10 Dinge, die Sie über Miss Kitty nicht wussten


Das Jahrzehnt des Jahres 2010 ist über uns hereingebrochen, indem es das angeblich goldene Zeitalter der Reality-TV-Shows einläutete. Bis jetzt haben wir einen Anstieg der Anzahl von Shows im Reality-TV-Genre erlebt. Die meisten kommen mit einzigartigen Konzepten, die sie an ihre Zielgruppe verkaufen. Eine solche Show mit einem einzigartigen Konzept ist die Black Ink Crew von VH1. Die Show konzentriert sich auf das Drama in einem afroamerikanischen Tattoo-Shop in Harlem, New York City. Es befindet sich derzeit in der achten Staffel und verfügt über eine anständige Besetzung. Eine der freimütigsten und polarisierendsten Darsteller ist Miss Kitty. Wer ist also Miss Kitty? Wenn Sie mehr über sie erfahren möchten, ist dieser Artikel für Sie, da wir Sie durch zehn Dinge führen, die Sie über diesen Reality-Show-Star nicht wussten.

1. Ihr frühes Leben und ihr Erwachsenwerden

Miss Kitty, richtiger Name Kit SoVain, stammt aus Washington DC. Sie wurde am 28.02.1992 geboren, womit sie ihren 28. Geburtstag ein paar Wochen versäumt. Es gibt nicht viele Informationen über sie, insbesondere über ihre Familie. Es ist wahrscheinlich ein lobenswerter Schritt, um die Grenze zwischen ihrem Berufs- und Privatleben zu ziehen.

2. Berufseinstieg

Von der offiziellen Website von VH1 , Miss Kitty war Maskenbildnerin in Washington DC. Sie wurde ein Profi in der Make-up-Szene und gesteht manchmal, dass sie noch nie einen Spiegel gefunden hat, den sie nie mochte. Die Aussage zeigt, wie besorgt sie sich um das Gesicht handelt – den Hauptfokus, wenn es um Make-up-Kunst geht. Sie war zuvor in einem Tattoo-Shop, House of Ink, tätig, wo sie als Empfangsdame arbeitete, bevor sie zu Ceaser's Shop in Harlem wechselte.

3. Die Tattoo- und Make-up-Verbindung

Beim Eintritt in die Show stellten sich viele Fans und sogar der Besitzer des Tattoo-Unternehmens die Frage, wie Kit SoVain in die Tattoo-Szene passen würde. Der Hauptüberlegungspunkt war, dass sie keine Erfahrung im Tätowieren hatte. Im Gegenteil, sie hatte aufgrund ihrer früheren Tätigkeit als Rezeptionistin bei House of Ink einige Erfahrung in der Kunstform. Um der Frage zu entgegnen, erklärte sie, dass sie ihr Geschäft und ihre Marke wie offensichtlich erweitern wolle ab 2Absätze , eine Nachrichten-Website. Wenn man bedenkt, dass in beiden Kunstformen die Haut die Leinwand ist und Präzision unabdingbar ist, dann passt sie hervorragend ins Team.


4. Der Black Ink Crew beitreten

Black Ink Crew befindet sich derzeit in der achten Staffel, in der der Reality-TV-Star zu den Hauptstars der Sendung zählt. Sie trat der Show in der 5. Staffel bei und war für die drei Staffeln meist in einer wiederkehrenden Rolle. In ihren ersten Tagen übernahm sie die Rolle der Rezeptionistin des Tattoo-Shops, eine Tätigkeit, die sie in ihrer vorherigen Tätigkeit bei House of Ink hatte. Momentan war sie Markenbotschafterin für Ceaser’s Shop.

5. Ihr Einfluss auf die Crew von Black Ink

Als Mitarbeiter eines Unternehmens müssen Ihre Auswirkungen sichtbar sein, damit Sie Ihren Arbeitsplatz behalten können. Seit sie zur Show kam, war Miss Kitty die Empfangsdame des Ladens. Es bedeutete, dass sie das Gesicht des Tätowiersalons war. Allerdings übernimmt sie nach wie vor Rezeptionsaufgaben in größerem Umfang als Markenbotschafterin. Es ist höchstwahrscheinlich ein Schritt, um ihren gesellschaftlichen Status in der Gegend auszunutzen. Als Prominente kann sie High-End-Kunden in den Laden bringen, um die Tinte ihrer Wahl zu bekommen.


6. Verlässt sie Harlem?

In den neuesten Folgen der Show gab es viele Reibungen mit Miss SoVain. Es gab Berichte, dass sie sich mit Ryan von 9mag, einem anderen Tattoo-Unternehmen, anfreunden konnte. Die Nachricht rieb mehrere ihrer Kollegen in die falsche Richtung. Dies führte schließlich dazu, dass sie gefeuert wurde. Ihre Entlassung aus dem Laden führte zu vielen Fragen von Fans, die sich fragten, ob der Umzug echt oder nur ein Spiel war. Sie zog jedoch in Chicago zu angeblich besseren Dingen über. Es gibt Spekulationen, dass der Umzug in den Chicagoer Tattoo-Shop vorübergehend ist und sie nach Harlem zurückkehren wird.

7. Ist sie erfahren oder nicht?

Nachdem sie gefeuert wurde, zog sie zu 2nd City Ink, einem anderen Farbstudio in Chicago. Sie bekam die Gelegenheit im Salon von der Besitzerin Charmaine Walker. Sie hilft bei der Führung des Shops, während Charmaine sich um andere wichtige persönliche Angelegenheiten kümmert. Allerdings fühlt sich die Managerin des Ladens mit Miss Kitty nicht so wohl und weist auf ihre mangelnde Erfahrung hin. Fans sind zu Kits Verteidigung gekommen und denken, dass Jessica, die Managerin, nur einen Eifersuchtstrip hat.


8. Ihre Social-Media-Präsenz

Die Berühmtheit ist in den sozialen Medien sehr aktiv und hat sowohl auf Instagram als auch auf Twitter Kontakte. Instagram scheint ihr glücklicher Ort zu sein, und sie hat ungefähr 569000 Follower. Sie hat bisher 219 Posts, die hauptsächlich ihre Fotos in verschiedenen Bereichen sind. Auf Twitter ist sie nicht so aktiv wie die ehemalige Plattform und hat 942 Follower.

9. Ihre Hobbys

Wenn sie nicht gerade mit Kameras im Laden ist, die ihren Umzug im Laden festhalten, liebt sie es zu fotografieren. Dies geht aus ihren Social-Media-Posts hervor, die sie auch als Fan von Reisen und Schwimmen zeichnen.

10. Ihre Beziehungen

Sie hält sich abseits der Kameras an ihrem privaten Selbst fest, ihr Beziehungsstatus ist derzeit unbekannt. Sie wurde zuvor mit verschiedenen Persönlichkeiten wie Ryan von 9mag in Verbindung gebracht, bestreitet jedoch solche Behauptungen. Es ist alles eine Frage des Abwartens, ob die Schauspielerin Informationen über ihr Dating-Leben ausspucken wird.

Fazit

Miss Kitty ist einer der Stars der Black Ink Crew, die Drama in die Show gebracht haben. Der Prominente und Markenbotschafter ist kürzlich von Harlem nach Chicago gezogen und hat die Fans der Show in Raserei versetzt. Sie ist eine zurückgezogene Person, wenn es um ihr Privatleben geht. Trotz ihrer zurückhaltenden Persönlichkeit haben wir Ihnen das Beste ihrer bisher unbekannten Details gebracht. Erlebe sie in den kommenden Folgen von Black Ink Crew in Aktion.