10 Dinge, die Sie über Keshia Chante nicht wussten


Sie ist eine kanadische Sängerin und Songwriterin, die seit ihrer Jugend an ihrem Spiel arbeitet. Keshia Chante war erst ein Teenager, als sie ihren ersten Hit veröffentlichte, und sie hat seitdem nicht aufgehört. Neben ihrem Gesang ist sie auch als Schauspielerin, Fernsehpersönlichkeit und Tänzerin bekannt. Sie ist seit 2013 Co-Moderatorin von BETs 106 & Park und hat eine riesige Fangemeinde, die sie liebt und verehrt. Sie ist jemand Jeder möchte mehr darüber erfahren, und wir dachten, wir bringen Ihnen die wichtigsten Dinge mit.

1. Sie ist ein 80er Mädchen

Keshia Chante Harper wurde am 16. Juni 1988 geboren. Obwohl sie technisch gesehen ein Mädchen der 80er Jahre war, war sie nur ein Teil des besten Jahrzehnts, um etwa anderthalb Jahre lang aufzuwachsen, was alles war, was sie brauchte. Sie ist noch in den 90ern aufgewachsen, was auch eine gute Zeit für Kinder war, bevor all die Internet- und Social-Media-Dinge unsere Kindheit und Jugend eroberten.

2. Sie kommt aus Ottawa

Sie wurde in Ottawa in Ontario geboren. Dort ist sie jedoch nicht aufgewachsen. Sie wuchs tatsächlich in Toronto auf, das ebenfalls zu Ontario gehört. Ihre ethnische Zugehörigkeit ist reich. Ihr Vater ist Trinidader, und ihre Mutter ist eine Mischung aus Puertoricaner und Portugiesin. Sie hat eindeutig ihre schöne Genetik geerbt.

3. Sie ist ein Einzelkind

Aufwachsen, Keshia war ein Einzelkind. Ihre Eltern hatten keine zusätzlichen Kinder, aber wir denken, dass sie sie schon als Kind mit ihren Auftritten und ihrer eigenen Karriere so beschäftigt hat, dass es niemanden vermisste, einen großen Haushalt mit vielen Kindern zu haben. Natürlich können wir nur spekulieren, ob das wahr ist.


4. Sie hat schon immer gespielt

Als sie zum ersten Mal auftrat, war sie erst 6. Sie erhielt dafür Standing Ovations, und dann begann der Ball für dieses kleine Mädchen zu rollen, um eine lukrative und große Karriere zu machen. Sie war erst 6 Jahre alt, aber sie hat es ihr ganzes Leben lang gegeben, und das sieht man.

5. Sie hat enorme Einflüsse

Als sie aufwuchs, brauchte sie Leute, zu denen sie aufschaute, die in der gleichen Branche waren wie sie. Sie hatte einige große Einflüsse in ihrer Kindheit und sie blickt noch heute zu ihnen auf. Sie sagt immer, dass Menschen wie Brandy und Beyonce und sogar Aaliyah die Menschen sind, zu denen sie am meisten aufschaut, aber Tupac Shakur ist ihr größter Einfluss.


6. Sie wurde mit jemandem verglichen, der berühmt ist

Im Laufe ihres ganzen Lebens wurde sie von jemandem, der sehr berühmt ist, als Doppelgängerin bezeichnet. Die verstorbene Sängerin Aaliyah ist die, von der alle denken, dass sie ähnelt. Sie wurde gebeten, die verstorbene Sängerin in einem Biopic zu spielen, und sie akzeptierte, lehnte jedoch später ab, als sie erfuhr, dass die eigene Mutter der verstorbenen Sängerin nicht wollte, dass der Film gedreht wird. Wir finden, das war eine schöne Wahl von ihr.

7. Sie ist philanthropisch

Sie ist nicht nur talentiert. Sie ist nett. Sie war Jugendbotschafterin. Sie war eine reisende Botschafterin. Sie hat dazu beigetragen, Geld für die Aufklärung und Aufklärung über Krebs in Ländern der Dritten Welt zu sammeln. Sie hat gearbeitet, um Geld für fast jede wichtige Stiftung der Welt zu sammeln, und sie ist sehr stolz auf ihre Beiträge.


8. Sie ist berühmt für etwas wirklich Lustiges

Hier ist eine sehr lustige Tatsache über diesen wunderschönen Star; sie ist Drakes allererste Freundin . Aber es wird so viel besser. Sie war nicht nur seine erste Freundin, sondern auch schon lange seine Muse. Er hat viele Lieder über sie geschrieben und aufgeführt, inspiriert von ihr und für sie. Das ist eine sehr süße Situation, wenn Sie uns fragen.

9. Sie hat harte Dinge durchgemacht

Es war 2010, als sie der Öffentlichkeit bekannt gab, dass sie mit jemandem zusammen war. Sein Name war Ray Emery, und wir alle kannten ihn als berühmten NHL-Spieler. Ihre Beziehung schien zunächst sehr süß, aber das hielt nicht an. Im Jahr 2016 bat er sie, ihn mit Freunden auf den Bahamas zu heiraten, aber sie gab weniger als ein Jahr später bekannt, dass sie ihn nicht heiraten würde. Anschließend beantragte sie eine einstweilige Verfügung, als sie ihn beschuldigte, sie verbal angegriffen und mit einer Waffe bedroht zu haben. Sie wollte keine Anklage erheben, also stimmte sie zu, dass sie alle Anklagen fallen lassen würde, wenn er zur Wutbewältigung ging. Er tat, was sie verlangte, aber dann ertrank er 2018 aus Versehen. Es war eine emotionale und schwierige Zeit für sie.

10. Sie hat eine riesige Fangemeinde

Ihre Fans lieben sie. Das ist alles, was wir dazu zu sagen haben. Sie finden sie nett, lustig, amüsant, talentiert und insgesamt einfach eine liebenswerte Person, und wir können uns nichts schmeichelhafteres vorstellen, als jemand zu sein, zu dem die Welt aufschaut.