10 Dinge, die Sie über Levon Thurman-Hawke nicht wussten


Die meisten Leute konnten sich nicht einmal vorstellen, wie es sein muss, ein berühmtes Elternteil zu haben – geschweige denn zwei. Für Levon Thurman-Hawke ist es jedoch nur seine Realität, Teil einer berühmten Familie zu sein. Als Sohn von Uma Thurman und Ethan Hawke schien es nur eine Frage der Zeit zu sein, bis Levon seinen großen Auftritt in der Unterhaltungswelt machen würde, und es sieht so aus, als wäre diese Zeit gekommen. Quellen haben berichtet, dass Levon am Set des Films gesichtet wurde kommende Saison von Fremde Dinge.Es ist unklar, was genau seine Rolle sein wird, aber es gibt viele Leute, die sich bereits darauf freuen, ihn zu sehen. Lesen Sie weiter für 10 Dinge, die Sie nicht über Levon Thurman-Hawke wussten.

1. Er ist ein Eingeborener aus New York

In Anbetracht der Tatsache, dass seine Eltern beide Hollywoodstars sind, haben viele wahrscheinlich angenommen, dass Levon in der Gegend von Los Angeles geboren und aufgewachsen ist. Allerdings ist er eigentlich ein Ostküstenkind. Levon wurde in New York City geboren und hat auch die meiste Zeit seines Lebens dort verbracht.

2. Er ist ein Sportfan

Wenn man aus einer Stadt mit großer Sportkultur wie New York kommt, ist es nur richtig, selbst Sportfan zu werden. Abgesehen davon liebt Levon Sport und mag vor allem Basketball. Er besucht gerne NBA-Spiele, wann immer er kann, und er scheint sowohl ein Fan der Nets als auch der Knicks zu sein.

3.Fremde DingeWird nicht seine erste Schauspielrolle sein

Obwohl es viel Aufmerksamkeit darauf gab, dass Levon in die Besetzung von aufgenommen wurdeFremde Dinge, in der Show zu sein, wird nicht das erste Mal sein, dass er eine Schauspielgelegenheit hat. Laut seiner Seite auf IMDB hatte er bereits einen Schauspielkredit für den Kurzfilm von 2018, Blackout .


4. Er ist sehr abenteuerlustig

Es gibt viele Dinge in Levons Leben, die sich völlig von denen anderer 18-Jähriger unterscheiden, aber eine Sache, die er mit anderen Menschen seines Alters gemeinsam hat, ist, dass er es liebt, eine gute Zeit zu haben. Bei Levon dreht sich alles darum, das Leben in vollen Zügen zu genießen, und er genießt es, schwimmen, Skifahren, Skateboarden und Bootfahren zu gehen.

5. Er macht nicht viele öffentliche Auftritte

Obwohl er berühmte Eltern hat, hat Levon selbst nicht viel Zeit im Rampenlicht verbracht. Infolgedessen gibt es einige Leute da draußen, die nicht einmal wussten, dass Uma Thurman und Ethan Hawke einen gemeinsamen Sohn haben. Ob dies eine bewusste Entscheidung seiner Eltern war oder nur eine persönliche Präferenz von ihm, Levon scheint versucht zu haben, so normal wie möglich aufzuwachsen.


6. Er spielt Gitarre

Die Schauspielerei ist nicht das einzige, was Levons Interesse im Laufe der Jahre geweckt hat. Außerdem liebt er Musik und spielt seit mehreren Jahren Gitarre. Im Moment scheint Musik für ihn eher ein Hobby zu sein und er scheint kein Interesse daran zu haben, Musik auf professionellem Niveau zu betreiben.

7. Er ist um die ganze Welt gereist

Es versteht sich von selbst, dass einer der Hauptvorteile von reichen und berühmten Eltern darin besteht, dass Sie Zugang zu Geld und Möglichkeiten haben, von denen der durchschnittliche Mensch nur träumen kann. Dank seiner Eltern hat Levon viele coole Erfahrungen gemacht, einschließlich Reisen. Er hat mehrere Länder besucht, darunter Rumänien, Irland und England.


8. Er liebt es, ein großer Bruder zu sein

Manche Leute finden ihre Geschwister unglaublich nervig und tun alles, um keine Zeit mit ihnen zu verbringen. Levon ist jedoch nicht so ein großer Bruder. Er liebt es, mit seinen jüngeren Geschwistern rumzuhängen und es ist klar, dass sie wirklich zu ihm aufschauen. Er hat auch eine ältere Schwester, Maya Hawke, die einer der Stars von . istFremde Dinge.

9. Er interagiert gerne mit Fans in den sozialen Medien

Levon hat in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit bekommen, aber er würde sich immer noch nicht als Berühmtheit bezeichnen. Trotzdem hat er sich die Zeit genommen, mit seinen Unterstützern in den sozialen Medien zu interagieren, und er genießt es, ihre Fragen zu beantworten und ihnen für all die Liebe zu danken, die sie ihm gezeigt haben. Er hat vor kurzem ein paar Threads gestartet auf Twitter Ermutigung der Menschen, mit ihm zu interagieren.

10. Bei ihm dreht sich alles um Positivität

Wenn es eine Sache gibt, auf die sich fast alle einig sind, dann, dass die Welt viel mehr Freundlichkeit und Positivität gebrauchen könnte. Das sind zwei Dinge, um die es bei Levon geht, und er hofft, seine Plattform nutzen zu können, um mehr davon in die Welt zu bringen. Im ein Tweet im Oktober 2020 , ermutigte er die Menschen, freundlich zueinander zu sein und Liebe zu verbreiten.