10 Dinge, die Sie über Ken Walker nicht wussten



Sie sagen, es gebe keine schlechte Presse, aber Ken Walker könnte derzeit nicht mit 'ihnen' übereinstimmen, wer sie auch immer sind. Im Moment macht er Schlagzeilen, weil er mit einer Frau, die nicht seine Verlobte ist, De’arra Taylor, unterwegs ist. Online wurden Fotos gepostet, auf denen der berühmte YouTuber sehr nah und persönlich mit einer Frau war, die nicht die ist, die er heiraten möchte, und wir haben das Gefühl, dass er denkt, dass dies definitiv eine schlechte Presse ist. Einige Fans vermuten, dass es sein könnte jemand anderes im Video und den online gestellten Fotos. Unabhängig davon möchte die Welt so viel wie möglich über Ken Walker wissen.

1. Er hat einen Zwillingsbruder

Die gute Nachricht für Ken Walker ist, dass viele Fans denken, es sei sein Zwillingsbruder im Video mit einer anderen Frau. Der Name seines Zwillings ist Kris. Leider ist Kris bereits herausgekommen und hat bestritten, dass er der Mann in den Videos ist. Tatsächlich sagte sein Zwilling einem Fan direkt: 'Ja, das ist leider mein Zwillingsbruder', und das war es.

2. Er ist noch jung

Ken Walker hat vielleicht seinen eigenen Zwillingsbruder, der ihn verpfeift und sich weigert, die Schuld für ihn auf sich zu nehmen, als er angeblich beim Betrug erwischt wurde, aber sie sind beide sehr jung. Nicht, dass sein junges Alter eine Entschuldigung dafür ist, seinen Verlobten zu betrügen, wenn die Gerüchte und die Videos wahr sind. Er ist jedoch erst 22 Jahre alt, also können wir uns vorstellen, dass er immer noch in der Phase seines Lebens, in der er schlechte Entscheidungen trifft, gefangen ist.

3. Er ist ein Gamer

Wenn Sie nicht wissen, wer Ken Walker ist, außer einem Kerl, dessen Zwillingsbruder nicht für seinen Betrug hereinfällt, sollten Sie wissen, dass er ein Spieler ist. Er ist ein Gamer mit einem YouTube-Kanal, was ihn in erster Linie berühmt gemacht hat. Er betreibt den Kanal mit Hilfe seines Verlobten.

4. Der Ehemann der mutmaßlichen Frau im Video sprach sich aus

Bevor entweder Ken Walker oder die mutmaßliche Frau im Video – Morgan Pierce – ein Wort zu irgendetwas im Zusammenhang mit dem Video sagten, sprach Morgans Ehemann. Sein Name ist Elijah Pierce. Er ging auf seine eigene Instagram-Seite und sagte, er sei verletzt, er sei traurig, er werde sich scheiden lassen und er und seine Frau würden das nicht durchstehen.

5. Er ist ein umstrittener Typ

Wir möchten zwar sagen, dass dies eine einmalige Situation ist und wir glauben, dass vielleicht ein Fehler vorliegt, aber es scheint, dass dies ein Mann ist, der Betrugsgerüchte nicht von seinem Rücken bekommt. Dasselbe wurde ihm bereits 2018 vorgeworfen, ein Jahr bevor er und sein Verlobter sich verlobten.

6. Er hat sich 2019 verlobt

Er traf die Entscheidung, seine Freundin zu bitten, ihn 2019 zu heiraten. Sie sagte offensichtlich ja. Das Duo teilte ein Video mit seinen Fans online von dem Moment, in dem er seinen Vorschlag machte. Von einem Hochzeitstermin ist jedoch keine Rede oder ob sie tatsächlich schon geheiratet haben. Es scheint uns, dass dieses Paar mit der Heirat warten möchte, wenn ihm ständig Betrug vorgeworfen wird.

7. Er leugnete Betrug

Obwohl er nicht sofort auf die Nachricht reagierte, dass er beim Schummeln erwischt wurde, kam er heraus und ein Statement abgeben . Ken Walker feierte mit seinen Freunden in einer Lounge, als er die fragliche Frau traf. Sie sagte ihm, dass sie ihn erkannte, sie plauderten ein bisschen, wie man es tut, wenn man einen neuen Fan trifft, und dann umarmte er sie, als sie sich trennten. Ken Walker sagte, es gebe kein Flirten und nichts Unangemessenes, außer der Tatsache, dass er tatsächlich das Hinterteil der Frau berührt habe, was, wie er zugibt, nicht angemessen war.

8. Er hat eine riesige Fangemeinde

Wir wissen bereits, dass er ein großer Star auf YouTube ist, aber Ken Walker hat auch eine große Fangemeinde Instagram . Er hat derzeit mehr als 2,5 Millionen Follower und gewinnt jeden Tag mehr. Er postet viele Fotos von sich allein, aber seine Fotos von sich selbst mit seinem Verlobten werden regelmäßig in seinem Feed eingestreut.

9. Er ist privat

Er ist ein Internetstar, aber er ist keiner, der wirklich zu viel über sein Privatleben spricht. Er behält die Dinge für sich, aber er weiß, wann und was er teilen muss. Seine gemeinsamen Gefühle und Gedanken und persönlichen Lebensmomente werden sorgfältig kuratiert und sind sehr selten spontan oder spontan.

10. Dies könnte eine gute Belichtung sein

Ob die Betrugsgerüchte wahr sind oder nicht, dies wird am Ende eine gute Enthüllung für diesen jungen Mann sein. Fans sind von Natur aus neugierig und wollen mehr von ihm und seinem Verlobten und ihrer Dynamik sehen, also werden sie wahrscheinlich mehr seiner Videos streamen, sie beide häufiger in sozialen Medien engagieren und ihnen helfen, mehr Erfolg zu haben.