10 Dinge, die Sie über Marlon Stockinger noch nicht wussten


Marlon Stockinger ist ein Rennfahrer, der 2012 in der GP3-Serie um den Status Grand Prix berühmt wurde. Er wurde zu einer prominenten Persönlichkeit und wurde als erster europäischer Formelrennen-Sieger von den Philippinen ausgezeichnet. Seitdem hat er die Nachrichten in mehreren Klatschkolumnen und einigen Sportnachrichten veröffentlicht, und er hat eine ganze Menge bewundernder Fans, die seine Fortschritte gerne verfolgen. Hier sind 10 Dinge, die Sie wahrscheinlich nicht über Stockinger wussten und die Sie vielleicht interessant finden könnten.

1. Sein Geburtstag

Er wurde in Manila auf den Philippinen geboren am 4. April 1991 , und seine Eltern nannten ihn Marlon Alexander Stockinger. Marlons Mutter ist Egin San Pedro, die aus dem Land stammt. Sein Vater ist Tom Stockinger, ein Schweizer Geschäftsmann und ebenfalls ein begeisterter Rennfahrer.

2. Stockinger hat einige Zeit auf den Philippinen und in Europa gelebt

Mit Verbindungen zu beiden Ländern verbrachte Marlon die ersten 17 Jahre seines Lebens auf den Philippinen. Er zog nach Europa, um seinen Traum zu verwirklichen, ein professioneller Rennfahrer zu werden. Er war im Rennsport tätig, seit er alt genug war, um legal einen Rennwagen zu fahren.

3. Seine frühe Karriere war erfolgreich von mehreren Siegen geprägt

Marlon Stockinger hat sich als junger Fahrer einen Namen gemacht und seit 2002, als er gerade 13 Jahre alt war, eine gute Show mit Top-Platzierungen und Siegen abgeliefert. Er fuhr in der philippinischen Shell Super Karting Series, den Junior Rotax Max-World Finals 2005. 2006 gewann er die Asian Karting Championship und im folgenden Jahr platzierte er sich in den Senior Rotax Max World Finals. Er verbrachte Jahre damit, seine Pilotenkünste auf der Strecke zu verbessern, bevor er nach Europa wechselte.


4. Stockinger hat vor den Formel-Renault-Rennen eine beeindruckende Show abgeliefert

Vor seinem Eintritt in das Formel-Renault-Team belegte Marlon Stockinger die Plätze 15 und 23 auf dem Valencia Street Circuit und die Plätze 20 und 21 auf dem Circuit de Spa-Francorchamps. Als Rennfahrer brannte er. Seine Leistung in der Formel BMW Europe Saison 2008 brachte ihn auch auf dem Hungaroring auf die Plätze 21 und 23, was Renault auf sich aufmerksam machte.

5. Stockinger machte mit 18 Jahren eine große Show

Ein Jahr nach seinem Wechsel von den Philippinen nach Europa belegte Marlon Stockinger 2009 bei seinem Debütrennen mit der Formel Renault in Brands Hatch den 20. Platz. Damals war er gerade einmal 18 Jahre alt. Er sammelte 56 Punkte in der Meisterschaft mit einem besten Ergebnis von Platz 11 in der 8. Runde in Oulton Park und einem Endergebnis von 25. Gesamtrang. 2010 fuhr er eine weitere Saison für die Formel Renault und belegte den dritten Platz auf dem Rockingham Motor Speedway. Dies war das beste Ergebnis, das er in seiner Zeit bei Renault erzielt hatte. Er gewann auf dem Croft Circuit und beendete das Rennen als Erster, was ihm die Auszeichnung einbrachte, der erste Filipino zu sein, der ein europäisches Formelrennen gewann.


6. Er war mit einer ehemaligen Miss Universe zusammen

Marlon Stockinger bestätigte, dass er mit Pia Wurtzbach, Miss Universe 2016, zusammen war. Die beiden begannen zu flirten, nachdem sie gekrönt wurde und die Beziehung zu einer ausgewachsenen Romanze wurde. Die Distanz zwischen dem Paar war riesig, Marlon verbrachte viel Zeit zwischen Aisa und Europa und Wurtzbach war in den USA. Das Paar nahm sich Zeit, sich kennenzulernen, obwohl viele Meilen dazwischen lagen. Jeder von ihnen hatte berufliche Verpflichtungen zu erfüllen. Ab 2016 war Marlon derjenige, der bestätigte, dass sie sich tatsächlich sahen.

7. 2017 bestätigte Pia eine Beziehung zu Marlon Stockinger

Pia und Marlon begannen sich im Oktober 2016 zu sehen, um sich besser kennenzulernen. Es war Marlon, der als erster bestätigte, dass sich zwischen ihnen etwas zusammenbraut. Im Januar 2017 machte Pia es offiziell und bestätigte, dass sie ein Paar sind. Sie teilte sogar Bilder des Paares auf Hawaii zu Silvester, und er war Ende Januar 2017 ihr Begleiter bei einer Miss Universe Afterparty.


8. Marlon Stockinger wurde von einem Vaterschaftsantrag getroffen

Nicht lange nachdem Marlon und Pia ein Paar wurden, wurde er von einem Vaterschaftsproblem heimgesucht. Model Kit Barraquias behauptete, dass die Zwillingstöchter, die sie zur Welt brachte, Marlons Kinder waren. Obwohl das Paar das Problem nicht öffentlich ansprach, sagte Marlon, dass er sich privat damit befasst habe und dass er und Pia immer noch ein Paar seien.

9. Marlon und Pia haben sich 2019 getrennt

Es gab Beweise dass Marlon und Pia Schwierigkeiten in ihrer Beziehung hatten, seit der Vaterschaftsantrag gestellt wurde. Es gab Fälle, in denen sie ohne ihn auftauchte und in den sozialen Medien Beiträge veröffentlicht wurden, die darauf hindeuteten, dass es zwischen ihnen zu Problemen kommen könnte. Das Ende der Beziehung wurde in einer Mitteilung von Pias Business Manager Rikka Infantado bestätigt. Marlon und Pia hatten sich im September 2019 offiziell getrennt, aber keine öffentlichen Ankündigungen darüber gemacht. Jeder löschte den anderen von seinen Social-Media-Konten, einschließlich Fotos von ihnen zusammen. Eine Versöhnung scheint unwahrscheinlich, da Pia bestätigte, dass sie nie zu ihm zurückkehren wird.

10. Du kannst mit Marlon auf Instagram mithalten

Marlon Stockinger hat sich ein tolles Seite auf Instagram um die Fans darüber zu informieren, was in seiner Karriere und in seinem Leben angesagt ist. Bisher hat er 649.000 Follower, die zeigen, dass er ein beliebter Rennfahrer ist. Es wurden satte 979 Beiträge auf der Seite veröffentlicht und es ist eine großartige Ressource für Fans, die über das, was in seinem Leben passiert, auf dem Laufenden bleiben wollen. Er hat neben Tonnen von Fotos auch einige großartige Links auf der Website bereitgestellt. Es gibt auch einige großartige Verbindungen zu seiner Arbeit als F1-Moderatorin für Fox Sports.