10 Dinge, die Sie über die Rettung von Reha-Süchtigen nicht wussten


Wenn es eine Sache gibt, die HGTV kann, ist es einen neuen Weg zu finden, eine Hausrenovierungsshow zu drehen, damit es sich wie etwas anfühlt, das Sie noch nie zuvor gesehen haben. Genau das haben sie mit der neuen Serie gemachtRettung von Reha-Süchtigen. Während jeder Episode wird die Moderatorin der Show, Nicole Curtis, mit überforderten Hausbesitzern zusammenarbeiten, die über ihre Köpfe hinweg versucht haben, ihre eigenen Hausrenovierungsprojekte durchzuführen. Nicoles Fachwissen wird ihnen nicht nur helfen, Fehler zu erkennen, sondern auch gemeinsam mit ihnen daran zu arbeiten, was getan werden muss, um wieder auf den richtigen Weg zu kommen. Egal, ob Sie Ihr eigenes Heimwerkerprojekt fertigstellen oder einfach nur gerne Verwandlungen ansehen möchten, dies könnte eine großartige Show sein, um Sie zu unterhalten. Lesen Sie weiter für 10 Dinge, von denen Sie nichts wusstenRettung von Reha-Süchtigen.

1. Staffel 1 wird 8 Folgen haben

Jetzt, wo wir alle daran gewöhnt sind, unsere Lieblingssendungen zu sehen, ist es immer schön zu wissen, wie viele Episoden eine Serie haben wird, bevor wir in sie eintauchen. Für diejenigen, die sich gewundert haben, Rehab Addict Rescue wird in der ersten Staffel 8 Folgen haben. Jede Episode dauert 30 Minuten.

2. Die Show ist so etwas wie ein Spin-Off

Wenn Ihnen der Titel der Show vage bekannt vorkommt, liegt das daran, dass die Show nicht ganz neu ist. Die Show ist ein Spin-off vonReha-Süchtiger: DetroitundReha-Süchtigedie ebenfalls von Nicole Curtis moderiert wurden. In diesen Shows führte Nicole jedoch die Renovierungsprojekte selbst durch.

3. Die Show ist auch bei Discovery verfügbar +

Wenn Sie kein Kabel haben, kann es sich unmöglich anfühlen, Ihre Lieblingssendungen nachzuholen. Glücklicherweise habe ich einige gute Neuigkeiten für die Leute da draußen, die keinen Zugang zu HGTV haben. Die Show ist auch auf dem neuen Streaming-Dienst des Discovery Channel, Discovery +, verfügbar.


4. Nicole weist auch auf andere Updates/Behebungen des Heimbedarfs hin

Nicoles Hauptziel bei Hausbesuchen ist es, Hausbesitzern zu helfen, die Probleme zu beheben, die sie bereits während ihrer DIY-Renovierungen verursacht haben. Sie wird jedoch auch auf einige andere Dinge hinweisen, die behoben werden müssen, wie z. B. elektrische Leitungen, Rohrleitungen und strukturelle Probleme.

5. Die Show ist Nicoles erste TV-Sendung seit Neujahr

Nicole Curtis ist sicherlich nicht neu in der Welt der Hausrenovierungsshows, aberRettung von Reha-Süchtigenist das erste Mal seit langem, dass sie eine Show macht. Was hat Nicole dazu bewogen, eine zweijährige Fernsehpause einzulegen? Sie sagte Fox News ,“ Ich trug viel zu viele Hüte. Ich hatte hart gearbeitet und ich habe jede einzelne Anstrengung, die ich hatte, in die Show und in die Marke gesteckt und natürlich in die Erziehung meines Sohnes. Aber ich habe mehr als sieben Tage die Woche gearbeitet und wir haben nur sieben Tage die Woche.“


6. Die Show konzentriert sich auf historische Häuser

Rettung von Reha-Süchtigenwird sich nicht nur auf jede Art von Häusern konzentrieren. Nicole und ihre Crew werden speziell mit Menschen arbeiten, die historische Häuser besitzen. Dies fügt der Show eine interessante Ebene hinzu, da Nicole auch den Hausbesitzern helfen muss, den historischen Charakter des Anwesens zu erhalten.

7. Zuschauer erhalten kostenlose Beratung

Natürlich ist es nicht möglich, dass jeder auf der Welt in der Show zu sehen ist, aber nur weil man nicht im Fernsehen sein kann, heißt das nicht, dass man nicht noch etwas von ihm lernen kannHaus-Reha-Süchtige. Die Zuschauer können ein kostenloses Spiel erhalten, das sie bei der Arbeit an ihren eigenen Heimprojekten verwenden können.


8. Nicole ist auch die ausführende Produzentin der Show

Nicole ist nicht nur die Gastgeberin vonHausreha-Süchtige,Sie ist auch die ausführende Produzentin. Gemäß Meisterklasse, „Ein Executive Producer des Fernsehens ist normalerweise der Schöpfer, Autor und Showrunner der Serie, was bedeutet, dass er nicht nur die Show erstellt, sondern auch das Drehbuch schreibt und die täglichen Produktionsabläufe übernimmt.“

9. Es gab noch keine Ankündigung zur Verlängerung

Rettung von Reha-Süchtigenist noch ziemlich früh in der ersten Staffel, daher ist die Tatsache, dass es keine Verlängerungsankündigung gegeben hat, nicht allzu überraschend. Vor diesem Hintergrund können sich die Zuschauer sicher sein, dass die Chance groß ist, dass die Show für eine zweite Staffel zurückgebracht wird. Letztendlich,Reha-Süchtigeausgestrahlt von 2010 bis 2018.

10. Die Show hat ihren eigenen Hashtag

Leider für all die Leute, die gehofft hatten, die Show in den sozialen Medien zu verfolgen,Rettung von Reha-Süchtigenhat keine eigenen Konten. Die Zuschauer können jedoch weiterhin mit der Show Schritt halten, indem sie den Hashtag #RehabAddictRescue auf Instagram und Twitter verwenden. Durch die Verwendung des Hashtags können Fans möglicherweise zusätzliche Inhalte finden.