10 Dinge, die Sie über Jessy Schram nicht wussten


Jessy Schram ist eine dieser ehrgeizigen jungen Schauspielerinnen, die Karriere machen wollen, sie will das hohe Leben, das sie mit sich bringt, aber sie will es auch aus einem viel altruistischeren Grund, als viele vielleicht denken oder glauben. Ihr Lebensziel ist es, anderen zu helfen und ihre Position in der Branche dafür zu nutzen, und das hat sie bisher in ihrem Leben getan und war sehr erfolgreich. Es ist zu leicht zu glauben, dass Prominente sich entscheiden, in das Geschäft einzusteigen, nur um ihr Vermögen zu verdienen und sich dann zurückzulehnen und nichts für andere zu tun, aber in Wahrheit gibt es viele von ihnen, die der Bevölkerung auf eine Weise etwas zurückgeben oder eine andere, und Jessy ist unter ihnen, da sie tut, was sie kann, um den weniger Glücklichen zu helfen und trotzdem die Massen mit dem, was sie als Schauspielerin und Sängerin tun kann, zu unterhalten. In ihrer bisherigen Karriere hat sie sich großartig entwickelt.

Hier sind ein paar Dinge, die Sie vielleicht noch nicht über sie wussten.

10. Sie wurde im Alter von 10 Jahren bei einer Agentur unter Vertrag genommen.

Schon als junges Mädchen war sie ehrgeizig und wusste, was sie tun wollte. Weiß jemand in dem Alter wirklich Bescheid? Einige tun es offensichtlich, aber ich persönlich denke, dass ich beim Spielen von Nintendo immer noch Spaß hatte und Ideen im Kopf herumschwirrte. Aber hey, es gibt einen Unterschied zwischen denen, die sich Zeit nehmen und denen, die wissen, welchen Kurs sie nehmen wollen.

9. Sie hat auch eine Gesangskarriere.

Jessy ist nicht nur auf eine Berufswahl beschränkt, denn sie hat sich entschieden, auch Singer/Songwriterin zu werden und ihre Talente so weit wie möglich auszudehnen, um sich weiterzuentwickeln und ihre Karriere voranzutreiben.


8. Sie engagiert sich für ein paar Wohltätigkeitsorganisationen.

Dies unterscheidet viele Prominente, da es solche gibt, die sich für PR-Zwecke engagieren, um ihr Image zu verbessern, und andere, die wirklich daran interessiert sind, anderen zu helfen. Persönliche Vorurteile sind normalerweise das, was die Leute davon abhält zu glauben, dass sich Prominente wirklich interessieren.

7. Ihre Karriere begann 2004.

Es wird im Laufe der Jahre wirklich deutlich, wer aus der Ära der 2000er Jahre auf lange Sicht da sein wird, von den Hunderten oder möglicherweise Tausenden von Potenzialen, die durch die Vorführräume gingen und den Hunderten, die es wahrscheinlich auf die Leinwand geschafft haben. nur ein prozentualer Anteil von ihnen zeigt, dass sie nachhaltig sind, während sich ihre Karrieren weiter nach oben entwickeln.


6. Sie war dabei Veronika Mars .

Veronica Mars ist die Art von Show, die viele Leute gesehen haben, als Kristin Bell wirklich populär wurde, und es wurde eine Art kurzlebiger Favorit, der nicht lange anhielt, als sie zum Film überging. Es war jedoch eine Zeit lang beliebt.


5. Sie war in Werbespots.

Sie fing ziemlich schnell an und baute ihren Ehrgeiz weiter aus, indem sie so ziemlich alles annahm, was sie konnte, bereitwillig ihren Teller im übertragenen Sinne füllte, während sie versuchte, ihren Ruf wirklich in Schwung zu bringen, damit die Leute sie bemerkten. Offensichtlich hat es funktioniert.

4. Sie war in Falling Skies.

Haben Sie jemals bemerkt, dass wir in einem Science-Fiction-Film oder in einer Show hoffnungslos unterlegen sind, wenn sich Menschen und Außerirdische treffen? In Falling Skies ist die Menschheit trotz der Gewalt, die auf die Außerirdischen ausgeübt wird, fast ausgelöscht. Die Invasionskräfte scheinen normalerweise eine Möglichkeit zu haben, die Menschheit einfach beiseite zu fegen, als ob es keine Rolle spielt.

3. Sie war in Nashville.


Viele Leute denken zufällig, dass Nashville eine Art Mekka für Country-Musik ist und sie könnten Recht haben, aber es ist alles andere als perfekt. Die Show wird darüber sehr dramatisch und berührt nicht immer die Realität des Ortes oder des Geschäfts, aber sie wird unterhaltsam genug, dass sich die Leute tatsächlich beschwerten, als die Show ausgestrahlt wurde.

2. Sie war in ein paar Markenzeichen-Filme .

Dies ist fast ein garantierter Gehaltsscheck, wie es scheint, wenn ein Schauspieler in Hallmark-Filme einsteigt, da sie die ganze Zeit laufen und sie anscheinend immer neue herausbringen oder die laufen lassen, die sie in der Vergangenheit gemacht haben. Wenn nichts anderes, ist es eine gute Möglichkeit für Schauspieler, auf sich aufmerksam zu machen.

1. Sie war in Shot Caller.

Dies ist ungefähr so nahe dem Worst-Case-Szenario, das es für einen Mann gibt, der aus Versehen eine rote Ampel überfährt und am Ende von einem Lastwagen, der über die Kreuzung kam, mit einem T-Knochen angefahren wird. Da sein Freund bei der Kollision ums Leben gekommen ist, kommt er ins Gefängnis und muss sich von da an einer Gang anschließen oder ihm für den Rest seiner Strafe über die Schulter schauen. Natürlich hilft es nicht, wenn er so tief einsteigt, dass er nie wieder raus kann.

Jessy ist leicht ehrgeizig und leidenschaftlich genug, um so hoch zu klettern, wie sie will.