeit eingestellt

Anfahrt zur Hauptbühne war kein einfacher Weg für Lee . Damals hörte sie mehr Neins als Jas, und viele Fernsehmanager sagten ihr, dass sie es nie vor der Kamera schaffen würde. Lee bettelte darum, anderer Meinung zu sein, und sie verfolgte ihren Traum trotzdem weiter. Fox bemerkte sie, nachdem sie ihre Arbeit mit Forbes zusammengestellt hatte, und der Rest war Geschichte. Sobald sie ihren Fuß in die Tür bekam, begannen die Möglichkeiten einfach zu fließen.

5. Ihr Arbeitsplan war ungewöhnlich

Die Arbeit im Fox Business Morning-Segment jeden Morgen an Wochentagen bedeutete, dass Lees Zeitplan sehr ungewöhnlich und herausfordernd war. An ihren Arbeitstagen musste sie um 2 Uhr morgens aufstehen, um um 2:30 Uhr im Büro zu sein. Der Abschnitt begann jeden Morgen um 5 Uhr morgens und endete um 7 Uhr morgens, aber ihre Arbeit hörte hier nicht auf. Sie hat auch das Segment 'Money for Breakfast' von 7 bis 9 Uhr gemacht und mittags FoxBusiness.com live vorgeführt. Normalerweise verlässt sie ihr Büro erst um 15 Uhr, was mehr als ein 12-Stunden-Arbeitstag ist. Zu diesem Zeitpunkt musste sie jedoch einige Zeit damit verbringen, sich auf den nächsten Tag vorzubereiten. Um 20.30 Uhr im Bett zu sein, mag früh genug klingen, aber es war wirklich nichts für Lee – sie musste am nächsten Tag um 2 Uhr morgens aufstehen.


6. Sie ist mit Sportlern aufgewachsen

Als wir bereits erwähnt haben, dass Jenna Lee es gewohnt war, in der Öffentlichkeit zu stehen, lag das daran, dass sie für Familienmitglieder Halbstars hatte. Ihr Vater, Robert Lee, war ein NFL-Quarterback, der für die Atlanta Falcons spielte. Jenna Lees Ärger Zac war auch ein ehemaliger NFL-Quarterback, der für die Seattle Seahawks spielte. Wenn Ihnen das nicht genug starke Abstammung ist, arbeitete Lees Großvater zufällig für die Associated Press in San Francisco als Kriegsberichterstatter. Sein Name war Paul Kern Lee.

7. Sie erschien in einer Zeitschrift

Die meisten Nachrichtensprecher und Reporter gelten als lokale Berühmtheiten. Sobald Sie die nationale Bühne erreicht haben, könnten Sie leicht als eine größere Berühmtheit angesehen werden. Es schien, dass Lee eine so große Berühmtheit war, dass die berühmte Zeitschrift Cosmopolitan sie im Oktober 2009 vorstellte. Es war jedoch interessant, weil sie in der Veröffentlichung vorgestellt wurde, um über ihre Garderobenstrategie zu sprechen.


8. Sie hat ein interessantes Privatleben

Jenna Lee ist stolz darauf, eine Militärfrau zu sein . Im Jahr 2011 heiratete Lee einen ehemaligen Navy SEAL-Offizier, Lieutenant Commander Leif Babin. Ihr Mann ist ein ausgezeichneter Soldat und zufällig auch der Sohn eines US-Kongressabgeordneten. Das Paar lernte sich 2008 bei einem von der Navy gesponserten Abendessen kennen, und der Rest war Geschichte. Heutzutage kümmern sich Lee und Babin um ihre beiden Kinder Brian Marc und Liberty Josephine.

9. Sie hat Smarther News gegründet

Als Lee Fox News vor ein paar Jahren verließ, sagte sie ihren Fans, dass sie etwas im Ärmel hat. Es stellt sich heraus, dass das „Etwas“ eigentlich Smarther News war. Smarther News ist eine journalistische Plattform, die sich auf qualitativ hochwertige Nachrichten für Frauen konzentriert. Lee schreibt den Inhalt für die Site, und sie hat auch einen Podcast auf der Webseite eingerichtet. Es war ein kluger Weg, vom Fernsehen zu etwas zu wechseln, über das sie mehr Kontrolle hatte. Nach Jahren der Berichterstattung für Fox war Smarther News für Lee ein gutes Stück mehr kreativer Freiheit.

10. Sie hat ein beeindruckendes Vermögen

Jenna Lee war auf ihrem Karrierehöhepunkt vielleicht noch jung in der Branche, aber sie war keine Selbstverständlichkeit. Lee arbeitete hart, aber sie arbeitete auch klug. Sie wusste, was ihre Karriereziele waren, und sie rannte ohne Entschuldigung darauf zu. Aufgrund ihrer harten Arbeit und ihres Engagements konnte Lee ein solides Nettovermögen von mindestens 5,5 Millionen US-Dollar aufbauen. Das ist mehr als genug Geld, um für ihre Familie, ihre Kinder zu sorgen und einen neuen Traum zu verwirklichen.