10 Dinge, die Sie über Omari Hardwick nicht wussten


Schauspieler Omari Hardwick ist an der Spitze seines Spiels. Mit einer Reihe von von der Kritik gefeierten TV-Shows und Filmen im Rücken schlägt er derzeit als James „Ghost“ St Patrick in der 6. Leider werden wir uns in der aktuellen Saison von Ghost und dem Rest der Power-Crew verabschieden… obwohl es nicht lange dauern wird, bis Hardwick zurück ist, wenn man sich an Hardwicks bisherigem Rekord erinnern kann. Erfahren Sie mit diesen zehn kleinen Fakten mehr über den Schauspieler.

1. Er war obdachlos

In den frühen Tagen seiner Karriere nahm Hardwick zahlreiche Gelegenheitsjobs an (darunter Verkauf von Damenschuhen bei Nordstrom, Coaching an einer Tagesschule in LA und Arbeit als Wachmann), um seinen Schauspielunterricht zu finanzieren. In den frühen Neunzigern gewann er, was er für seinen großen Durchbruch hielt: eine Rolle in Spike Lees Sucker Free City. Er wollte alles geben und gab alle seine Nebengigs auf – eine Entscheidung, die ihm zum Verhängnis wurde, als das Projekt inmitten rechtlicher Probleme auseinanderbrach. Da er keine andere Einkommensquelle hatte, war Hardwick arbeitslos, pleite und für kurze Zeit obdachlos.

2. Er hat Hilfe in unerwarteten Quellen gefunden

Pleite, arbeitslos und von der Rückbank seines Autos lebend, war Hardwick so gut wie bereit, das Schauspielspiel endgültig zu packen, als Hilfe von einer sehr ungewöhnlichen Quelle kam. Einige Jahre zuvor hatte Hardwick Denzel Washington und seine Frau Pauletta kennengelernt, als er ihren ältesten Sohn, den Schauspieler John David, betreute. Die Freundschaft erwies sich als seine Rettung: Nachdem er erfahren hatte, dass Hardwick kurz davor war, sein Auto (und zu diesem Zeitpunkt sein Zuhause) zu verlieren, nachdem er die Rückzahlungen seines Autoleasings nicht geleistet hatte, lieh Washington dem aufstrebenden Schauspieler 1500 US-Dollar, um ihn durchzubringen .

3. Er ist ein Aktivist

Hardwick hat sich schon immer stark für soziale und gesellschaftliche Anliegen engagiert, aber in den letzten Jahren hat sich sein Aktivismus intensiviert – etwas, das er auf seine eigenen Erfahrungen mit Ungerechtigkeit zurückführt. Während der Dreharbeiten in Kanada wurde Hardwick mit der Realität des Racial Profiling konfrontiert, als er von Polizisten wegen des Verbrechens angehalten wurde, einen „schönen Jeep Cherokee“ zu fahren. Bei einer anderen Gelegenheit in LA wurde er angehalten, nachdem das LAPD entschieden hatte, dass er in das Profil eines Mordverdächtigen passt. „Ich wurde im Vorgarten meiner 350-Dollar-Wohnung im Monat angehalten; mit Handschellen gefesselt, mit einer Pistole an meinen Kopf … Knie auf mich drücken …“ Hardwick nach Ebony zurückgerufen . 'Deshalb spreche ich mich für Ungerechtigkeiten aus.'


4. Er ist ein Dichter

Hardwick schreibt seit seiner Jugend Gedichte, ein Zeitvertreib, der ihm nicht nur zugeschrieben wird, seinen Verstand zu bewahren, als er in seiner Jugend obdachlos und arbeitslos war, sondern auch zwei National Poetry Slams gewann, den ersten im Jahr 2003 und den zweiten in 2004. Poesie war nicht das einzige Ventil für sein kreatives Talent: 2018 war er Co-Autor (und Hauptdarsteller) der 50-Cent-Single „50 + O = 500“.

5. 50 Cent ist sein „Bruder von einer anderen Mutter“

Im Jahr 2014 war Hardwick (der sich zuvor von Hauptrollen zurückgehalten hatte) überzeugt, die Schlüsselrolle von James „Ghost“ St Patrick in Power zu übernehmen, als der Show-Ersteller 50 Cent einen sehr überzeugenden Vorschlag machte. 'Curtis rief mich an, ich war in Atlanta, und er rief mich an und sprach ungefähr zwei Stunden lang mit mir über die Show und über den Charakter und wie viele Farben der Typ hatte.' Hardwick sagte GMA . 'Ich habe mich angemeldet.' Seitdem haben die beiden eine enge Freundschaft geschlossen, wobei Hardwick sagte: „Er fühlt sich wie der Bruder, den ich meinen beiden Brüdern hinzugefügt habe …“


6. Er ist Beyoncà ein wenig nahe gekommen

Wenn es einen Fanclub gibt, mit dem Sie sich nicht anlegen möchten, dann ist es Beyoncís. Im April 2019 erfuhr Hardwick, wie es ist, wenn die loyale Armee von Queen Bee gegen Sie antritt, als die unbeholfene Begrüßung des Paares bei den NAACP Image Awards einen Mediensturm auslöste. Nachdem ein zweiter Kuss des Schauspielers etwas zu nah am Mund des Superstars gelandet war, um ihn zu trösten, wurde Hardwick aller möglichen Dinge vorgeworfen – das Überschreiten des Ziels war das Geringste.

7. Er hat große persönliche Tragödien erlebt

In den letzten zehn Jahren hat Hardwick in seinem Privatleben große Verluste erlitten. Innerhalb von nur drei Jahren verlor er seinen Bruder, seine Schwester und verheerenderweise seinen ersten Sohn mit Frau Jennifer Pfautch. Der Schauspieler öffnete seinen Herzschmerz in den sozialen Medien und veröffentlichte die traurige Nachricht: „Ich dachte, es wäre hässlich, meinen Sohn zu verlieren. Ich fand es hässlich, meinen Bruder mit 45 und meine Schwester mit 33 zu verlieren. Alles innerhalb von 3 Jahren. Hässlich von HATE ist.“


8. Er ist vom Markt

Hardwick ist seit 2012 mit seiner Frau Jennifer Jae Pfautch verheiratet und gemeinsam teilen sie sich die Erziehungspflichten ihrer 2 Kinder. Es ist unglaublich, dass das Paar wegen seiner Beziehung ständig kritisiert wurde, wobei insbesondere Hardwick geplante Kommentare von 'Fans' erhielt, die wütend waren, dass er eine weiße Frau geheiratet hat. „Ich liebe dich Geist … du hast Punkte verloren, weil du Weiß geheiratet hast … aber wir haben dich immer noch“, kommentierte ein Instagram-Follower unter einem Foto des Paares. Hardwick war nicht bereit, die rassistische Beleidigung stehen zu lassen, und erwiderte: „Ich würde es vorziehen, dass Sie mich nicht haben. Du hast gerade alle Punkte bei mir verloren. Viel Glück im Leben.'

9. Er ist regelmäßig bei Musikvideos

Hardwicks Verbundenheit mit der Musikwelt geht viel tiefer als seine Freundschaft mit 50 Cent. Er kreiert nicht nur seine eigene Musik, sondern taucht auch regelmäßig in Musikvideos für Estelle, Jay-Z, Ph Morton, Ruff Endz und Floetry auf.

10. Sein Vermögen

Hardwick hat einen langen Weg zurückgelegt, seit er bargeldlos, obdachlos und auf Almosen angewiesen war. Nach neuesten Schätzungen von Celebrity Net Worth , ist der Schauspieler derzeit die sehr beeindruckende Zahl von 5 Millionen US-Dollar wert.