10 Dinge, die du über Loni Love nicht wusstest


Es gibt einen neuen Tanzwettbewerb auf dem Weg zu E!, und wenn die ersten Anzeichen dafür sprechen, ist es ein Verkorker. Die Funny Dance Show zielt darauf ab, die leichtere Seite des Tanzes zu zeigen, indem sie eine Reihe von Komikern mit dem Erlernen einer Reihe choreografierter Routinen beauftragt. Der endgültige Gewinner erhält 10.000 US-Dollar für eine Wohltätigkeitsorganisation seiner Wahl. Beurteilt werden die Kandidaten Allison Holker, Justin Martindale und Loni Love, eine Komikerin, die es in den letzten zehn Jahren geschafft hat, als Autorin, TV-Moderatorin, umherziehende Reporterin und aufstehen . Erfahren Sie mehr über sie mit diesen zehn kleinen Fakten.

1. Frühe Tage

Bevor sie als Komikerin bekannt wurde, arbeitete Love als Elektroingenieurin. Ihr Interesse für den Beruf kam, nachdem sie eine kurze Zeit damit verbracht hatte, an einer Montagelinie von General Motors zu arbeiten, die Türen an Oldsmobile Cutlasses von 1993 anbrachte. Da ihr Interesse geweckt war, schrieb sie sich für einen Studiengang für Elektrotechnik an der Prairie View A&M University in Texas ein … nur um einen Standup-Comedian zu entdecken, nachdem sie einen 50-Dollar-Wettbewerb gewonnen hatte. Sie verbrachte den Rest des Colleges damit, zwischen dem Studium und dem Verfeinern ihrer Talente auf der Bühne hin und her zu wechseln. Ihre frühe Karriere setzte den Trend fort: Tagsüber arbeitete sie als Ingenieurin bei Xerox; während der Nacht unterhielt sie die Menge in der Laugh Factory. Nachdem sie 8 Jahre lang mit ihren beiden sehr unterschiedlichen Talenten jongliert hatte, verließ sie Xerox, um sich auf Comedy zu konzentrieren.

2. Mitarbeiter

Während ihrer Love Train Tour durch Comedy-Clubs und Universitäten wurde Love häufig von zahlreichen anderen weiblichen Comics auf der Bühne begleitet, darunter Chelsea Handler. Die beiden müssen eine enge Bindung eingegangen sein, da Handler inzwischen zu einem der häufigsten Mitarbeiter von Love geworden ist. „Chelsea hat so viel getan, um im Allgemeinen beim Aufstehen zu helfen, es spielt keine Rolle, welches Geschlecht es hat“, sagte Love über ihre Freundin zum Turmlicht . „Auf ihre Art trägt sie mit ihrer Show dazu bei, Stand-up wieder populär zu machen.“

3. Frauenpower

Während ihrer gesamten Karriere war Love eine lautstarke Verfechterin einer stärkeren weiblichen Repräsentation in der Komödie, da sie glaubte, dass eine weibliche Perspektive den abgenutzten Themen der männlichen Komödie eine ganz andere Perspektive bieten kann. „Frauen haben oft das Gefühl: ‚Ich muss ein Mann sein, wenn ich aufstehe“, sagte sie The Tower Light. „Du nicht. Sie müssen sich nicht wie ein Mann verhalten, um die Aufmerksamkeit der Leute zu erregen. Sei eine Frau, und es gibt bestimmte Dinge, die Frauen tun können, die Männer nicht können. „Man kann über bestimmte Themen sprechen, von denen Männer nichts wissen“, erklärte sie weiter. 'Außerdem, wenn Sie mit einer Menge arbeiten, können Sie mit einem Mann flirten und die Menge wird sich wohler fühlen, mehr als ein Mann, der mit einem Mann flirtet.'


4. Autor

Heutzutage ist Love mehr als nur ein Komiker und eine TV-Persönlichkeit. In den letzten Jahren hat sie sich dem Schreiben zugewandt, mit bisher zwei Büchern. Der erste, 'Love Him Or Leave Him, but Don't Get Stuck With the Tab: Hilarious Advice for Real Women', befasst sich mit der Welt der Beziehungen im üblichen, sachlichen Stil der Liebe. Ihre neueste Version, die im Mai 2020 in die Regale kommen soll, ist „Ich habe versucht, mich zu ändern, damit du es nicht tun musst: Lektionen für das wahre Leben“, eine laut lachende Chronik von Loves Versuch, die Selbstverbesserung aufzugeben und zu lieben zu lernen sich selbst statt.

5. WW-Botschafter

Im Mai 2019 wurde Love als neuer Botschafter von WW (früher bekannt als Weight Watchers) bekannt gegeben. „Ich möchte lernen, weiterhin echtes frisches Essen zu essen, aber gesunde Entscheidungen zu treffen, damit ich mein Bestes geben kann.“ der Komiker erzählte People nach der Ankündigung. „Ich habe auch große Bedenken hinsichtlich der allgemeinen Gesundheit in meiner Gemeinde und erkenne an, dass wir nicht optimal auf uns selbst aufpassen. Manchmal braucht man Hilfe. WW ist ein Werkzeug, das helfen kann!“ Anscheinend wurde Loves Interesse an WW von niemand geringerem als Oprah Winfrey inspiriert. „Sie hat mir gesagt, dass ich meine Tequila-Shots immer noch haben kann“, erklärte Love. 'Ich wurde verkauft!'


6. Millionär

Seit ihrem Aufstieg in die Comedy-Szene im Jahr 2003 hat sich Love durch die Reihen hochgearbeitet, kontinuierlich an einer Reihe von Film- und Fernsehprojekten gearbeitet und mehrere respektable Werbeverträge abgeschlossen. Die Früchte ihrer Bemühungen sind deutlich zu sehen: ab März 2020 (und nach Celebrity Net Worth ) ist der Komiker coole 1 Million US-Dollar wert.

7. Loni verliebt

Liebe steckt derzeit genau darin. Seit August 2018 ist sie mit dem 55-jährigen Schauspieler und Kleinunternehmer James Welsh zusammen und sie ist sichtlich verliebt. „Er ist ein wirklich netter Kerl“, erzählte sie PEOPLE von ihrem Partner, den sie über eine Dating-App kennengelernt hatte. „Er hat mich geschlagen und ich dachte mir ‚Wow, er hat wirklich gut aussehende Augen‘.“ „Alle sind so überrascht, und ich bin selbst überrascht“, fügte sie hinzu. 'Wir verstehen uns, wir mögen uns, wir verstehen uns.'


8. Gebraten

Love ist seit fast einem Jahr eine WW-Botschafterin, und obwohl es Wunder für ihre Taille bewirkt, tut es nicht unbedingt dasselbe für ihre Popularität. Während einer kürzlichen Episode von The Real wurde Love emotional, nachdem sie enthüllt hatte, dass sie vor dem Start des WW-Programms nie wirklich verstanden hatte, was gesunde Ernährung bedeutet. „Lass mich dir sagen, ich wusste nicht, wie man isst“, teilte sie mit. „Als wir in den Projekten aufgewachsen sind, mussten wir einfach essen, was wir konnten. Viele Frauen in der afroamerikanischen Gemeinschaft wissen nicht, wie man isst, weil wir so aufgewachsen sind.“ Der Kommentar löste eine Gegenreaktion in den sozialen Medien aus, bei der sich die Tastaturkrieger an Loves Kommentar klammerten, dass schwarze Frauen „nicht wissen, wie man isst“ und ihn ernsthaft abspülten.

9. Filmstar

Im Jahr 2004 hatte Love ihren ersten Auftritt auf der großen Leinwand als Kellnerin in dem Comedy-Drama With or Without You. Seitdem hat sie in zahlreichen Filmen mitgewirkt, darunter Soul Place (2004), Bad Asses (2014), Gutshot Straight (2014), Paul Blart: Mall Cop 2 (2015), Bad Asses on the Bayou (2015), Mother's Day ( 2016) und Adopt a Highway (2019).

10. Preisträger

Seit 2013 ist Love als einer der Co-Moderatoren der Tages-Talkshow The Real zu sehen. Zusammen mit ihren Gastgeberkollegen Tamera Mowry, Adrienne Bailon, Jeannie Mai und Tamar Braxton hat sie eine Reihe von Auszeichnungen für ihre Arbeit gewonnen, darunter zwei NAACP Image Awards und einen Daytime Emmy Award.