10 Dinge, die Sie über Rogan O’Connor nicht wussten


Rogan O’Connor wurde 2015 in die Reality-TV-Welt eingeführt, als er für MTVs gecastet wurdeEx am Strand. Obwohl die meisten Leute, die in der Show erscheinen, nach ihren 15 Minuten Ruhm in Vergessenheit geraten, bekam Rogan O’Connor 2018 eine weitere Chance im Rampenlicht, als er gebeten wurde, an einem Wettbewerb teilzunehmenDie Herausforderung.Seine Do-or-Die-Haltung erwies sich als perfekt für die Show. Er ging als Gewinner von . nach HauseKrieg der Welten 2und zurück fürTotaler Wahnsinnwo er als Finalist endete. Leider war für Rogan seine Zeit im Rampenlicht nicht nur gut. Im Sommer 2020 hat er sich danach etwas Hitze geholt alte Tweets tauchten wieder auf, in denen er das N-Wort sagte . Obwohl er sich entschuldigte, rieben seine Kommentare viele Leute in die falsche Richtung. Es wird interessant sein zu sehen, ob MTV ihn für eine weitere Staffel von einlädtDas Herausforderung. Lesen Sie weiter für 10 Dinge, die Sie über Rogan O’Connor nicht wussten.

1. Er ist ein stolzer Gottvater

Rogan hat keine eigenen Kinder und es sieht nicht so aus, als hätte er vor, sich in absehbarer Zeit niederzulassen, aber dank seiner Rolle als Pate bekommt er die Chance, seine väterlichen Muskeln spielen zu lassen. Rogan verbringt gerne Zeit mit sein junger Patensohn , Brae, der häufig auf Rogans Instagram auftaucht.

2. Er besitzt eine Bekleidungslinie

Rogan macht das Beste aus seiner Zeit im Rampenlicht, aber das ist nicht das Einzige, worauf er sich konzentriert hat. Er hat auch hart daran gearbeitet, ein Unternehmen zu gründen und eine Marke aufzubauen. Er ist der Gründer einer Bekleidungsfirma namens Bär tragen die sich auf bequeme übergroße Hoodies spezialisiert hat.

3. Er ist ein Markenbotschafter

Nur weil Rogan seine eigene Marke hat, heißt das nicht, dass er andere nicht unterstützen kann. Dank seiner großen Anhängerschaft in den sozialen Medien hat er die Chance bekommen, mit anderen Unternehmen zusammenzuarbeiten, um ihre Produkte zu bewerben. Zu den Marken, für die er als Botschafter tätig war, gehören SaniOne und Celsius.


4. Er liebt es, mit Fans in den sozialen Medien zu interagieren

Seit seinem Reality-TV-Debüt hat sich Rogan eine Fangemeinde aufgebaut, die Menschen aus der ganzen Welt umfasst. Obwohl es ihm nicht möglich ist, mit allen einzeln zu interagieren, liebt er es, die Möglichkeit zu haben, über soziale Medien mit so vielen Menschen wie möglich in Kontakt zu treten.

5. Er ist ein Bodybuilder

Sich in Form zu halten, ist für Rogan mehr als nur ein Hobby. Es ist etwas, das er sehr ernst nimmt und daraus eine Karriere gemacht hat. Er hat nicht nur als Trainer gearbeitet, sondern hat auch an Bodybuilding-Wettbewerben teilgenommen. Sein Bruder Max ist ebenfalls ein engagierter Bodybuilder, der 2018 Mister Universe gewann.


6. Er hat ein Konto bei OnlyFans

Obwohl es die OnlyFans-Plattform seit einigen Jahren gibt, wurde sie im Jahr 2020 immer beliebter, um zusätzliches Geld zu verdienen, indem sie Premium-Inhalte – normalerweise X-bewertet – erstellen und teilen. Rogan hat ein Konto auf der Plattform und Fans können für 9,99 $ pro Monat abonnieren.

7. Er war ein exotischer Tänzer

Das Abonnieren seines OnlyFans-Kontos ist nicht die einzige Möglichkeit, Rogan ein wenig rassig zu machen. Er war Teil einer rein männlichen Tanzgruppe namens Dreamboys, die dafür bekannt ist, Striptease-Routinen aufzuführen. Irgendwann war sogar die Rede von Erstellen einer Reality-Show mit den Dreamboys .


8. Seine Zeit bei MTV ist seine einzige TV-Erfahrung

Es ist klar, dass Rogan es liebt, vor der Kamera zu stehen, und es ist auch klar, dass die Leute es lieben, ihn zu beobachten. Davon abgesehen mögen einige Leute überrascht sein, das zu wissenEx am StrandundDie Herausforderungsind die einzigen Fernsehsendungen, in denen er mitgewirkt hat. Es besteht jedoch eine Chance, die sich in Zukunft ändern könnte. Tatsächlich habe ich das Gefühl, dass wir ihn in einer anderen Show sehen werden, bevor alles gesagt und getan ist.

9. Er reist gerne

Die Tatsache, dass Rogan The Challenge gemacht hat, beweist, dass er ein ziemlich abenteuerlustiger Mensch ist, aber im Fernsehen zu sein ist nicht das einzige Mal, dass er gerne neue Erfahrungen macht. Er liebt es, so viel wie möglich zu reisen und hat die Möglichkeit, Orte auf der ganzen Welt zu besuchen. Einige der Länder, in denen er war, waren Irland, die Niederlande und Marokko.

10. Er hat einen YouTube-Kanal

Rogan ist vielleicht nicht jemand, den die meisten Leute als YouTuber bezeichnen würden, aber er hat einen Kanal. Er startete 2018 den Account Bear Muscle und veröffentlichte ungefähr ein Jahr lang regelmäßig Videos, bevor er 2019 aufhörte. sein Kanal hat es geschafft, insgesamt mehr als 207.000 Aufrufe zu erhalten.