10 Dinge, die Sie über Maureen McCormick nicht wussten


Maureen McCormick ist vor allem für ihre Rolle als Marcia Brady in der TV-Serie bekannt.Der Brady-Bund. Leider hatte Maureen beim Ende der Show im Jahr 1974 eine etwas schwierige Phase. In den letzten Jahren konnte sie sich jedoch wieder auf den Weg machen und konnte weiterhin in der Branche arbeiten, die sie liebt. Im Jahr 2019, Maureen und der Rest der überlebenden Darsteller vonDer Brady-Bund, wurde die Stars der HGTV-Miniserie,Eine sehr Brady-Renovierung. Maureens Fans waren aufgeregt, sie wieder im Fernsehen zu sehen, und sie hoffen, dass sie in naher Zukunft neue Rollen bekommt. Lesen Sie weiter für 10 Dinge, die Sie nicht über Maureen McCormick wussten.

1. Sie war als Kind in Festzügen

Noch vor ihren Tagen aufDer Brady-Bund, Maureen McCormick stand im Rampenlicht. Als Baby gewann sie den Festzug Baby Miss San Fernando Valley. Ihre Teilnahme an Festzügen hat ihrer Schauspielkarriere geholfen und dazu geführt, dass sie in mehreren Werbespots gecastet wurde.

2. Sie hatte ein Date mit Michael Jackson

Im Fernsehen waren Maureen McCormick und Barry Williams Stiefgeschwister. Im wirklichen Leben gab es jedoch eine Zeit, in der die beiden ein Gegenstand waren. Die beiden waren kurz zusammen, aber es wurde nie ernst. Barry Williams war jedoch nicht der einzige Star, mit dem sie ausging. In ihren Memoiren enthüllte Maureen auch, dass sie kurz mit Michael Jackson zusammen war.

3. Sie kämpfte mit Sucht

Auch wenn es cool erscheint, ein Kinderstar zu sein, haben wir alle gesehen, wie traurig es enden kann. Kinderstars haben eine Vorgeschichte im Umgang mit Drogen Sucht und psychische Probleme, und Maureen ist keine Ausnahme. Sie kämpfte viele Jahre mit ihrer Sucht. Sie sagte: „Ich wurde fünf Jahre lang total süchtig. Es war furchtbar. Sie würden mich „The Hoover“ nennen, weil ich so viel Kokain konsumiere.“


4. Ihre Angst, sich eine Geschlechtskrankheit anzustecken, hilft ihr, auf Kommando zu weinen

Die Fähigkeit, auf Kommando zu weinen, ist eine notwendige Fähigkeit für jeden Schauspieler. Wie ein Schauspieler im Handumdrehen zu Tränen rührt, liegt ganz bei ihm. Als Maureen sich in dieser Situation wiederfindet, stellt sie sich sofort vor, dass bei ihr Syphilis diagnostiziert wird. Ich weiß, das klingt verrückt, aber lies weiter. Anscheinend gibt es in Maureens Familie eine Vorgeschichte von Syphilis und sie hat absolute Angst, sich die Krankheit anzustecken.

5. Sie quiltt gerne

Es ist immer schön, ein Hobby zu haben, das einen entspannt. Für Maureen McCormick ist Quilten dieses Hobby. Maureen quiltet seit Jahren und engagiert sich sehr in der Gemeinschaft. 2019 besuchte sie die Missouri Quilt Star Company, die die weltweit größte Auswahl an vorkultigen Quiltstoffen anbietet.


6. Sie hat für Raiders of the Lost Ark vorgesprochen

Der Film von 1981, Raider of the Lost Ark, ist zu einem Klassiker der 80er Jahre geworden, und Maureen McCormick war fast ein Teil davon. Leider stand ihr jedoch ihre Sucht im Weg, um erfolgreich zu sein Vorsprechen . Sie sagte: „Es war eines der schlimmsten Vorsprechen meines Lebens. Ich wurde gebeten, Steven Spielberg zu treffen. Ich war high und hatte mein Treffen mit ihm verpasst... Er bot mir eine Orange an... wahrscheinlich dachte er, ich sei krank.“

7. Sie ist fertig mit Sprachausgabe

Maureen ist am bekanntesten für ihre Schauspielrollen auf dem Bildschirm, tatsächlich gehen die meisten Leute davon aus, dass das alles ist, was sie getan hat. Aber sie hat im Laufe der Jahre auch einige Synchronsprecher gemacht. Sie hatte eine wiederkehrende Stimmrolle aufJohnny bravovon 1997 bis 2003. Während dieser Zeit sprach sie drei Charaktere.


8. Sie hatte eine Essstörung

Die Unterhaltungsindustrie bringt einen großen Druck mit sich, auf eine bestimmte Art und Weise auszusehen. Maureen McCormick hat dies jedoch erst richtig erlebtDer Brady-Bundbeendet. Nach der Show besuchte sie die High School, wo sie mit dem Gruppenzwang zu kämpfen hatte, sich zu säubern und zu reinigen. Sie fing schließlich an und fand es schwer aufzuhören.

9. Sie hatte eine tolle Beziehung zu ihrer TV-Mutter

Maureen McCormick und ihre TV-Mutter Florence Henderson entwickelten über die Jahre eine sehr enge Beziehung. Maureen war am Boden zerstört, als Florence 2016 plötzlich starb. Zum Zeitpunkt von Florences Tod war Maureen eine Kandidatin fürMit den Sternen tanzen. Maureen trug während der Show zu Ehren von Florence eine Halskette.

10. Sie liebt die Natur

Es gibt nichts Schöneres, als rauszukommen und die Schönheit der Natur zu genießen, besonders wenn das Leben hektisch und stressig wird. Maureen weiß das aus erster Hand. Wenn sie nicht mit der Arbeit beschäftigt ist, liebt sie es, ihre natürliche Umgebung zu schätzen, indem sie viel Zeit draußen verbringt.