10 Dinge, die Sie über Scott Stapp nicht wussten


Jeder, der ein Rockfan ist, kennt den Namen Scott Stapp, aber die meisten Leute kennen den Mann vielleicht unter seinem Bandnamen. Er ist der Mann, der der Band Creed seine Stimme leiht. Er ist der Mann, der die Texte zum Leben erweckt, der uns alle zum Mitsingen bringt und der dafür bekannt ist, Teil der Rockband zu sein. Er ist jedoch auch für ein paar andere Dinge berühmt, und es stellt sich heraus, dass er noch viel berühmter wird. Es scheint, dass er angezapft wurde, um die ikonische Rolle von Frank Sinatra in . zu spielen ein neues biopic 'Reagan' genannt, und wir haben das Gefühl, dass die Leute ungeduldig darauf warten werden, dass dieser herauskommt. Jetzt, da Sie alle wissen, wie Scott Stapp ist, lernen wir ihn ein wenig besser kennen, indem wir mehr über seine komplizierte Achterbahn seines Lebens erfahren.

1. Er ist in seinen 40ern

Scott Stapp wurde am 8. August 1973 geboren. Er war von seiner Mutter aufgezogen , und er nahm später den Nachnamen seines eigenen Stiefvaters an. Wir sind uns nicht sicher, wo sein leiblicher Vater ist, aber wir freuen uns, dass er sich bei seinem Stiefvater wohl und nah genug gefühlt hat, um seinen Namen anzunehmen. Sein Stiefvater war ein lokaler Zahnarzt in Orlando.

2. Er kommt aus Florida

In Zentralflorida aufzuwachsen ist eine ziemlich coole Erfahrung. Wir haben das ganze Jahr über schönes Wetter, wir sind der zweite der besten Freizeitparks der Welt – und wir bekommen unsere eigenen Saisonpässe – und wir haben so viel zur Auswahl. Scott Stapp wuchs in Orlando auf und besuchte zusammen mit dem Bandmitglied Mark Tremonti die Lake Highland Prep School. Sie haben sich hier kennengelernt.

3. Er hat eine Hochschulausbildung

Als Florida Gators fällt es uns schwer, mit der Tatsache einverstanden zu sein, dass er in den Bundesstaat Florida ging, aber er tat es. Es ist jedoch in Ordnung, denn wir können eine andere Schule in Florida unterstützen, auch wenn wir Rivalen sind. Er besuchte auch die FSU mit Tremonti, und dort beschlossen sie, dass es an der Zeit war, die Band zu gründen und offiziell zu machen.


4. Er glaubt

Es ist leicht für die Leute anzunehmen, dass Rockstars kein großes Vertrauen in Gott haben, aber Stapp ist keiner dieser Männer. Er glaubt an Gott und ist dafür bekannt, über seinen Glauben und sein Schreiben als Ganzes zu sprechen. Er wird mit den Worten zitiert, dass er beim Schreiben und Lernen seiner eigenen Lieder „den Heiligen Geist“ spürt. Das ist eine schöne Sache.

5. Seine erste Ehe endete schlecht

1997 heiratete er. Seine Frau war Hillaree Burns. Gemeinsam haben sie einen Sohn namens Jagger. Sie waren weniger als eineinhalb Jahre verheiratet, und es wurde berichtet, dass Stapp das volle Sorgerecht für seinen eigenen Sohn hat, der ihm nach der Scheidung im Jahr 1998 zuerkannt wurde.


6. Er ist derzeit verheiratet

Es dauerte eine Weile, bis Stapp entschied, dass er bereit war, sich niederzulassen, aber das könnte einfach daran liegen, dass er bis zur Vorstellung von Miss New York USA 2004 nie die richtige Frau getroffen hatte. Ihr Name ist Jaclyn Nesheiwat und sie sind seit 2006 verheiratet. Seine Frau reichte 2014 die Scheidung ein, aber sie konnten sich versöhnen. Sie haben drei Kinder zusammen. Ihr Sohn und ihre Tochter wurden geboren, bevor sie 2014 die Scheidung einreichte, und ihr zweiter Sohn (sein dritter Sohn) wurde 2017 geboren.

7. Er dachte an Selbstmord im Jahr 2003

Er kam sogar so weit, eine Waffe zu laden und sie sich an den Kopf zu halten. Er fühlte so viel Druck von allem in seinem Leben, einschließlich des Gefühls, dass alle in seiner Band wollten, dass er sich umbringt, damit er ein Rockstar im Stil von Kurt Cobain wird, der den Umsatz steigert und die Band berühmter macht. Er beschloss, den Abzug nicht zu betätigen, als er sich Fotos von seinem Sohn ansah.


8. Er wurde am Tag nach seiner Hochzeit festgenommen

Es mag nicht der beste Start in Ihr Eheleben sein, am Tag nach Ihrer Hochzeit verhaftet zu werden, aber das geschah am Tag nach seiner zweiten Hochzeit. Er wurde wegen Trunkenheit festgenommen (man dachte, es sei damals einfach nur vermutet worden).

9. Er hat ein Sextape

Rockstars, so scheint es, leben diese verrückten Leben. Es stellt sich heraus, dass er eine Klage einreichen musste, um die Freilassung eines Sexvideos zu verhindern, an dem er selbst, der berühmte Rocker Kid Rock und vier Frauen beteiligt waren. Es war eine dunkle Zeit für ihn, so etwas möglicherweise veröffentlicht zu bekommen.

10. T.I. Hat sein Leben gerettet

Es stellt sich heraus, dass er nicht nur einmal über Selbstmord nachgedacht hat, sondern es tatsächlich ein anderes Mal versucht hat. Er dachte 2003 darüber nach, sich das Leben zu nehmen, aber 2006 versuchte er es körperlich. Er sagte, er sei von einem Balkon gesprungen und 12 Meter gestürzt. Er brach sich den Schädel und erlitt mehrere Knochenbrüche und andere Verletzungen. Der Rapper T.I. ist derjenige, der ihn nach fast zwei Stunden am Boden gefunden und ihm das Leben gerettet hat. Später kam er heraus – damals im Jahr 2015 – und sagte, er leide an einer bipolaren Störung. Zu wissen, dass er an einer psychischen Erkrankung litt, fühlte sich nach mehreren Verhaftungen, Anklagen wegen häuslicher Gewalt, Drogenabhängigkeit , und Suizidversuche. Zu wissen, dass es einen Grund für diese Gefühle und Handlungen gab, war etwas, das er begrüßte, weil es bedeutete, dass er endlich auf dem richtigen Weg war, seine Probleme zu lösen und die Hilfe zu bekommen, die er brauchte.