10 Dinge, die Sie über Katheryn Winnick nicht wussten


Katheryn Winnick ist eine Schauspielerin, die durch ihre Rolle als Lagertha in der beliebten History Channel-Serie „Vikings“ sehr bekannt wurde. In der Serie war sie die erste Frau des nordischen Anführers Ragnar, gespielt von Travis Fimmel. Winnick ist im wirklichen Leben eine interessante Person, und bei der Erforschung ihrer Karriere und ihrer persönlichen Geschichte haben wir einige großartige Fakten über sie erfahren, die es wert sind, geteilt zu werden. Um Ihnen zu helfen, die Schauspielerin besser kennenzulernen, sind hier 10 Dinge, die Sie über Katheryn Winnick nicht wussten.

1. Ihr Geburtstag

Katheryn Winnick war geboren am 17.12.1977 . Sie ist vor kurzem 42 Jahre alt geworden. Sie ist gebürtige Kanadierin, geboren in Etobicoke, Ontario. Ihre Mutter und ihr Vater sind ukrainischer Abstammung. Englisch lernte sie erst mit 8 Jahren. Die Familie sprach Ukrainisch als Muttersprache. Der Name, den ihre Eltern ihr bei der Geburt gegeben haben, ist Katerena Anna Vinitska. Sie nahm den Namen Katheryn Winnick als ihren professionellen Künstlernamen an.

2. Sie ist eine Kampfkunstexpertin

Als Katheryn erst sieben Jahre alt war, begann sie mit dem Training in Kampfkünsten. Als sie 13 Jahre alt wurde, hatte sie bereits ihren ersten schwarzen Gürtel erworben. Sie setzte ihre Ausbildung fort und eröffnete mit 21 Jahren drei Taekwondo-Schulen und gab Selbstverteidigungskurse für Schauspieler. Kein Wunder, dass sie selbst Schauspielerin wurde.

3. Winnick ist gebildet

Obwohl Katheryn Winnick mit 21 Jahren drei Taekwondo-Schulen gegründet hatte, arbeitete sie an ihrem akademischen Abschluss. Sie besuchte Kurse an der York University in Toronto. Sie absolvierte ihr Studium der Kinesiologie an der Institution. Vielen ihrer Fans ist nicht bewusst, dass sie eine Expertin auf diesem Gebiet ist, was ihr Wissen und Verständnis der Kampfkünste und des menschlichen Körpers ergänzt. Sie ist eine erfahrene Lehrerin, die sich zu einer Expertin für mehrere Themen entwickelt hat.


4. Katheryn startete ihre Schauspielkarriere 1999

Winnick ist seit zwanzig Jahren professionelle Schauspielerin. In den letzten zwei Jahrzehnten hat sie in mehreren Filmen und Fernsehsendungen mitgewirkt, darunter 'Stand Up Guys', 'Failure to Launch', 'Killers', 'Love & Other Drugs', 'Vikings' und mehr am Ende des Films Das Spektrum. Sie trat auch als Gaststar in 'Law & Order', 'CIS', 'Criminal Minds', 'Kikita', 'Person of Interest' und anderen auf.

5. Winnick ist auch Regisseur und Produzent

Katheryn ist nicht nur Schauspielerin, sondern hat sich auch als Regisseurin und Produzentin versucht. Ihre Regiekarriere begann sie 2019 in der Legacy-Folge der Fernsehserie „Wu Assassins“. Sie führte auch bei der Valhalla Can Wait-Folge von „Vikings“ Regie, zuletzt im Jahr 2020. Dies ist etwas, das für sie ganz neu ist. Sie hat mehrere Episoden von „Wu Assasins“ produziert. Sie breitet sich aus und diversifiziert ihre Talente im Unterhaltungsgeschäft.


6. Winnick ist eine preisgekrönte Schauspielerin

Dank ihr fesselnde Leistung als Lagertha , Winnick hat als Schauspielerin viel positive Aufmerksamkeit erhalten. Sie wurde 2018 vom Women’s Image Network zur besten Schauspielerin in einer Dramaserie gekürt. Außerdem erhielt sie eine Nominierung für einen Critic’s Choice Award als beste Nebendarstellerin in einer Dramaserie, eine Nominierung für den Golden Maple Award, eine Nominierung für einen Canadian Screen Award und den Serendipity Film’s Award of Excellence beim Banff World Media Festival.

7. Sie ist mit berühmten Schauspielern aufgetreten

Winnick trat 2017 in The Dark Towner mit Idris Elba und Matthew McConaughey auf. Sie spielte auch mit anderen namhaften Schauspielern wie Al Pacino, Alan Arkin und Christopher Walken in „Stand Up Guys“. Sie spielte mit Ashton Kutcher, Jake Gyllenhaal, Paul Giamatti und vielen anderen.


8. Sie ist eine starke Influencerin

Katheryn Winnick repräsentiert auch eine Schweizer Luxusuhrenmarke. Sie wurde zur Botschafterin von Raymond Weil ernannt. Seit 2016 ist sie das Model für ihre Shine Collection. Sie ist eine starke Influencerin, die die Uhrenmarke unterstützt, was ihr auch eine zusätzliche Einnahmequelle bietet, indem sie ihren Namen an die beliebte Luxusuhrenmarke leiht. Die Linie, die sie vertritt, ist feminin und zart, eine Seite, die sie definitiv besitzt, aber sie hat auch bemerkenswerte Stärke, Zähigkeit und ein hohes Maß an Selbstverteidigung und Athletik. Ihre Rolle als Lagertha scheint gut zu Aspekten von Winnicks realer Situation zu passen.

9. Sie hält ihr Privatleben privat

Winnick hat einen Instagram-Account und sie postet Bilder dazu on , aber sie gibt nicht viele Informationen preis. Diejenigen, die versucht haben, etwas über ihr Liebesleben herauszufinden, waren weitgehend erfolglos. Es gab Gerüchte über ihr Dating-Leben mit dem ehemaligen Co-Star Travis Fimmel sowie mit dem amerikanischen Geschäftsmann Nick Loeb. Diese wurden von ihr nicht belegt, daher ist es schwer zu sagen, was nur Spekulation ist und was die wahren Fakten sind. Katheryn ist, soweit bekannt, nicht verheiratet und hat keine Kinder. Sie hat keine Informationen über ihr Privatleben preisgegeben, daher gehen wir davon aus, dass sie noch Single ist.

10. Ihr Vermögen

Es gab keine konkreten Angaben zu Katheryn Winnicks Gehalt, daher sind wir uns nicht sicher, wie viel sie in der Vergangenheit bezahlt hat. Sie hat jedoch drei eigene Geschäfte gegründet. Sie repräsentiert eine große Luxusuhrenmarke und ist eine sehr erfolgreiche Schauspielerin und Kampfsportlehrerin. Während einige ihr Nettovermögen auf ein bis zwei Millionen geschätzt haben, lautet die neueste Schätzung ihres persönlichen Vermögens wealth platziert auf 5 Millionen US-Dollar . Ihr Vermögen wurde durch ihre Schauspielkarriere, ihren Job als bedeutende Markeninfluencerin und durch ihre Taekwondo-Geschäfte gemacht. Sie ist eine Selfmade-Frau, die in ihrer Karriere bemerkenswerte Erfolge erzielt hat.