10 Dinge, die Sie über Sara Haines nicht wussten


Sara Haines ist eine amerikanische Journalistin, die in verschiedenen Fernsehnachrichtensendungen aufgetreten ist. Sie ist vor allem für ihre Korrespondentenarbeit für „Good Morning America“, „ABC News“ und „Today“ bekannt. Sie ist den meisten Amerikanern ein bekanntes Gesicht, die gerne täglich die Nachrichten verfolgen. Sie konzentriert sich weiterhin stark auf die Berichterstattung über Eilmeldungen, aber die Zuschauer und ihre Fans erhalten nicht oft viele Informationen über sie. Wir haben ihr Leben und ihre Karriere untersucht, um mehr über seine geliebte Fernsehjournalistin zu erfahren und diese 10 Dinge gefunden, die Sie wahrscheinlich nicht über Sara Haines wussten.

1. Ihr Geburtstag

Sara wurde in Newton, Iowa, geboren am 18. September 1977 . Im Herbst 2019 wurde sie 42 Jahre alt. Ihre Eltern nannten sie Sara Hilary Haines. Sie wuchs mit ihren drei Geschwistern in ihrer Geburtsstadt auf. Sie absolvierte die High School und ging dann aufs College. Sie wurde am Smith College in Northampton, Massachusetts angenommen. Sie studierte im Government-Programm und schloss ihr Studium im Jahr 2000 mit dem Bachelor of Arts ab.

2. Sara war sportlich

Während ihres College-Abschlusses war Sara an außerschulischen Aktivitäten beteiligt. Sie war ein aktives Mitglied von zwei Sportmannschaften bei Smith. Sie spielte Volleyball und Basketball. Sie hat einen kompetitiven Charakter, was für jeden, der in den Bereich des Fernsehjournalismus einsteigt, von Vorteil ist.

3. Haines ist verheiratet

Sara ist seit etwas mehr als 5 Jahren glücklich verheiratet. Sie heiratete am 22. November 2014 Max Shifrin, einen Anwalt. Das Paar hielt seine Hochzeitszeremonie auf den Bahamas ab und gründete dann sein Zuhause in Brooklyn, New York. Im März 2016 begrüßten sie ihren ersten Sohn Alec Richard auf der Welt. Ihm folgte im Dezember 2017 ihre Tochter Sandra Grace. Ihr drittes Kind wurde im Juni 2019 geboren, ein Sohn namens Caleb Joseph. Mit drei kleinen Kindern, alle unter 5 Jahren, hat Sara alle Hände voll zu tun.


4. Sara Haines hat sich im Nachrichtengeschäft hochgearbeitet

Haines begann ihre Karriere mit einem Job im NBC Page Program, wo sie 9 Monate verbrachte. 2002 wurde sie dann bei NBC „Today at Rockefeller Center“ als Produktionskoordinatorin eingestellt. Von 2009 bis 2013 war sie Korrespondentin für die Show. Wenn wir auf ihre Karriere zurückblicken, sehen wir, dass sie einem festen Bewegungsmuster folgte zu besseren Chancen, nachdem sie Erfahrungen aus schlechter bezahlten Positionen gesammelt hat. Sie hat jahrelang hart gearbeitet, um dahin zu kommen, wo sie heute ist.

5. Bekanntheit erlangte sie bei „The View“

Sara wurde Co-Moderatorin der beliebten Tagesnachrichtensendung „The View“. Sie trat während der 20. Saison bei und blieb bis zum 21. Dadurch war sie dem großen Publikum von Zuschauern und Fans des Programms stärker ausgesetzt. Von dort aus war sie Co-Moderatorin von ABCs „Strahan, Sara and Keke, einer Tages-Talkshow. 2013 trat sie dem Team von „ABC News“ als Korrespondentin und „Good Morning America“-Nachrichtensprecherin für die Wochenendsendungen bei. In letzterem Posten blieb sie bis 2016. Zuletzt übernahm sie den Job als Co-Moderatorin von „GMA Day“ im September 2018 und die Show wurde im Herbst 2019 in „Strahan, Sara und Keke“ umbenannt.


6. Sie ist eine gefeierte Journalistin

Sara hat hervorragende Arbeit bei der Berichterstattung über relevante Nachrichtenthemen geleistet und wurde für ihre Beiträge zu verschiedenen Programmen offiziell ausgezeichnet. Obwohl sie noch keinen Preis gewonnen hat, ist ihr das Nächstbeste gelungen. Sie hat Nominierungen erhalten, die sie in die gleiche Kategorie wie einige der berühmtesten Journalisten unserer Zeit einordnen. 2017 wurde sie für einen Daytime Emmy Award als herausragende Unterhaltungs-Talkshow-Moderatorin nominiert. 2018 erhielt sie eine zweite Nominierung für die gleiche Auszeichnung.

7. Sara ist in den sozialen Medien beliebt

Wir haben uns ihren Twitter-Account angeschaut und festgestellt, dass Sara Haines derzeit 553.2k Follower auf ihrer Seite hat. Das sind mehr als eine halbe Million und es gibt uns eine Vorstellung davon, wie viele Fans sie da draußen hat. Die Tweets, die sie postet, drehen sich hauptsächlich um ihre schönen kleinen Kinder und Ermutigung für Mütter von kleinen Kindern. Dies ist eine großartige Ressource, um mit aktuellen Nachrichten über Familien und mehr auf dem Laufenden zu bleiben.


8. Sie ist eine engagierte Mutter

Wir können es nur durch sagen Lesen von Saras Tweets dass sie eine engagierte Mutter ist. Sie verbringt viel Zeit zu Hause mit ihren Babys und kümmert sich um sie. Während es viele Prominente gibt, die die meiste Zeit weg sind und andere einstellen, um sich um ihre kleinen Kinder zu kümmern, ist es sehr klar, dass Sara die harte Arbeit macht, drei kleine Kinder großzuziehen, und obwohl sie wie jeder andere müde wird, sie liebt es.

9. Es gibt Gerüchte über eine Rückkehr zu „The View“

Die Fans von Sara Haines wollen sie bei „The View“ wieder sehen. Sara ist vorübergehend zurückgekehrt, um den Platz von Joyce Behar zu besetzen, die auf Wunsch ihrer Tochter zu Hause bleibt. Als die Fans sahen, dass Sara zurück war, nutzten sie die sozialen Medien, um ihre Freude zu teilen. Der überwältigende Konsens ist, dass sie wollen, dass sie die Rückkehr im Herbst zu einer dauerhaften Sache macht. Bisher haben wir noch nicht gehört, ob Sara den Wechsel erwägt oder nicht.

10. Sara hat eine großartige Ressource für Fans

Wenn Sie ein Fan von Sara Haines sind, dann hat sie sich eingerichtet ein Instagram-Konto das hat einige wirklich erstaunliche Fotos von ihr. Sie hat etwas mehr als eine Viertelmillion Follower auf der Seite. Wir waren überwältigt, als wir diese Fundgrube fanden. Wenn Sie ein paar tolle Fotos von ihren süßen Babys sehen möchten, zusammen mit Bildern von ihrem Alltag und Karrierefotos, sind Sie hier genau richtig. Es ist offensichtlich, dass sie den Fans das gibt, was sie sehen möchten, und dafür sind wir dankbar.