10 Dinge, die Sie über Khandi Alexander nicht wussten



Jeder, der CSI: Miami von 2010 bis 2013 gesehen hat, wird sie wiedererkennen. Ebenso die Fans von Tina Turner, die „What’s Love Got To Do With It?“ gesehen oder das Kriegsbild „Sugar Hill“ durchgesessen haben. Sie choreografierte sogar Whitney Houstons Welttournee von 1988 bis 1992. Tatsächlich scheint es, als hätte Khandi Alexander Alexander war die ganze zeit im geschäft … vielleicht kennen Sie den Namen nicht, aber ich garantiere Ihnen, dass Sie irgendwann in ihrem Leben von ihrer Arbeit unterhalten wurden, ob Sie es wussten oder nicht.

Khandi (ausgesprochen 'Con-dee') wird als Schauspielerin anerkannt, die für ihre Rolle in der HBOI-Miniserie 'The Corner' aus dem Jahr 2000 von der Kritik gelobt wurde, und sie erhielt auch einen Critic's Choice Television Award und eine Nominierung für den Primetime Emmy Award , für ihre Rollen in 'Bessie' auf HBO bzw. 'Scandal' auf ABC. Obwohl sie ihre Karriere als Choreografin in der Unterhaltungsbranche begann, hat sie sich die Anerkennung, die sie als Schauspielerin genießt, definitiv verdient und mehr als 15 Nominierungen für Auszeichnungen gesammelt, von denen sie vier gewann.

Du denkst also, du kennst Khandi Alexander? Nun, wir möchten diese Behauptung in Frage stellen. Wir haben einige Informationen zu der Berühmtheit zusammengestellt, auf die Sie wetten möchten, und haben sie für Ihren Lesegenuss in Listenform zusammengestellt. Lesen Sie also weiter, um mehr über diesen erfahrenen Entertainer zu erfahren, als Sie jemals dachten.

Hier sind 10 Dinge, die Sie nicht über Khandi Alexander wussten

1. Frühes Leben und Bildung

Khandi wurde am 4. September 1957 in Jacksonville, Florida, als Sohn von Henry und Mutter Alverina geboren. Ihre Mutter war Jazz- und Opernsängerin, ihr Vater besaß eine Baufirma. Die Familie zog schließlich nach Queens, wo sie ihre Jugend und ihr junges Erwachsenenalter verbrachte. Alexander besuchte das College am Queensborough Community College in Bayside, New York, und dort belegte sie ihren ersten Tanzkurs, für den sie sich einfach einschrieb, um während dieser Zeit ihre erforderlichen Sportunterrichtspunkte zu erhalten. laut TV-Guide .

2. Tierkreisinformationen

Khandi wurde am 4. September geboren und ist eine Jungfrau. Jungfrau-Frauen sind diejenigen, die Dinge geschehen lassen. Die Jungfrau ist sowohl intelligent als auch kreativ und in der Regel die Frau in der Gruppe, die entweder in der Kunst oder im Geschäft tätig ist, auch wenn sie schüchtern und zurückhaltend wirkt. Sie sind Multitasker, die die unheimliche Fähigkeit haben, alle Eier in einem Korb zu halten, weil ihre organisatorischen Fähigkeiten außergewöhnlich sind. Alle Aspekte ihres Lebens sind in Ordnung, und ihr Erfolg spiegelt diese Tatsache wider.

3. Ihre erste Fernsehrolle

Alexander brach sich Ende der 1980er Jahre in der Show 'FTV' die schauspielerischen Zähne. Seitdem konzentriert sie sich hauptsächlich in Film und Fernsehen , und ihr Tanzen, obwohl sie immer noch ein Teil ihres Lebens sind, stehen nicht im Mittelpunkt ihrer Karriere. Andere Shows und Filme in ihrem Lebenslauf sind 'Poetic Justice', 'Patriot's Day' und 'Treme'.

4. Grüße an den Broadway

Khandi ist nicht nur ein weiteres hübsches Gesicht auf den kleinen und großen Bildschirmen. Auch auf der Broadway-Bühne hat sie ihre Spuren hinterlassen. Zu ihren Werken dort gehören „Chicago“ und „Dreamgirls“ sowie „Dancin“ von dem unglaublichen Bob Fosse. Broadway ist nur eine weitere Ergänzung zu der langen Kreditlinie, die sich diese erstaunliche Multitalentin verdient hat!

5. Ehe und Kinder

Alexander ist nicht groß darin, Fakten über ihr Privatleben preiszugeben. Tatsächlich ist nichts zu finden, was sagt, dass sie verheiratet ist, und sie redet nicht. Laut LiveRampUp , sagt sie, dass sie NICHT verheiratet ist. Wir können das vorerst machen, aber die Wahrheit ist, dass Khandi dies nicht bestätigt hat. Sie ist 62 Jahre alt, und soweit man das beurteilen kann, hat die Schauspielerin noch nie geheiratet. Es gibt Quellen, die vehement behaupten, dass sie lesbisch ist, aber auch dieses Gerücht wird von der Schauspielerin selbst weder bestätigt noch bestritten.

6. Nettowert

Khandi geht es nicht schlecht für sich. Sie arbeitet seit den 80er Jahren aktiv, was bedeutet, dass sie in den letzten dreißig Jahren definitiv ihre Beiträge bezahlt hat. Was das Vermögen angeht, ist die Schauspielerin / Tänzerin / Choreografin satte 8 Millionen Dollar wert. nach Celebrity Net Worth . Wir alle sollten so gesegnet sein!

7. Wie groß ist sie?

Ob Sie es glauben oder nicht, dies scheint eine häufige Frage im gesamten Internet zu sein, wenn es um diese besondere Berühmtheit geht, und ich musste mich fragen, warum. Dann dachte ich daran, dass sie für mich im Fernsehen ziemlich groß aussieht, aber ich muss mich daran erinnern, dass ich sogar nur 5 Zoll groß bin. Aber nicht Khandi, obwohl sie nicht so groß ist, wie wir vielleicht wahrnehmen. Die Schauspielerin ist nur 5'4' groß, so unglaublich das auch klingen mag. Die Kamera hat doch eine Möglichkeit, die Wahrnehmung abzulenken, nicht wahr?

8. Sie ist gut darin, Geheimnisse zu bewahren

Wir haben eine gute Vorstellung davon, dass dies wahr ist, da sie wirklich weiß, wie sie ihr Privatleben für sich behalten kann. Aber als der ausführende Produzent von „Scandal“ Mark Wilding sie im September 2013 wegen ihrer Teilnahme an der Show kontaktierte, behielt Khandi die Nachricht für sich und ließ nicht einmal ihren Manager davon wissen. Laut The New York Post , die für „Scandal“ (Shondaland) verantwortliche Produktionsfirma, legt großen Wert darauf, Dinge unter Verschluss zu halten, und Alexander wusste das im Voraus, was es einfach machte, ihre Lippen zu schließen.

9. Die Stürme des Lebens

Wie wir alle musste Alexander die unvorhersehbaren und schmerzhaften Stürme des Lebens überstehen. Während ihrer Tätigkeit als Tänzerin und Choreografin begann sie in den Achtzigern, Drogen zu nehmen, um mit dem Arbeitsalltag fertig zu werden. Es dauerte jedoch nicht lange, bis sie erkannte, dass ihr Konsum ihr Berufsleben beeinträchtigte, und das zu ihrem Nachteil. Am Ende erlitt sie einen Zusammenbruch, und kurz nachdem sie mit der Hilfe und Unterstützung von Whitney Houston, mit der sie zu dieser Zeit zusammengearbeitet hatte, in eine Drogenreha aufgenommen wurde, sagte Encyclopedia.com . Nach Abschluss des Programms schien sich Khandis Fokus mehr auf die Schauspielerei als auf das Tanzen zu richten, obwohl sie weitere zwei Jahre für Houston arbeitete. Die Schauspielerin lief einfach damit.

10. Harte Schläge

Es dauerte eine Weile, bis sie als Schauspielerin die Akzeptanz fand, um erfolgreich zu sein. Laut Alexander hatte sie finanziell schwere Zeiten durchgemacht, während sie daran arbeitete, sich auf diesem Gebiet einen Namen zu machen. 1995 bekam sie eine Rolle bei 'ER' und dann bei 'News Radio' als Moderatorin Catherine Duke, was sich als Wendepunkt für ihre Schauspielkarriere herausstellte. Eine ausführende Produzentin von ‚News Radio‘ sagte gegenüber ‚People Weekly‘: „Sie hat eine solche Stärke beim Lesen [für die Rolle] gezeigt. Wir wussten, dass sie [Co-Star Phil Hartman] Wort für Wort mithalten kann. Nun, Alexanders Entscheidung, in die Schauspielerei einzusteigen, erwies sich als richtig, da sie den Grundstein für eine sehr erfolgreiche und stabile Filmkarriere gelegt hat.

Wir lesen nicht immer von Stars, die für ihre Kunst leiden. Heutzutage gibt es so viele „Prominente“, die einfach nur für die Videos bekannt sind, die sie auf YouTube veröffentlichen, oder für die Anzahl der Follower, die sie in den sozialen Medien haben. Es scheint, dass keiner von ihnen die altmodische harte Arbeit auf sich nehmen musste, die einst darüber entschied, ob ein Star es „schaffen“ würde oder nicht. Aber Khandi Alexander ist die Ausnahme von der Regel, und heute zahlen sich all diese Konzentration, Entschlossenheit und harte Arbeit zu ihren Gunsten aus. Schauen Sie sich unbedingt die Arbeit an, die sie geleistet hat, und Sie werden selbst sehen, dass die Frau jeden Erfolg verdient, der ihr entgegengebracht wurde.