10 Dinge, die Sie über Rachel Bradshaw nicht wussten


Rachel Bradshaw ist vor allem als Country-Sängerin bekannt. Berühmt wurde sie 2019, als sie bei der Eröffnung des Spiels der Seattle Seahawks-Dallas Cowboys die Nationalhymne sang. Rachel gab der Nationalhymne eine einzigartige Interpretation, die bewies, dass sie Talent hat. Vor 2019 hat ihre Verbindung zur Sportwelt sie möglicherweise NFL-Fans ausgesetzt. Sie war 2007 in einer Folge von „The Best Damn Sports Show Period“ und 2007 in einer Reality-Show „Nashville“ zu sehen. „Nashville“ war eine großartige Show, die jedoch leider nur zwei Folgen dauerte. Das Drehbuch zeigt junge Country-Sänger, die ihrem Leben nachgehen, während sie in Nashville – der Heimat der Country-Musik – berühmt werden. Es könnte familiäre Verbindungen geben, die sie auf diese Plattformen gebracht haben, aber es ist nicht zu leugnen, dass sie Talent als Country-Sängerin hat. In diesem Artikel heben wir 10 Dinge hervor, die Sie wahrscheinlich nicht über Rachel Bradshaw wussten.

1. Rachel wurde 1987 geboren

Sie wurde 1987 geboren und wird 2020 33 Jahre alt. Sie wuchs in Dallas auf und zog nach der High School nach Nashville, um eine Karriere in der Country-Musik zu verfolgen. Sie studierte an der Belmont University, wo sie sich nach ihrem Abschluss für ihre erste Reality-TV-Show anmelden konnte. Bald darauf unterschrieb sie bei der Musikgruppe Ten Ten. Um zehn Zehn sie arbeitete Seite an Seite mit Country-Musik-Ikonen und begann auch mit der Arbeit an ihrem Debütalbum. Rachel arbeitete mit Branchenikonen wie Bobby Huff, Shane Minor, Angelo, Kyle Jacobs und Vicky McGehee zusammen.

2. War drei kurze Monate verheiratet

Rachel heiratete im Juni 2014 James Robert Douglas „Rob“ Bironas. Bironas war ein amerikanischer Fußballspieler und hält den NFL-Rekord für die meisten Field Goals in einem Spiel. Er spielte zunächst College Football an der Auburn University und der Georgia Southern University. Bironas war in seiner Fußballkarriere bei den Tennessee Titans erfolgreich. Leider war er im September 2014, nur drei Monate nach seiner Heirat mit Rachel, in einen tragischen Autounfall verwickelt. Die Einzelheiten der Ereignisse dieser Nacht blieben lange Zeit spärlich. (https://www.cbssports.com/nfl/news/rachel-bradshaw-911-call-reveals-altered-timeline-in-rob-bironas-crash) Rachel und Bironas hatten keine gemeinsamen Kinder. Seitdem gibt es keine Aufzeichnungen darüber, dass Rachel in einer anderen Beziehung war.

3. Ist die Tochter von Terry Paxton Bradshaw

Terry Paxton Bradshaw ist ein ehemaliger Fußballprofi Spieler und Schauspieler . Bradshaw war ein Quarterback in der NFL. Er hat in sechs Jahren vier Super Bowl-Titel gewonnen und die Steelers zu acht AFC Central-Meisterschaften geführt. Er hat keinen Ruhm in der Musikindustrie.


4. Hat Aussehen und Haltung von ihrer Mutter geerbt

Rachel ist sowohl anmutig als auch selbstsicher und hat eine einnehmende Persönlichkeit, die bei ihrem Publikum ankommt und vor dem Mikrofon Gelassenheit zeigt. Ihr Aussehen nimmt viel von der Seite ihrer Mutter ab. Sie ist augenfreundlich und attraktiv auf dem Bildschirm.

5. Ihre Liebe zur Musik hat sie von ihrem Vater geerbt

Rachel und ihr Vater übten früh in ihrem Leben Gitarre. Terry und die junge Rachel spielten Gitarre und sangen Patsy Clines „Crazy“. Er war ein großartiger Gitarrist. Mitte der 1970er Jahre hatte Terry eine kurze Zeit in der Musikindustrie. Jahre später unterschrieb er während seiner Zeit bei den Pittsburgh Steelers einen Plattenvertrag bei Mercury Records. Er führte sie in die Musik ein und ist weiterhin ein glühender Unterstützer.


6. Musikstudium an der Belmont University

Bradshaw entschied sich, nach Nashville zu gehen, um alles über die Country-Musikindustrie und das Songwriting zu lernen. Sie wählte ein College mit einem Motiv. In Nashville angekommen, machte es sich Rachel auf den Weg, Freunde zu treffen und Beziehungen zu knüpfen, die ihr helfen würden, eine Karriere in der Country-Musik aufzubauen. Einer dieser Freunde war Jerrod Niemann, den sie 2012 kennenlernte. Sie schrieb seinen Hit „What Do You Want“ und spielte im Musikvideo die Rolle von Niemanns ehemaligem Liebhaber. Ihre war eine Reihe sorgfältig geplanter Schritte und der Einstieg in eine Musikkarriere. In einem Interview mit Associated Press im Jahr 2012 gab Rachel zu, dass die Unterzeichnung eines Plattenvertrags ihr Hauptziel war, als sie als College-Neuling in Belmont ankam. Dies sagte sie nach der Unterzeichnung eines Plattenvertrags mit der Bigger Picture Group.

7. Hat eine riesige Fangemeinde in den sozialen Medien

Bradshaw ist eine Social-Media-Sensation. Sie hat eine riesige Fangemeinde auf Instagram mit mehr als 30.000 Fans. Sie hat auch Social-Media-Profile auf Facebook und Twitter.


8. Ist ein Drittel der Country-Band Stella//James

Rachel ist vor allem als eine der drei Sängerinnen der Country-Band Stella//James bekannt. Die drei haben viele ihrer Originalsongs auf ihrem SoundCloud-Account mit dem gleichen Namen Stella//James veröffentlicht. Die Band auch hat einen YouTube-Kanal über die sie regelmäßig Videos veröffentlichen. Rachels Reichtum kommt von ihrer Musik. Sie steht auf der Liste der Richest Country Singers.

9. Hat ein geschätztes Nettovermögen von 1 bis 5 Millionen US-Dollar

Die Berechnung des Nettovermögens berücksichtigt den Lebensstil der Person und wägt ihr Vermögen gegen ihre Verbindlichkeiten ab. Schätzungen zufolge hat Rachel Bradshaw nach Berechnungen im Jahr 2019 ein Nettovermögen von etwa 1 bis 5 Millionen US-Dollar. Sie wird im Jahr 2020 33 Jahre alt, was bedeutet, dass ihr Vermögen deutlich gestiegen ist. Sie hat sehr gut gemacht in ihrer Karriere.

10. Betrachtet Musik als ihre Berufung

Im Gegensatz zu vielen Musiklegenden, die für Rachel in die Branche stolpern, war es eine Berufung. Nach der Unterzeichnung ihres Plattenvertrags mit der Bigger Picture Group im Jahr 2012 hat Rachel sprach mit einem Taste of Country , und sagte: „Seit ich klein war, wusste ich, dass Musik für mich anders ist – ich hatte das Gefühl, dass es meine Berufung ist. Ich hörte nicht nur gerne Radio – das war alles, was ich tun wollte.“

Fazit

Rachel Bradshaw hat ihre bevorzugte Karriere konsequent entwickelt. Die Entscheidungen, die sie getroffen hat, und die Freunde, die sie ausgewählt hat, haben alle zusammengearbeitet, um sie in die Ruhmeshalle der Country-Musik zu bringen. Rachel Bradshaw ist ein großartiges Beispiel für den Wert einer bewussten Berufswahl.