10 Dinge, die Sie über Karla Ann Charlton nicht wussten


Karla Ann Charlton stammt aus Britisch-Kolumbien und verbringt einen Großteil ihrer Zeit im Yukon mit dem, was sie am liebsten tut, nämlich in der Natur zu sein. Sie ist wahrscheinlich am bekanntesten in der Reality-TV-Serie,Goldrausch, auf dem sie seit 2017 auftrat, während der,Goldrausch: Parkers Trail,Episoden. Sie wurde für ihre Überlebensfähigkeiten in der Wildnis für die Show rekrutiert. nach Ablenken , und um die Besatzung zu schützen. Charlton ist hart, wird aber auch als viel Spaß beschrieben. Wenn Sie ein Fan der Show sind, erkennen Sie wahrscheinlich, wer sie ist. Aber hier sind 10 Dinge, die Sie über Karla Ann Charlton noch nicht wussten.

1. Urgroßvater war einer der ersten Siedler

Laut Entdeckung , Charltons Urgroßvater wurde in Schweden geboren, wollte jedoch mehr entdecken und brach in den späten 1800er bis frühen 1900er Jahren zum Yukon auf. Sein Tagebuch erzählt von seinen Reisen ohne seinen Namen und mit einem einzigen Schuh, aber er schaffte es in das Yukon-Territorium, steckte seinen Anspruch ab, stieß auf Gold und gab schließlich seine Liebe zum Yukon an seine Familie weiter, einschließlich Karla, die jetzt verbringt einen großen Teil ihres Lebens dort.

2. Sie ist eine Rock-Truck-Fahrerin

Charlton hilft nicht nur den Darstellern und der Crew, sich durch die Wildnis des Yukon zu manövrieren, sondern fährt auch einen Rock-Truck für Patrick, einen der Darsteller. Die Besetzung diskutiert oft die vielen Vorteile, die sie mit ihrem Wissen über das Leben in der Wildnis und ihre Überlebensfähigkeiten in die Show gebracht hat, und behauptet, sie sei ein wichtiger Teil der Show und der Besetzung.

3. Während einer Jagdtour musste sie einen Jäger ausziehen

Sie nimmt Jäger mit auf Touren, um ihre Beute zu fangen. Eine Erfahrung führte dazu, dass sie und der Jäger neun Tage lang durch den Yukon wanderten, bis sie einen Widder fanden. Er erschoss das Tier und steuerte es auf ihren Schultern auf einen Fluss zu, den sie überqueren sollten. Charlton sagt, das Wasser sei zu hoch, aber der Jäger hat es trotzdem versucht und das Wasser hat ihn flussabwärts gezogen. Als sie ihn fand, vergiftete sie ihn, dann musste sie ihn ausziehen und zum Aufwärmen in einen Schlafsack stecken, um ihn aufzuwärmen. Sie beschreibt den Vorfall als peinlich und unangenehm, aber sie hatte keine andere Wahl, um ihn vor Erfrierungen zu bewahren.


4. Wo ist sie jetzt?

Wenn Sie nicht die neuesten Updates erhalten habenGoldrauschund Charlton in letzter Zeit war, können Sie die Updates auf Charltons Social-Media-Sites erhalten, auf denen sie ihre Fans gerne über ihre neuesten Abenteuer in Papua-Neuguinea informiert. In den letzten Posts geht es um ihr neuestes Abenteuer, sich ihren Co-Stars, ihrem Bergbau-Chef Rick Ness und Parker Schnabel in Papua-Neuguinea anzuschließen. Folgen Sie ihr also auf Instagram, um ihre neuesten Reisen zu erfahren.

5. Es wurde gemunkelt, dass sie mit einem Co-Star zusammen war

Rick Ness ist Karlas Bergbauchef bei Gold Rush und die beiden werden oft zusammen fotografiert, haben Spaß und schauen möglicherweise etwas genauer hin, als sie wirklich sind. Viele Fans begannen mit Gerüchten, dass die beiden zusammen waren, aber Rick Ness hat seine Beziehung zu Charlton als 'die Schwester, die er nie hatte', besprochen und das Gerücht ins Bett gebracht, dass nichts mehr zwischen ihnen ist.


6. Sie ist in den sozialen Medien aktiv

Charlton liebt es, Bilder von ihren Abenteuern zu teilen, also gibt es einen besseren Weg, dies zu tun als in den sozialen Medien. Charlton hat einen Instagram-Account, nach Celebrity Facts , wo sie ziemlich regelmäßig postet. Um mit ihren neuesten Abenteurern Schritt zu halten, möchten Sie sich vielleicht als einer ihrer Anhänger hinzufügen.

7. Sie liebt es Fahrrad zu fahren

Bei Charlton dreht sich alles um Natur und Abenteuer, sei es, einen Weg durch den Yukon zu bahnen, nach Gold zu suchen, zu jagen oder Fahrrad zu fahren. Sie spricht über eine ihrer Leidenschaften, das Radfahren. Wenn sie dem Leben in der Wildnis entfliehen möchte, ist Fahrradfahren eine ihrer Lieblingssportarten in ihrer Freizeit.


8. Sie wird ihr Alter nicht verraten

Charlton spricht nicht gerne über ihr Alter. Es stimmt, dass viele Frauen ihr Alter nicht gerne preisgeben, aber hier ist eine Frau, die es definitiv unter ihrem Hut behält.

9. Sie ist Snowboarderin

Charlton kann sich nicht nur in der Wildnis selbst versorgen, sondern auch eine Skipiste problemlos bewältigen. Charlton verbringt einen Großteil ihrer „Off-Time“ auf der Piste und zerreißt sie auf einem Snowboard. Auf einem Bild von sich selbst auf der Piste betitelte sie das Foto mit „Meine Freiheit“. Snowboarden ist für Charlton mehr als nur ein Sport. Sie ist auch Mitglied der Canadian Ski Guide Association.

10. Sie trägt vielleicht kein Make-up, aber sie stellt ihren eigenen Lippenbalsam her

Wenn Sie Charlton im Fernsehen oder in Zeitschriften sehen, sehen Sie wahrscheinlich ein schönes Gesicht, aber wenn Sie genau hinsehen, werden Sie feststellen, dass sie kein Make-up trägt. Wer hat dafür Zeit in der Wildnis? Sie weiß, dass Sie etwas brauchen, um Ihre Lippen zu schützen, wenn Sie so viel Zeit im Freien verbringen. Charlton hat sich einen tollen Lippenbalsam ausgedacht, den sie selbst herstellt und der so gut ist, dass sie ihn oft an Familie und Freunde verschenkt.