10 Dinge, die Sie über die NELK-Boys nicht wussten


Wenn Sie jemals auf YouTube in den Kaninchenbau gesaugt wurden (geben Sie es zu), sind Sie wahrscheinlich über einige Videos der NELK-Boys gestolpert. Der beliebte kanadische YouTube-Kanal ist bekannt für seine urkomischen Streichvideos. Seit dem Start hat der Kanal mehr als 5,5 Millionen Abonnenten gewonnen und sich offiziell als Marke etabliert. Ihre Inhalte haben Menschen aus der ganzen Welt erreicht und ihre Zahl steigt ständig. Obwohl viele Streichvideos dazu neigen, kitschig und gefälscht zu sein, bringen die NELK Boys ein Maß an Kreativität mit, das ihresgleichen sucht. Lesen Sie weiter für 10 Dinge, die Sie über NELK Boys nicht wussten.

1. Sie unterstützen wohltätige Zwecke

Die NELK Boys haben definitiv nicht die ernsthafteste Online-Präsenz, aber Witze sind nicht das Einzige, was ihnen wichtig ist. Im Laufe der Jahre haben sie ihre Plattform genutzt, um mehrere wohltätige Zwecke zu unterstützen, darunter das Bewusstsein für Brustkrebs. Sie haben auch Geld für die COVID-19-Hilfe gesammelt.

2. Sie haben Merch

Durch ihre Fangemeinde haben die NELK Boys eine Community aufgebaut, die Menschen aus der ganzen Welt umfasst. Ihre Fans können ihre Unterstützung zeigen, indem sie Full Send-Merchandise in ihrem eCommerce-Shop kaufen. Sie haben eine große Auswahl an Artikeln, darunter Trikots, Hoodies und T-Shirts.

3. Sie hatten Probleme mit dem Gesetz

Nicht jeder findet die Nelk Boys und ihre Streiche lustig. Im Laufe der Jahre hatten sie ein paar Konflikte mit dem Gesetz wegen Streichen, die ein wenig zu weit gingen. Zuletzt wurden sie von einer Polizeibehörde in Illinois untersucht, nachdem sie eine große Versammlung veranstaltet hatten, die gegen die COVID-19-Bestimmungen verstieß.


4. Sie haben mit Tekashi zusammengearbeitet 69

Mit einem Star zusammenzuarbeiten, davon träumen viele YouTuber nur, aber für die NELK Boys ist es Realität geworden. Sie haben sich kürzlich mit dem Rapper Tekashi 69 für eine Reihe von Streichen zusammengetan, in denen sie Leute dazu bringen, ihn einen Schnatz zu nennen nur um zu verraten, dass er die ganze Zeit zugeschaut hat. Für diejenigen, die sich mit 69 nicht auskennen, wurde er 2018 zum Gesprächsthema der Branche, als er im Austausch für eine leichtere Strafe bei einer Schießerei mit der Polizei zusammenarbeitete.

5. Sie haben auch eine große Fangemeinde auf Instagram

YouTube ist die Plattform, die die NELK Boys berühmt gemacht hat, aber es ist nicht der einzige Ort, an dem sie eine große Fangemeinde haben. Sie haben auch eine starke Präsenz auf Instagram aufgebaut und haben derzeit 3,6 Millionen Follower. Ihr Instagram-Account besteht aus Clips aus ihren Videos sowie Bildern von ihren Abenteuern.


6. Sie sind Basketball-Fans

Die Gründer von NELK Boys, Kyle Forgeard und Jesse Sebastiani, kommen beide aus Toronto und sind sehr stolz darauf. Als Einheimische aus Toronto ist es nur richtig, dass sie das NBA-Team der Stadt unterstützen. Als The Raptors die nationale Meisterschaft 2019 gewannen, teilten die NELK Boys a Festpost auf Instagram .

7. Jesse Sebastiani arbeitete einst mit MTV

Die Mitgründung von The NELK Boys war nicht das erste Mal, dass Jesse Sebastiani vor einer Kamera stand. Bevor er YouTuber wurde, war Jesse Teil der kanadischen MTV-Serie,Sorglose Teenager. Jesse hat auch seinen eigenen YouTube-Kanal , aber er hat seit sechs Jahren nichts gepostet.


8. Sie haben mehr als 700 Millionen Aufrufe

Wenn die meisten Leute an The NELK Boys denken, fallen ihnen als erstes die Millionen von Abonnenten auf, die ihr YouTube-Kanal hat. Aber was noch beeindruckender ist als die Anzahl der Abonnenten, ist die Anzahl der Gesamtaufrufe. Derzeit haben The NELK Boys über 700 Millionen Aufrufe.

9. Sie laufen Gefahr, von YouTube gesperrt zu werden

Trotz der Popularität, die die NELK Boys auf YouTube hatten, waren sie es auch droht komplett gesperrt zu werden von der Plattform. Im Februar 2018 verloren die Jungs ihren Monetarisierungsvertrag mit Broadband TV, nachdem sie ein Streichvideo gepostet hatten, in dem sie sich als gefälschte Google-Mitarbeiter ausgeben. YouTube entfernte das Video und suspendierte The NELK Boys für zwei Wochen vom Posten. Hätten sie innerhalb von drei Monaten nach der Veröffentlichung noch einmal Ärger mit YouTube bekommen, wären sie von der Plattform gesperrt worden. Von YouTube gesperrt werden

10. Mehrere Mitglieder sind gekommen und gegangen

Wenn Sie von Anfang an ein Fan von The NELK Boys sind, haben Sie bemerkt, dass sich das „Roster“ im Laufe der Jahre ein wenig verändert hat. Neben den Gründungsmitgliedern werden in ihren Videos oft noch einige andere Personen vorgestellt, darunter Cousin Jay und Jesses Vater Pat. Niko und Marko Martinovic, Lucas Gasparini und Jason Pagaduan sind alle ehemalige Mitglieder der Gruppe. Die NELK Boys leben derzeit zusammen in einem Haus in der Gegend von Los Angeles.