10 Dinge, die Sie über Keyshia Ka’oir nicht wussten



Am 10. Januar 1985 wurde Keyshia Ka’oir in Kingston, Jamaika, als Keyshia Watson geboren. Sie ist Unternehmerin, Instagram-Model und als Videofüchsin bekannt. Keyshia Ka'oir ist auch die Verlobte des berühmten Rappers Gucci Mane. Sie hat sich ihren Namen durch eine breite Palette von Unternehmungen gemacht, darunter Kosmetik, Modeling für Zeitschriften und persönliche Auftritte. Keyshia Ka’oir lebt seit ihrem 17. Lebensjahr, als sie mit ihrer Familie nach Florida zog, in den USA und ist seitdem in den USA. Egal, ob Sie dieses Mädchen in den sozialen Medien, in einem Magazin oder in einem Musikvideo gesehen haben, es gibt noch viel über sie zu lernen, also sind hier zehn Dinge, die Sie über Keyshia Ka’oir nicht wussten.

1. Ihr Start in einem Video

Ka'oirs Karriere begann, als sie in einem Musikvideo für Timbaland & Drake mitspielte. Der Minifilm / das Video 'Say Something' zeigte den berühmten Rapper und Superstar Drake und Ka'oir hatte die Hauptrolle als 'Lisa', die eifersüchtige Ex-Frau. Nach dieser Rolle spielte Ka'oir in vielen verschiedenen Videos mit, und die meisten waren Videos mit Top-Aufnahmekünstlern.

2. Mit Rapstar verlobt

Ka'oir lernte den Rapper Gucci Mane 2010 kennen, als er wollte, dass sie in einem seiner Musikvideos erscheint, also hat er sie aufgespürt. Er hat sie nicht nur dazu gebracht, in seinem Video die Hauptrolle zu spielen, sondern er hat sie auch als sein Mädchen bekommen. Die beiden sind seit dem Videodreh zusammen und jetzt verlobt. Gucci schlug Ka'oir am 22. November 2016 mitten in einem Basketballspiel der Atlanta Hawks einen Heiratsantrag. Er ging auf die Knie und überreichte ihr einen 25-Karat-Diamanten, und alles wurde auf der 'Kiss Cam' der Arena festgehalten. Wie süß.

3. Sehr erfolgsorientiert

Ka'oir glaubt fest daran, sich Ziele zu setzen, und dieser Erfolg stellt sich nur ein, wenn Sie sich konzentrieren und alles geben. Sie sagt, dass sie jungen Mädchen oft sagt, dass Jungen warten können. Setze dir Ziele und gib nicht auf, egal wie schwer etwas ist. Sie sagt: 'Bücher über Jungs', was bedeutet, dass Sie zuerst Ihre Ausbildung bekommen, es ist sehr wichtig, und sie selbst hat hart gearbeitet, damit sie hart spielen kann.

4. Wird in ihren eigenen Dokumentationen mitspielen

Ka’oir bewegt sich von Instagram zu größeren Dingen. Auch wenn sie sicherlich weiterhin auf ihrem Instagram-Account posten wird, damit ihre Fans folgen können, können Sie ihr und nun auch ihrer Verlobten Gucci Mane in ihren eigenen Dokureihen folgen. Mane und Ka'oir haben gerade am 5. Juni angekündigt, dass sie in ihren eigenen Dokuserien mitspielen werden, die auf BET ausgestrahlt werden. Die Dokuserie wurde noch nicht benannt, aber sie wird das Paar begleiten, während sie beginnen, ihre Familien zu verschmelzen, während sie sich auf die Hochzeit am 17. Oktober 2017 vorbereiten.

5. Hat ihre eigene Lippenstiftlinie

Ka’oir ist CEO und kreative Kraft hinter ihrer eigenen Kosmetikmarke KA’OIR Cosmetics. Sie gründete ihr Unternehmen im Jahr 2010 und ihre Linie umfasst alles darüber, wer Ka'oir ist und wofür sie steht. Sie ist jung, frisch, strahlend und lebendig, was bedeutet, dass ihre Lippenstiftlinie genau das ist, der sich auf leuchtende Farben konzentriert, die die Jugendlichkeit von Mädchen hervorheben. Sie hat ihre Werbespots auf vielen verschiedenen Kanälen ausgestrahlt, darunter E!, BET, Bravo, Style, VH1 und MTV. Mit all ihren Verbindungen zu den Hip-Hop- und Rapper-Künstlern hat Ka'oir einen Weg gefunden, der zur Vermarktung ihrer Marke beiträgt, und die beiden durch die Zusammenarbeit mit dem Platin verkaufenden Plattenkünstler zusammengebracht.Trina, der jetzt KA’OIR unterstützt.

6. Startete ihre eigene Modelinie

Da Ka'oir nun eine eigene Kosmetiklinie hat, wollte sie damit nicht aufhören. Sie interessierte sich dafür, ihre eigene Modelinie zu gründen, die derzeit erhältlich ist, Keyshia Kaoir, und ihre Linie besteht hauptsächlich aus bequemen und modischen Overalls, Bodysuits, modischen und funky Kleidern, Shorts, Schuhen, sogar Accessoires wie Sonnenbrillen, Gürtel und Schmuck .

7. Will ihre eigene Talkshow

Ka’oir möchte Moderatorin ihrer eigenen Talkshow sein. Es gab viele Prominente, vor allem Frauen, die dachten, sie hätten das Zeug dazu, ihre eigene Talkshow zu moderieren. Es gab viele vor Ka'oir, die versucht haben, mit ihren Gästen und den neuesten Nachrichten in den Bereichen Mode, Weltgeschehen, Hollywood usw. zu plaudern, und während einige es groß gemacht haben, wie Ellen DeGeneres, haben andere es nicht geschafft hatte so viel Glück. Ka'oir glaubt, dass sie das Zeug dazu hat, und sucht nach einer Gelegenheit, ihre eigene Talkshow zu moderieren. Wir müssen nach ihr Ausschau halten, um eines Tages Teil der Aufstellung eines Netzwerks zu sein.

8. Macht persönliche Auftritte und Gewinne

Als einer ihrer Geldverdiener-Gigs wird Ka'oir Gastgeber in einer Vielzahl von Nachtclubs sein. Sie reist zu vielen verschiedenen Nachtclubs in verschiedenen Staaten, um Gastgeber zu sein. Ka'oir spielt auch nicht billig Gastgeber. Wenn ein Club möchte, dass Ka'oir in seinem Club auftritt, müssen sie satte 5.000 US-Dollar zahlen, nur um sie dort zu haben. Sie ist auch dafür bekannt, viele verschiedene Arten von Veranstaltungen zu moderieren und trägt dazu bei, ihren Namen bekannt zu machen und berühmter zu werden.

9. Junge Mädchen erreichen

Der Erfolg von Ka’oir hat ihr viele verschiedene Plattformen gegeben, um ein breites Spektrum an Menschen zu erreichen, und junge Mädchen fühlen sich mit Ka’oir verbunden. Sie hat ein großes Herz und ist leidenschaftlich daran interessiert, der Gemeinschaft und anderen etwas zurückzugeben. Sie sagt, dass sie ihren Segen teilen möchte und dies tut sie, indem sie auf einer Vielzahl von Podiumsdiskussionen zu Themen wie Selbstwertgefühl, Integrität spricht und sich der Dinge bewusst ist, die wirklich wichtig sind, insbesondere in ihrer Branche und ihrem Arbeitsbereich kann für junge Mädchen und Frauen eine Herausforderung sein.

10. Einen speziellen Lippenstift für einen guten Zweck kreiert

Da Ka’oir gerne etwas zurückgibt und sehr wohltätig ist, engagierte sie sich für den Kampf gegen Brustkrebs und entwickelte sogar einen speziellen Lippenstift zu Ehren des Kampfes gegen Brustkrebs. Die Lippenstiftfarbe „SURVIVOR“ und ein Teil des Erlöses gehen an „Susan G. Komen for the Cure Miami/Ft. Lauderdale-Affiliate“.