10 Dinge, die Sie nicht über Morgan Willett wussten


Das Leben an sich ist ein Risiko, aber manche Leute nehmen es zu wörtlich und gehen in jede Richtung, in die der Wind weht. Morgan Willett ist einer dieser Menschen, aber abgesehen von ihrem sorglosen Geist gibt es hier weitere Fakten, die Sie wahrscheinlich nicht über sie wissen.

1. Sie hat Geduld gelernt, indem sie bei Big Brother war

Morgan kam direkt nach dem College zu Big Brother, und die Erfahrung hat uns die Augen geöffnet, wie unerträglich Menschen sein können. Sie lernte Menschen aus verschiedenen Lebensbereichen kennen, die ihr klar machten, dass sie nicht mehr in der Blase war, die sie vom College gewohnt war. Morgan musste daher lernen, trotz Provokation eine ruhige Haltung zu bewahren. Da sie 65 Tage ohne Technologie lebte, erkannte sie außerdem ihre Stärke an; dass sie alles tun kann, wenn sie sich darauf einlässt.

2. Sie springt durch jede Tür, die sich öffnet

Als Morgan zu „Ex on the Beach“ kam, hatte sie keine Ahnung, worum es in der Show ging; keiner der Leute, die den Casting-Prozess durchlaufen haben. Als sie den Titel der Show hörte, fiel ihr als Erstes ein, dass sie Ex-Freunde traf, während sie einen bezahlten Urlaub in Malibu genoss. Leider stellte sich heraus, dass es mehr Tränen und weniger Party war, aber trotzdem stimmte sie zu, in der Show zu sein. Es fiel ihr jedoch schwer, mit drei Exen umzugehen.

3. Die größte Herausforderung in ihrer Karriere besteht darin, keinen Spielplan zu haben

Da Morgan zu 100% auf alles einsteigt, was angeboten wird, hat sich dies als große Herausforderung in ihrer Karriere erwiesen. Es war nicht einfach, darauf zu hoffen, dass die Dinge zum Besten laufen, aber blind in sie hineinzuspringen, aber sie musste es zum Laufen bringen. Nach Big Brother: Over the Top (BBOTT) packte Morgan einfach alles und ließ alles zurück, einschließlich ihrer Familie, um ein Leben in Los Angeles zu beginnen, aber sie hatte weder einen Plan noch einen Job. Alles, was Morgan wusste, war, dass sie Fernsehmoderatorin werden wollte. Ihr sorgenfreies Leben hat ihr jedoch Türen geöffnet, seit das Treffen mit Jay sie dazu gebracht hat, bei 'Ex on the Beach' zu sein.


4. Sie spielte zusammen mit Jessie Godderz und Jeff Timmons in ihrem Musikvideo

Als Rachel Reilly Morgan anrief und fragte, ob sie daran interessiert wäre, Jessie bei seinem Musikvideo zu helfen, da er jemanden brauchte, der darin mitspielte, war Morgan wie immer bei 100%. Für Morgan ist es wichtig, ein Alumnus des Big Brother zu sein, weil sie wie eine Familie werden. Daher fiel es ihr leicht, Jessie, einer Alumnus der Show, beim Musikvideo zu „The Girl is With Me“ zu helfen.

5. Sie liebt Cowboystiefel, College-Football und extrem gehänselte Haare

Morgan ist nicht nur in Texas aufgewachsen; Sie ging an die University of Texas, was bedeutet, dass ihr südlicher Charme seit ihrer Kindheit in ihr verankert ist. Ihre Liebe zu neckischen Haaren und College-Football kommt jedoch davon, dass sie Cheerleaderin an der Universität war. Tatsache ist, dass auf die Frage, was sie mit in das Big Brother-Haus nehmen würde, ein neckender Kamm zuerst auf der Liste stand, da sie glattes Haar hasst.


6. Sie hat einen Blog

Morgan hat sich schon immer für Schönheit, Mode und Fitness interessiert und da die Blogging-Community sie fasziniert, dachte sie, sie sollte einen Blog starten, The Sister Sauce. In ihrem Blog teilt sie mit ihrer Schwester Alex Teile ihres Lebens und andere Dinge, die sie liebt. Für Morgan ist Bloggen, wie sie eine Million Dinge herauslässt, die ihr ständig durch den Kopf gehen.

7. Morgan verbindet sich gerne mit ihren Fans in den sozialen Medien

Sobald Sie eine Berühmtheit sind, gewinnen Sie Fans, die wissen möchten, was in Ihrem Leben passiert, und Morgan hält ihre Fans über ihre Social-Media-Konten auf dem Laufenden. Sie hat über 28,9 000 Follower auf ihrer Instagram-Seite, während ihre Twitter-Seite mehr als 18 000 Follower hat.


8. Ihre Schwester nahm auch an ihrer Seite bei BBOTT . teil

Morgans Schwester Alex war auch in der BBOTT-Show zu sehen, was die Schwestern zum sechsten Verwandtenpaar von Big Brother machte, das jemals antrat. Während Alex der sechste Hausgast wurde, der vertrieben wurde, gewann Morgan jedoch als erster Hausgast, der das Spiel gewann.

9. Sie ist koffeinsüchtig

Morgan kann nicht ohne ihre Koffeindosis auskommen, daher war Red Bull unter den Dingen, die sie zum Big Brother-Haus mitnehmen wollte; zwei Monate Vorrat, um genau zu sein, was ihr natürlich für die 65 Tage reichte, die sie brauchte, um das Spiel zu gewinnen.

10. Sie beschattet einen Typen, wenn es hart auf hart kommt

Morgan gibt zu, dass sie sich schuldig gemacht hat, ihre Freunde zu geistern, wenn sie vor einem richtigen Punkt in der Beziehung stehen, oder sie ist gestresst, was sie mit unbeantworteten Fragen zurücklässt. Diese Reaktion führte zu ihrer misslichen Lage in der Show „Ex on the Beach“, als drei ihrer Exen auftauchten und sie zurück wollten, also musste sie die Dinge richtigstellen.