10 Dinge, die Sie nicht über Libianca wussten


Wenn Reality-TV-Shows ein Hit sind, sind sie ein Riesenhit. Sendungen wie „ Die Stimme “ sind keine Shows, die kommen und gehen. Sie bleiben für Saisons, weil sie so gut sind. Erfahrene Richter wie z Kelly Clarkson und John Legend wissen, dass sich das Talent jedes Jahr zu vervielfachen scheint, aber wir fragen uns, wie sich die neue Richterin Ariana Grande in dieser Staffel über die Show fühlt? Hatte sie so viel Talent von einer Show erwartet? Sie mag neu sein, aber die talentierten Sänger sind es auch, die die Welt schockieren und die Jury beeindrucken. Libianca ist eine Frau, die es ist zeigt ihr Talent , beeindruckt die Richter und macht sich jede Woche einen Namen. Wer ist dieser talentierte Sänger?

1. Sie kommt aus Minnesota

Libianca wurde in St. Paul, Minnesota, geboren. Sie lebte dort mit ihrer Mutter, ihrem Vater, ihrem Bruder und ihrer Schwester. Sie sind ihre größten Inspirationen, ihre Lieblingsmenschen, und sie steht ihnen außerordentlich nahe. Sie müssen so stolz auf das sein, was sie bisher erreicht hat.

2. Ihr Name ist das Ergebnis eines Kompromisses

Wenn Sie sich fragen, wie wir, über ihr ungewöhnlicher Name , du wirst diese Geschichte lieben. Ihr Name ist ein Kompromiss. Ihre Eltern konnten sich nicht entscheiden, wie sie sie nennen wollten, also entschieden sie, dass es einfach wäre, Namen zu kombinieren. Die Wahl ihrer Mutter für ihre Tochter war Bianca, aber ihr Vater war am totesten, weil sie Liane hieß. Also haben sie die Namen kombiniert, es war ein Tag, und los geht's.

3. Sie ist nicht in Minnesota aufgewachsen

Sie stammt aus St. Paul, ist dort aber nicht aufgewachsen. Sie ging für lange Zeit weg und kehrte erst als Teenager in die USA zurück, um bei ihrem Vater zu sein. Während sie nicht in Amerika aufwuchs, war sie in Westafrika. Sie lebte in einem Ort namens Kamerun. Ihre Mutter lebte dort mit ihrem Bruder und ihrer Schwester, und sie wollte bei ihnen sein.


4. Ihr Babysitter hat sie inspiriert

Als sie in Westafrika lebte, wurde sie manchmal von einem Babysitter betreut (hey, Mütter brauchen etwas Zeit weg), und ihr Babysitter sang ihr etwas vor. Libianca erinnert sich daran. Sie war damals noch ein kleines Kind, aber die Stimme ihres Sitters hinterließ einen bleibenden Eindruck bei ihr, der sie dazu brachte, eine ebenso schöne und schöne Stimme zu haben.

5. Sie ist Schriftstellerin

Wenn Libianca nicht singt und nicht Gitarre spielt, schreibt sie. Seit ihrer Kindheit schreibt sie ihre eigene Musik. Sie war ungefähr 10, als sie zu Stift und Papier griff und ihr erstes Lied schrieb, und sie hat nicht aufgehört. Wenn die Inspiration zuschlägt, ist sie jemand, der sie aufschreibt und sich darauf konzentriert, was sie daraus machen kann.


6. Sie ist emotional

Sie beschreibt sich selbst als das, was wir als die Drama Queen der Familie bezeichnen. Sie nennt sich selbst diejenige, die übermäßig emotional und übermäßig sensibel aufgewachsen ist (wir sagen nicht, dass sie eine Drama Queen ist, aber wir nennen unsere eigene kleine sensible und emotionale Tochter so, wenn sie ein bisschen übermäßig beides ist). Ihre Familie liebt sie trotzdem und sie liebt sie dafür.

7. Sie ist jung

Sie hat vielleicht die Stimme von jemandem, der schon viel mehr zu leben hat, aber Libianca ist jung. Sie ist noch nicht einmal alt genug, um in eine Bar zu gehen und einen Cocktail zu bestellen. Sie ist erst 20. Sie würden es jedoch nicht anhand ihrer Stimme wissen.


8. Sie ist treu

Als sie zu ihrem Blind Audition ging und sie die Wahl hatte, zu wessen Team sie gehören wollte, nahm sie ein Zeichen von Gott und benutzte es, um ihre Wahl zu treffen. Sie hatte Gott um ein Zeichen gebeten. Sie wollte die richtige Wahl treffen und war nervös. Als sie Blake Shelton Ariana Grande vorzog, war das gesamte Gremium schockiert. Sie sagte jedoch, dass Gott derjenige sei, der ihr das Zeichen gegeben habe, und sie ihm vertraue.

9. Johannes Legende und Kelly Clarkson mochte ihre Songauswahl nicht

Als sie blind vorsprach, drehten sich nur Shelton und Grande um. Legend und Clarkson taten dies nicht, obwohl sie ihre Stimme mochten, weil sie sich nicht um ihre Songauswahl kümmerten. Es zeigt nur, dass Talent nur ein kleiner Teil davon ist, wie man diese Show gewinnt.

10. Sie ist privat

Wenn Libianca nicht singt, tut sie es auch nicht jedes kleinste Detail teilen ihres Lebens mit der Welt. Sie behält ein paar Dinge für sich, und sie ist froh, dass sie das tut. Sie mag ihre Privatsphäre und sie ist nicht bereit, diese aufzugeben.