10 Dinge, die Sie über Jojo Macari nicht wussten


Von dem Moment an, als Jojo Macari seinen ersten Auftritt auf der Leinwand hatte, war klar, dass er nicht gekommen war, um herumzuspielen. Er war einer der wenigen glücklichen Schauspieler, die eine große Chance für seinen ersten Job ergattern konnten und er nahm sie sicherlich nicht als selbstverständlich an. Jojo hält den Schwung mit einer Rolle in der kommenden Netflix-Show aufrechtDie Irregulären. Die Serie bietet eine Besetzung talentierter junger Schauspieler und es gibt Menschen auf der ganzen Welt, die sich darauf freuen, zu sehen, was sie tun können. Trotz der Unsicherheit, die 2021 insgesamt mit sich bringt, sieht es so aus, als würde es ein großartiges Jahr für Jojo werden. Hier sind 10 Dinge, die Sie über Jojo Macari nicht wussten.

1. Er wurde im Laden seines Vaters entdeckt

Jojos Vater besaß einen lokalen Instrumentenladen, in dem Jojo während seiner Schulzeit oft arbeitete. Er wusste nicht, dass es dieser Instrumentenladen sein würde, der ihm zu seinem großen Durchbruch verhelfen würde. Jojo erzählte Interview-Magazin , „Eines Tages kommt dieser Typ herein und möchte eine Trompete kaufen, und wir fangen an zu reden, und er sagt: ‚Ich bin ein Schriftsteller‘ und ich sage: ‚Ich bin ein Schauspieler, und wenn du das kaufst Trompete, ich erzähle dir mehr.'“

2. Er hat Theatererfahrung

Es mag den Anschein haben, als ob Jojos schauspielerische Ursprungsgeschichte auf einem Glücksfall basiert, aber das ist nicht ganz wahr. Auch Jojo hat viel Zeit in sein Handwerk gesteckt. Obwohl sein Lebenslauf auf der Leinwand vielleicht etwas dürftig ist, hatte Jojo auch einige Theatererfahrung auf dem Buckel. Zuletzt war er in einer Produktion vonDie Vergangenheit ist ein tätowierter Seemann.

3. Er hofft, eines Tages nach Hollywood zu kommen

Jojo ist in England geboren und aufgewachsen und hat dort bisher gearbeitet. Obwohl er die britische Unterhaltungsindustrie liebt, hofft er, eines Tages über den großen Teich nach Los Angeles zu kommen. Angesichts des Rufs von L.A. in der Branche ist es leicht zu erkennen, warum Schauspieler dorthin strömen.


4. Er ist ein Musiker

Nun, da Sie wissen, dass Jojos Vater einen Musikladen besaß, ist es wahrscheinlich keine große Überraschung, dass Jojo im Laufe der Jahre viel Zeit mit Musik verbracht hat. Jojo ist nicht nur Fan, sondern auch selbst Musiker. Er spielt mit zwei Bands: Koates und Rats und liebt es, live aufzutreten.

5. Er spielt gerne komplexe Charaktere

Sogar so früh in seiner Karriere ist Jojo kein Unbekannter darin, komplexe Rollen zu übernehmen, und es macht ihm tatsächlich Spaß. Er hat keine Lust, auf Nummer sicher zu gehen und das ist wahrscheinlich eines der Dinge, die die Zuschauer wirklich an sich ziehen. Diese Art von Rollen ermöglicht es ihm, die Vielseitigkeit seiner Fähigkeiten zu zeigen.


6. Er liebt es zu reisen

Soweit wir das beurteilen können, ist England das einzige Land, in dem Jojo bisher gelebt hat, aber das bedeutet nicht, dass er nicht gerne rausgeht und die Welt sieht. Jojo freut sich immer darauf, die Möglichkeit zu haben, zu reisen, und er konnte Orte in ganz Europa besuchen. Es ist unklar, ob er in den USA war oder nicht.

7. Er hat einen YouTube-Kanal

Jojo ist sicherlich kein YouTuber, und es besteht eine geringe Chance, dass er tatsächlich vergessen hat, dass er sogar einen YouTube-Kanal hat. Eines der guten Dinge ist jedoch, dass alles online so ziemlich für immer bleibt. Jojo hat angefangen sein Kanal im Jahr 2013 und hat nur ein Video gepostet.


8. Er lernte, mit dem Messer um seine Rolle in . zu kämpfenHarte Sonne

Sicher, Jojo hat keinen sehr umfangreichen Lebenslauf, aber das bedeutet nicht, dass er keinen Zugang zu einigen coolen Möglichkeiten hat. Die Chance, dabei zu seinHarte Sonnewar aus mehreren Gründen eine gute Erfahrung für Jojo. Es war nicht nur persönlich und beruflich eine große Leistung, sondern er wurde auch im Messerkampf ausgebildet.

9. Er hat nur 1 Filmkredit

Bisher konzentrierte sich Jojo hauptsächlich darauf, kleine Filmrollen zu übernehmen. Bei dem Erfolg, den viele Fernsehprogramme heutzutage haben, ist es leicht zu verstehen, warum viele Schauspieler sich entschieden haben, beim Film zu bleiben. Während seine Karriere weiter floriert, besteht eine gute Chance, dass wir Jojo in immer mehr Filmen sehen könnten.

10. Er hat keine Angst, er selbst zu sein

Die Unterhaltungsindustrie ist für viele unangenehme Dinge bekannt, und eine davon ist die Aufrechterhaltung von Stereotypen und anderen Vorstellungen davon, wie Menschen sein sollten. Jojo scheint jedoch nichts davon zu kaufen. Er ist zu jeder Zeit unmissverständlich er selbst und hat nicht vor, sich zu ändern.