10 Dinge, die Sie nicht über Ryan Hamilton wussten


Sie kennen Ryan Hamilton vielleicht nicht alleine, aber Sie kennen Ryan und Jen Hamilton von HAMMY TV ohne Frage. Dies ist ein süßes Paar, das seinen Sinn für Humor gerne mit der Welt teilt. Sie leben zusammen, arbeiten zusammen und erschaffen zusammen. Sie sind talentiert , auch. Was macht sie so sympathisch? Wer ist Ryan Hamilton und wer ist seine Frau? Hier ist alles, was Sie nicht wissen, was Sie wissen müssen.

1. Er ist in seinen 30ern

Ryan Hamilton ist nicht der junge Star, für den viele Leute ihn halten, wenn sie herausfinden, dass er in den sozialen Medien ist. Er ist noch jung, aber er ist nicht in den Zwanzigern oder Teenagern. Er wurde am 27. März 1988 geboren, ist also Anfang 30.

2. Er war beim Militär

Als er 2007 die High School abschloss, trat er in die US-Armee ein. Er diente vier Jahre lang und verließ die Armee, um andere Wege seiner Karriere zu verfolgen. Er arbeitete bis 2014 als Militärpolizist in Colorado (Fort Carson) bis 2014. In diesem Jahr wurde er ehrenhaft entlassen.

3. Er ist seit 2015 bei Jen

Er und Jen sind seit 2015 zusammen. Sie begannen ihre Beziehung, indem sie ihre Streiche filmten, und von da an wuchs ihr Ruhm. Sie sind jetzt online riesig und ihre Fans lieben es, sie zu sehen und ihnen dabei zuzusehen, wie sie das tun, was sie am besten können.


4. Sie haben gerade geheiratet

Dieses Paar ist schon lange zusammen und hat endlich geheiratet. Sie heiraten im Frühjahr 2021 , und sie haben die Zeit ihres Lebens. Ihre Hochzeit am Meer war wunderschön. Sie sehen auf den Fotos, die sie auf ihrer gemeinsamen Instagram-Seite geteilt haben, so glücklich aus, und die Welt wünscht ihnen das Allerbeste in ihrem neuen gemeinsamen Leben.

5. Er liebt es zu reisen

Er liebt es zu reisen, und das machen er und seine Frau regelmäßig. Es gibt so viele Orte auf der Welt, die sie besuchen möchten, und sie legen Wert darauf, so viele wie möglich zu sehen, wenn sich die Gelegenheit bietet. Ihre schönsten Erinnerungen entstehen oft bei ihren gemeinsamen Abenteuern.


6. Er inspiriert seine Frau

Sie ist eine Frau, die sich von ihrem Ehemann inspirieren lässt, und das ist gut so. Sie ernähren sich gegenseitig, und das ermöglicht ihnen, mehr Dinge zu schaffen, härter zu arbeiten und es besser zu machen. Sie leben gerade ein gutes Leben, und sie tun dies, weil sie das Beste aus dem anderen herausholen.

7. Er schiebt seine Frau

Wenn sie niedergeschlagen ist oder sich nicht wie ihr bestes Selbst fühlt, an sich selbst zweifelt und einfach nicht ihr bestes Selbst ist, ist er für sie da. Er drängt sie sanft dazu, an sich selbst zu glauben und zu finden, wonach sie im Leben sucht. Er ist da, um sie anzufeuern und sicherzustellen, dass sie die beste Version ihrer selbst ist.


8. Er benutzte Humor, um durch dunkle Zeiten zu kommen

Er hat vielleicht nur wenige Jahre in der Armee verbracht, aber er hat während seiner Zeit dort einige dunkle Zeiten erlebt. Er musste einen Weg finden, Dampf abzulassen und etwas Gutes im Leben zu finden, und dafür setzte er seinen Humor ein. Teil des Militärs zu sein, kann erschreckend sein und dazu führen, dass Menschen in ihrem Leben viele Traumata erleiden. Er hat sich damit abgefunden und nutzte Humor als Ventil, als sein Leben hart war.

9. Er kämpfte

Er verbrachte 11 Monate im Irak. Er hat ein Tattoo der irakischen Flagge auf seinem Körper, das ihn an diese Zeit und an die Erfahrungen erinnert, die er dort gemacht hat. Es war jedoch keine gute Zeit. Er kam mit schwerer Panik, Angst und PTBS nach Hause. Die Zeit, die er dort verbrachte, war lang, hart und er war nicht glücklich. Infolgedessen konnte er die Schule nicht beenden und kämpfte viele Jahre.

10. Tattoos sind seine Therapie

Seine Tätowierungen haben ihm durch seine PTBS und Angst geholfen. Jedes Mal, wenn er eine bekommt, hat er das Gefühl, dass seine PTBS aus seinem Leben verschwindet. Das schreibt er auch seiner Frau zu. Wegen seiner posttraumatischen Belastungsstörung war er fast fünf Jahre lang nicht in der Lage, außerhalb von Massachusetts zu reisen. Sie sagte ihm jedoch, dass er es tun müsste, wenn er mit ihr zusammen sein wollte, und sie machte ihn. Sie brachte ihn dazu, sich seinen Ängsten zu stellen, und er tat es für sie. Sowohl sie als auch seine Tattoos haben sein Leben verändert.