10 Dinge, die Sie nicht über Patti Stanger wussten


Patti Stanger ist eine amerikanische Geschäftsfrau, die auch ein Reality-TV-Star ist. Sie ist am besten dafür bekannt, The Millionaire Matchmaker auf Bravo zu produzieren und zu moderieren. Hier sind zehn Dinge über sie, die Sie vielleicht nicht wissen.

1. Sie ist adoptiert

Sie wurde in ihrer Jugend von einer jüdischen Familie adoptiert und dort aufgezogen. Von ihren Adoptiveltern erfuhr sie nie viele Informationen über ihre biologische Familie. People berichtet, dass sie so weit gegangen ist, in einer Episode von Hollywood Medium zu erscheinen versuche ein paar Antworten zu bekommen . Tyler Henry schlug in der Show vor, dass diese Entscheidung getroffen wurde, um sie davor zu schützen, etwas über die Frau zu erfahren, die sie zur Welt gebracht hat.

2. Sie ist in Short Hills, New Jersey, aufgewachsen

Ihre Familie lebte in Short Hills, New Jersey, und hier verbrachte sie ihre Kindheit. Die Stadt ist eine wohlhabende Gemeinde und wurde vom Time Magazine als eine der reichsten Städte der Vereinigten Staaten bezeichnet. Sie besuchte die Millburn High School und machte dort 1979 ihren Abschluss. Nachdem sie die High School abgeschlossen hatte, studierte sie an der University of Miami. Dies war das erste Mal in ihrem Leben, dass sie an einem anderen Ort als in Short Hills gelebt hatte. Sie erwarb einen Bachelor-Abschluss in Bildender Kunst an der Universität und schloss ihr Studium 1983 ab.

3. Sie hat zehn Jahre in der Modebranche gearbeitet

Nach dem Studium begann sie in der Modebranche zu arbeiten. Im Alter von 24 Jahren wurde sie von Janis Spindel als ihre Assistentin eingestellt. Im Laufe ihrer Karriere arbeitete sie für einige der größten Marken der Branche, darunter Saks Fifth Avenue, Unionbay Sportswear und JouJou Jeans. Die Zeit, in der sie für diese Unternehmen arbeitete, hat sie viel über die Führung eines Unternehmens gelehrt. Obwohl sie wusste, dass sie die Modewelt irgendwann verlassen würde, war sie dennoch dankbar für alles, was sie gelernt hatte.


4. Sie nahm 2012 an einer Charity-Modenschau teil

Formberichte dass sie an der jährlichen Red Dress Fashion Show auf der New York Fashion Week teilnahm, um auf Herzerkrankungen und Schlaganfälle bei Frauen aufmerksam zu machen. Die Modenschau findet zugunsten der American Heart Association statt. Sie nahm an der Show teil, nachdem sie in letzter Zeit stark abgenommen hatte und so war es eine gute Gelegenheit für sie, ihre neue Figur zu präsentieren. Andere Prominente, die an der Modenschau teilnahmen, waren Rose McGowan, Chaka Khan und Christie Brinkley.

5. Sie wurde mit einem Date in ihrer Show zusammengebracht

Sie nahm an einer Episode von The Millionaire Matchmaker als die Person teil, die nach einem Date suchte. Am Ende der Episode wählte sie John Matthews als Gewinner aus und die beiden gingen auf ein paar Dates aus. Sie verstanden sich gut als Freunde, aber es wurde schnell klar, dass sie romantisch nicht so gut zusammenpassten. In einer Millionaire Matchmaker Reunion-Show erzählte sie dem Publikum, dass die beiden gute Freunde bleiben, obwohl sie beschlossen haben, keine Beziehung einzugehen.


6. Sie war noch nie verheiratet

Bei all ihren Erfolgen mit der Vermittlung für andere Menschen war sie selbst noch nie verheiratet. Sie war mit Andy Friedman verlobt und besprach in ihrer Show sogar die Details ihrer Hochzeitsplanung. Die Verlobung wurde jedoch abgesagt, weil sie Kinder wollte, er aber nicht. Das Paar war sieben Jahre zusammen und so fiel es ihr schwer, sich zu trennen. Sie hielt es jedoch für die richtige Wahl, da sie ihre Kunden ermutigte, sich nicht mit Leuten zufrieden zu geben, die nicht das Gleiche wollen wie sie.

7. Sie glaubt, dass Matchmaking eine Berufung ist

Sie sagte Parade dass sie das Matchmaking als Berufung und nicht als Job sieht. Ihre Mutter und ihre Großmutter mütterlicherseits waren beide Heiratsvermittler und daher gilt es in ihrer Familie seit einiger Zeit als Geschenk. Es ist etwas, an dem sie immer beteiligt war, noch bevor sie es zum Beruf gemacht hat. Sie schätzt sich sehr glücklich, dass sie aus etwas, was sie liebt, eine erfolgreiche Karriere machen konnte.


8. Sie ist in den Tagen unseres Lebens als sie selbst aufgetreten

Sie hatte eine Gastrolle in zwei Episoden von Days Of Our Lives, in denen sie sich selbst spielte. Sie war zur Stelle, um EJ Beziehungsratschläge zu geben, als er Nicole heiraten wollte, obwohl sie Gefühle für ihre Zwillingsschwester Taylor hatte. Die Hochzeit fand statt, aber EJ und Taylor begannen nur wenige Monate später eine Affäre. Fans der Show waren ohne Zweifel, dass Stanger für einen weiteren Gastauftritt zurückgekehrt wäre, sie hätte keine Skrupel gehabt, EJ wegen seines Verhaltens anzurufen.

9. Sie hat ein Buch über Dating geschrieben

Im Jahr 2009 veröffentlichte sie ein Buch mit dem Titel Become Your Own Matchmaker: 8 einfache Schritte, um Ihren perfekten Partner zu gewinnen. Sie widmete das Buch alleinstehenden Frauen überall, die aktiv nach Liebe suchten. Sie war schon immer fest davon überzeugt, dass es für jeden jemanden gibt, und dies wiederholt sie in diesem Buch. Das Buch enthält viele Ratschläge, um die richtige Person für Sie zu finden und sicherzustellen, dass die Beziehung ein Erfolg wird, wenn Sie sich treffen.

10. Sie ist ein großer Fan der wunderbaren Frau Maisel

Stanger teilt gerne mit ihren Fans auf Twitter die TV-Sendungen, die sie derzeit gerne sieht. Eine Show, die mehr Erwähnungen zu bekommen scheint als jede andere, ist The Marvelous Mrs. Maisel. Sie hat mehrfach darauf hingewiesen, dass sie sich auf den Charakter von Midge als jüdische Frau beziehen kann, die versucht, ihren eigenen Weg zu finden. Sie ist auch ein großer Fan des Humors in der Show und hat Amy Sherman-Palladino für das Schreiben in der Show gelobt.