10 Dinge, die Sie über Lauri Waring Peterson nicht wussten



Obwohl dies kaum zu glauben scheint, ist es fast 15 Jahre her, dass The Real Housewives of Orange County seine erste Episode ausgestrahlt hat. In dieser Zeit sind mehrere Darsteller gekommen und gegangen, aber viele von ihnen sind nicht vergessen worden. Ein ehemaliger Darsteller, der vielen Zuschauern im Gedächtnis geblieben ist, ist Lauri Warning Peterson. Laurie war ein Teil der Originalbesetzung und blieb bis zur fünften Staffel bei der Show. Während der siebten Staffel trat sie als Gast auf, aber ansonsten war sie im Reality-TV abwesend. Obwohl sie sich entschieden hat, ihr Leben abseits der Kameras zu leben, macht Lauri immer noch ihr Ding. Lesen Sie weiter für 10 Dinge, die Sie nicht über Laurie Waring Peterson wussten.

1. Sie ist verrückt nach ein paar TV-Auftritten seit den RHOC-Tagen

Lauris Tage als echte Hausfrau mögen vorbei sein, aber das bedeutet nicht, dass ihre Beziehung zu Bravo beendet ist. In den Jahren, seit sie die Show verlassen hat, hat sie mehrere Auftritte bei BravosSehen Sie, was passiert: Live. Für diejenigen, die sich gewundert haben, sieht es nicht so aus, als hätte sie Pläne, jemals zu RHOC zurückzukehren.

2. Ihr Sohn wurde wegen versuchten Mordes angeklagt

Fans, die RHOC gesehen haben, während Lauri ein Darsteller war, erinnern sich vielleicht daran, dass ihr Sohn Josh mit einigen ernsthaften Problemen zu kämpfen hatte. Er hatte nicht nur mit der Sucht zu kämpfen, sondern war auch in ernsthafte rechtliche Schwierigkeiten geraten. Im Jahr 2016 wurde Josh wegen versuchter Tötung infolge einer Schießerei in Costa Mesa angeklagt. Er schließlich einen Plädoyer-Deal gemacht Anfang 2020.

3. Sie hat die Show aufgrund der rechtlichen Probleme ihres Sohnes verlassen

Einige Leute fragen sich vielleicht, warum Lauri die Show verlassen hat, aber die Antwort ist eigentlich ziemlich einfach. Als sich ihr Sohn mit seinen rechtlichen Problemen auseinandersetzte, wollte sie Zeit haben, ihm auf jede erdenkliche Weise zu helfen. Sie wollte sich und ihrer Familie auch etwas Privatsphäre geben, von der wir alle wissen, dass sie im Reality-TV unmöglich ist.

4. Sie war früher ein Model

Die wahren Hausfrauen von Orange Countymag Lauris erstes Mal im Fernsehen gewesen sein, aber es war sicherlich nicht ihr erstes Mal vor der Kamera. In ihren jungen Jahren war sie Model, obwohl unklar ist, ob sie dies jemals auf professioneller Ebene getan hat.

5. Im Reality-TV zu sein hat ihr Selbstvertrauen gestärkt

Obwohl ihre Reality-TV-Karriere etwas kurzlebig war, war es dennoch eine lebensverändernde Erfahrung für sie. Sie sagte Das Orange County Register dass die Teilnahme an der Show „so viele Türen und Möglichkeiten geöffnet hat. Ich war einmal eine sehr schüchterne Person, die öffentliche Reden absolut hasste. Es gibt mir das Selbstvertrauen, rauszugehen und zu sprechen.“

6. Sie ist in ihrer dritten Ehe

Lauri hatte nicht immer das beste Glück, wenn es um ihre romantischen Beziehungen ging. Als ihre Reise auf RHOC begann, war sie eine alleinerziehende Mutter, die sich scheiden ließ. Während ihrer Zeit in der Show hatte sie die Hochzeit ihrer Träume, als sie ihren dritten (und aktuellen) Ehemann, George Peterson, heiratete.

7. Sie plant, ein Buch zu veröffentlichen

Es gibt noch viele Dinge, die Lauri zu erreichen hofft, und eines davon ist das Schreiben eines Buches. Während ihres Interviews mitDas Orange BezirkRegistrieren Sie sich, sagte sie: „Ich arbeite an einem Buch. Es ist wirklich spannend für mich. Das habe ich seit 10 Jahren im Kopf. Meine Realität ist so viel komplexer als das, was die Show eingefangen hat. Ich habe viel zu sagen und die Zuschauer werden wirklich schockiert sein.“ Es sieht jedoch nicht so aus, als ob das Buch jemals veröffentlicht wurde.

8. Sie ist eine Großmutter

Im Jahr 2012 wurde Lauri Großmutter, als ihr Sohn Josh und seine Frau eine Tochter namens Kennady bekamen. Da Josh und seine Frau beide mit persönlichen Problemen zu tun hatten, beschlossen Lauri und ihr Mann, Kennady adoptieren und erziehe sie als ihre eigene. Kennady ist jetzt 7 Jahre alt und scheint erfolgreich zu sein.

9. Sie liebt Hunde

Lauri ist nicht nur Mutter und Großmutter, sie ist auch Hundemama. Sie ist eine wahre Hundeliebhaberin und hat zwei wunderschöne Hunde namens Zeus und Moose. Neben regelmäßigen Auftritten auf Lauris Instagram-Profil, Zeus und Elch auch ein eigenes Konto haben.

10. Sie ist eine Tanzmama

Lauri hätte sich wohl nie vorstellen können, dass sie mit 60 noch immer zu Kinderaktivitäten rumläuft – aber sie wollte es nicht anders. Kennady engagiert sich im Wettkampftanz, was Lauri zu einem echten Mitglied des Clubs der Tanzmutter macht. Lauri unterstützt Kennadys Tanzen sehr und besucht alle ihre Auftritte.